Zorn - Vom Lieben und Sterben
Band 2

Zorn - Vom Lieben und Sterben

Thriller

eBook

7,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Zorn - Vom Lieben und Sterben

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,00 €
eBook

eBook

ab 7,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 15,95 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

13916

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

09.10.2012

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

13916

Erscheinungsdatum

09.10.2012

Verlag

Fischer E-Books

Seitenzahl

368 (Printausgabe)

Dateigröße

1120 KB

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

EAN

9783104020181

Weitere Bände von Zorn und Schröder

Das meinen unsere Kund*innen

4.7

33 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Spannung pur

Bewertung aus Wien am 11.01.2015

Bewertet: eBook (ePUB)

Die Geschichte ist von Anfang an packend, das Ermittlerduo gewohnt charismatisch und unterhaltsam und die Entwicklung des Falls immer wieder überraschend. Mehr davon!

Spannung pur

Bewertung aus Wien am 11.01.2015
Bewertet: eBook (ePUB)

Die Geschichte ist von Anfang an packend, das Ermittlerduo gewohnt charismatisch und unterhaltsam und die Entwicklung des Falls immer wieder überraschend. Mehr davon!

Zorn + Schröder = Kult

Daniela P. am 09.11.2014

Bewertet: eBook (ePUB)

Claudius Zorn, der notorische Dauernörgler und Faulpelz, hat mal wieder schlechte Laune. Der Sommer ist zu heiß und es gibt keine spannenden Kriminalfälle. Mit den Einbrüchen in die Gartenlauben einer Schrebergartenanlage kann sich sein frisch aus dem Krankenhaus entlassener (und ihm Gegensatz zu ihm übermotivierter) Kollege Schröder beschäftigen. Als jedoch 2 Jugendliche aus der Clique, die für die Einbrüche verantwortlich sind, brutal ermordet werden, muss sich Zorn doch mal aufraffen, um die Mordfälle zu lösen. Und diesmal muss er nicht nur seine Faulheit besiegen, sondern auch sich um seinen seltsam verhaltenden Kollegen Schröder sorgen. Nachdem mir Teil 1 der Reihe schon so gut gefallen hat, konnte Stephan Ludwig mit diesem 2. Teil noch eine Schippe drauflegen. Selten musste ich bei einem Krimi so oft lachen und gleichzeitig vor Spannung die Luft anhalten (gleichzeitig äußerst schwierig). Zorn und Schröder sind für mich absolut Kult!

Zorn + Schröder = Kult

Daniela P. am 09.11.2014
Bewertet: eBook (ePUB)

Claudius Zorn, der notorische Dauernörgler und Faulpelz, hat mal wieder schlechte Laune. Der Sommer ist zu heiß und es gibt keine spannenden Kriminalfälle. Mit den Einbrüchen in die Gartenlauben einer Schrebergartenanlage kann sich sein frisch aus dem Krankenhaus entlassener (und ihm Gegensatz zu ihm übermotivierter) Kollege Schröder beschäftigen. Als jedoch 2 Jugendliche aus der Clique, die für die Einbrüche verantwortlich sind, brutal ermordet werden, muss sich Zorn doch mal aufraffen, um die Mordfälle zu lösen. Und diesmal muss er nicht nur seine Faulheit besiegen, sondern auch sich um seinen seltsam verhaltenden Kollegen Schröder sorgen. Nachdem mir Teil 1 der Reihe schon so gut gefallen hat, konnte Stephan Ludwig mit diesem 2. Teil noch eine Schippe drauflegen. Selten musste ich bei einem Krimi so oft lachen und gleichzeitig vor Spannung die Luft anhalten (gleichzeitig äußerst schwierig). Zorn und Schröder sind für mich absolut Kult!

Unsere Kund*innen meinen

Zorn - Vom Lieben und Sterben

von Stephan Ludwig

4.7

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Petra Schanze

Petra Schanze

Thalia Dresden - Hauptstraße

Zum Portrait

5/5

2.Fall für das Duo aus Halle

Bewertet: eBook (ePUB)

Zorn´s zweiter Fall hat es wieder in sich. Nach der Aufklärung einer Einbruchserie in einer Kleingartenanlage muß Zorn gleich zwei Mordfälle innerhalb einer Woche bearbeiten. Es stellt sich heraus, das die zwei Mordopfer Jugendliche aus der Clique der Einbruchserie waren, und regelrecht hingerichtet wurden. Hauptkommissar Zorn hat alle Hände voll zu tun um die Morde aufzuklären, zumal Schröder nicht ganz einsatzfähig ist. Der zweite Fall für Zorn und Schröder ist wieder spannend und mit witzigen Dialogen gespickt. Ich freue mich schon auf den nächsten Fall!
5/5

2.Fall für das Duo aus Halle

Bewertet: eBook (ePUB)

Zorn´s zweiter Fall hat es wieder in sich. Nach der Aufklärung einer Einbruchserie in einer Kleingartenanlage muß Zorn gleich zwei Mordfälle innerhalb einer Woche bearbeiten. Es stellt sich heraus, das die zwei Mordopfer Jugendliche aus der Clique der Einbruchserie waren, und regelrecht hingerichtet wurden. Hauptkommissar Zorn hat alle Hände voll zu tun um die Morde aufzuklären, zumal Schröder nicht ganz einsatzfähig ist. Der zweite Fall für Zorn und Schröder ist wieder spannend und mit witzigen Dialogen gespickt. Ich freue mich schon auf den nächsten Fall!

Petra Schanze
  • Petra Schanze
  • Buchhändler*in
Profilbild von Kerstin Hahne

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Kerstin Hahne

Thalia Bielefeld

Zum Portrait

4/5

Zorn, die Zweite

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das etwas "spezielle" Ermittlerteam aus Halle an der Saale ist wieder in Aktion(oder auch nicht, siehe Zorn), denn in diesem Hochsommer gibt es eine neue Mordserie unter miteinander befreundeten Jugendlichen.Zufall ? Wohl eher nicht, aber diesmal muss Claudius Zorn selber mehr tätig werden, denn Schröder, sein "Heinzelmännchen" ist seit seinem Klinikaufenthalt nicht mehr der willige Zuarbeiter wie früher.... Auch wenn der Fall selber nicht so überraschend daherkommt, ist die Art und Weise wie sein Kommissar/Staatsanwältin-"Team" miteinander agiert , überzeugend gut wegzulesen, auch die Schadenfreude kommt nicht zu kurz, nur Schröderchen tut mir leid, da hoffe ich auf Besserung in den nächsten Fällen...Übrigens auch ein Lob der Einbandgestaltung, Wiedererkennungseffekt ist so garantiert !
4/5

Zorn, die Zweite

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das etwas "spezielle" Ermittlerteam aus Halle an der Saale ist wieder in Aktion(oder auch nicht, siehe Zorn), denn in diesem Hochsommer gibt es eine neue Mordserie unter miteinander befreundeten Jugendlichen.Zufall ? Wohl eher nicht, aber diesmal muss Claudius Zorn selber mehr tätig werden, denn Schröder, sein "Heinzelmännchen" ist seit seinem Klinikaufenthalt nicht mehr der willige Zuarbeiter wie früher.... Auch wenn der Fall selber nicht so überraschend daherkommt, ist die Art und Weise wie sein Kommissar/Staatsanwältin-"Team" miteinander agiert , überzeugend gut wegzulesen, auch die Schadenfreude kommt nicht zu kurz, nur Schröderchen tut mir leid, da hoffe ich auf Besserung in den nächsten Fällen...Übrigens auch ein Lob der Einbandgestaltung, Wiedererkennungseffekt ist so garantiert !

Kerstin Hahne
  • Kerstin Hahne
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Zorn - Vom Lieben und Sterben

von Stephan Ludwig

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Zorn - Vom Lieben und Sterben