Hüftkreisen mit Nancy

Stefan Schwarz

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
8,99
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 10,00 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

8,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

15,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Max Krenke ist alarmiert: Zehn Jahre verheiratet, zwei Kinder, hat er immer häufiger das Gefühl, sich in einer Sackgasse zu befinden statt auf dem Zenit seines Lebens. Seine Frau ist chronisch unzufrieden mit ihm, seine Kinder nehmen ihn irgendwie nicht ernst, und der Job dümpelt so vor sich hin. Er beschließt, zu handeln und zunächst die Bewunderung seiner Frau zurückzugewinnen. Wie kriegt man Frauen? Mit einem gestählten Körper. Er begibt sich also ins nächstgelegene Fitnessstudio, um dort leider auf Nancy zu treffen, eine diplomierte Fitnessökonomin, Physiotherapeutin und Burlesque-Tänzerin, die hochkant Spagat im Türrahmen kann und über übermenschliche Freiheitsgrade im Bereich der Hüftrotation verfügt. Max Krenke muss sich plötzlich ein wenig anstrengen, um sich auf die Vorzüge seiner gestrengen Gattin zu besinnen. Ist das Midlife-Crisis? Wie kommt Max da wieder raus? Und vor allem: Muss Max da überhaupt wieder raus, wo doch jetzt Leopardenfellunterwäsche, langes Haar und anatolische Hüften auf ihn und sein Begehren warten?

Eine brillant geschriebene, unglaublich komische Geschichte mitten aus dem Leben.

Produktdetails

Verkaufsrang 18494
Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Erscheinungsdatum 31.03.2010
Verlag Rowohlt Verlag
Seitenzahl 256 (Printausgabe)
Dateigröße 1936 KB
Auflage 1. Auflage
Sprache Deutsch
EAN 9783644105119

Das meinen unsere Kund*innen

4.0/5.0

8 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

5/5

Immer wieder lustig

Chrissi aus Lübeck am 03.08.2014

Bewertet: eBook (ePUB)

Stefan Schwarz hat es mit "Das wird ein bisschen wehtun" so wie auch diesem Buch zu einem meiner Lieblingsautoren geschafft. Sein Wortwitz ist unübertroffen, die Geschichten kurios, einfallsreich und überraschend. Inhalt: Nachdem Max Krenke von seinem Arbeitgeber wegen Belästigung vor die Tür gesetzt wird, sieht es zunächst finster für den zweifachen Vater und Ehemann aus. Doch da taucht Nancy, Rezeptionistin in seinem neuem Fitnessstudio und Burlesque-Tänzerin auf und ändert seine Einstellungen zu unerfüllten Träumen und das Begehren eines Mannes in der Midlife-Crisis.

5/5

Immer wieder lustig

Chrissi aus Lübeck am 03.08.2014
Bewertet: eBook (ePUB)

Stefan Schwarz hat es mit "Das wird ein bisschen wehtun" so wie auch diesem Buch zu einem meiner Lieblingsautoren geschafft. Sein Wortwitz ist unübertroffen, die Geschichten kurios, einfallsreich und überraschend. Inhalt: Nachdem Max Krenke von seinem Arbeitgeber wegen Belästigung vor die Tür gesetzt wird, sieht es zunächst finster für den zweifachen Vater und Ehemann aus. Doch da taucht Nancy, Rezeptionistin in seinem neuem Fitnessstudio und Burlesque-Tänzerin auf und ändert seine Einstellungen zu unerfüllten Träumen und das Begehren eines Mannes in der Midlife-Crisis.

4/5

Witzig und intelligent

Hardy Knoll aus Sonthofen am 02.04.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein Mann am Scheideweg. Beruflich in der Sackgasse, sexuell eher unbefriedigt, Midlife-Crisis in Perfektion. Was sich zu Beginn eher wie durchschnittliche Unterhaltungsliteratur liest, entpuppt sich immer mehr als intelligente Sinnsuche eines Mannes Anfang 40. Wo führt sein Leben noch hin? Was sind seine Ziele, wo der Sinn? Beruflich im Aus, ehe-technisch am Ende flüchtet Max in ein Fitnesstudio, trifft dort Nancy, Angestellte in der Muckibude, Hobbytänzerin und Ein-Frau-Ratgeberin für krisengeschüttelte Ehemänner. Mit gezielten Hüftkreisübungen und sinnigen Lebensweisheiten krempelt sie Max um und verändert sein Leben. Das Ganze ist sehr witzig geschrieben, sprüht vor literarischen Bonmots und geht doch tiefer, als man beim lockeren Überfliegen meinen könnte. Oft findet man(n) sich wieder in der Erzählung, grinst leise in sich hinein und fragt sich, ob nicht ein wenig Max in uns allen steckt. Flotte Unterhaltung mit Hintersinn, teilweise natürlich sprachlich etwas überspitzt, aber Max ist ein Liebhaber der Worte und man sieht es ihm nach, dass er teilweise etwas überheblich wirkt. Herrlich entspannend das Ganze und auch für Frauen ein kleiner Ratgeber in Sachen "Wie verstehe ich meinen Mann".

4/5

Witzig und intelligent

Hardy Knoll aus Sonthofen am 02.04.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein Mann am Scheideweg. Beruflich in der Sackgasse, sexuell eher unbefriedigt, Midlife-Crisis in Perfektion. Was sich zu Beginn eher wie durchschnittliche Unterhaltungsliteratur liest, entpuppt sich immer mehr als intelligente Sinnsuche eines Mannes Anfang 40. Wo führt sein Leben noch hin? Was sind seine Ziele, wo der Sinn? Beruflich im Aus, ehe-technisch am Ende flüchtet Max in ein Fitnesstudio, trifft dort Nancy, Angestellte in der Muckibude, Hobbytänzerin und Ein-Frau-Ratgeberin für krisengeschüttelte Ehemänner. Mit gezielten Hüftkreisübungen und sinnigen Lebensweisheiten krempelt sie Max um und verändert sein Leben. Das Ganze ist sehr witzig geschrieben, sprüht vor literarischen Bonmots und geht doch tiefer, als man beim lockeren Überfliegen meinen könnte. Oft findet man(n) sich wieder in der Erzählung, grinst leise in sich hinein und fragt sich, ob nicht ein wenig Max in uns allen steckt. Flotte Unterhaltung mit Hintersinn, teilweise natürlich sprachlich etwas überspitzt, aber Max ist ein Liebhaber der Worte und man sieht es ihm nach, dass er teilweise etwas überheblich wirkt. Herrlich entspannend das Ganze und auch für Frauen ein kleiner Ratgeber in Sachen "Wie verstehe ich meinen Mann".

Unsere Kund*innen meinen

Hüftkreisen mit Nancy

von Stefan Schwarz

4.0/5.0

8 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von N. Gatzke

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

N. Gatzke

Thalia Berlin - Wilmersdorfer Arcaden

Zum Portrait

5/5

Haarsträubend komisch!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Hilft es einem Autoren, der seinen Job verliert, seinen Körper zu trainieren, um seine Frau besänftigen? Wie beeindruckt man Männer und Empfangsdamen in einem Fitnesstudio? Stefan Schwarz findet spannende und amüsante Antworten auf die "wirklich wichtigen" Fragen des Alltags!
5/5

Haarsträubend komisch!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Hilft es einem Autoren, der seinen Job verliert, seinen Körper zu trainieren, um seine Frau besänftigen? Wie beeindruckt man Männer und Empfangsdamen in einem Fitnesstudio? Stefan Schwarz findet spannende und amüsante Antworten auf die "wirklich wichtigen" Fragen des Alltags!

N. Gatzke
  • N. Gatzke
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Gabriele Sudhoff

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Gabriele Sudhoff

Thalia Cottbus - BLECHEN carré

Zum Portrait

5/5

Fantastischer Wortwitz

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich habe Tränen gelacht und mich sehr, sehr gut unterhalten gefühlt. Fantastischer Wortwitz, brillante Situationskomik, ehrliche und schöne Wortfindungen. Ich sage nur: Lesen, unbedingt lesen! Das Beste und Lustigste seit langem!
5/5

Fantastischer Wortwitz

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich habe Tränen gelacht und mich sehr, sehr gut unterhalten gefühlt. Fantastischer Wortwitz, brillante Situationskomik, ehrliche und schöne Wortfindungen. Ich sage nur: Lesen, unbedingt lesen! Das Beste und Lustigste seit langem!

Gabriele Sudhoff
  • Gabriele Sudhoff
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Hüftkreisen mit Nancy

von Stefan Schwarz

0 Rezensionen filtern

  • artikelbild-0