Froschnacht

Froschnacht

Roman

9,99 € inkl. gesetzl. MwSt.

Sofort per Download lieferbar

Versandkostenfrei

Weitere Formate

eBook verschenken
  • Sie können dieses eBook verschenken Mehr erfahren

    Sie können dieses eBook jetzt auch per E-Mail verschenken: Geschenkoption anklicken, Empfänger auswählen, Grußtext formulieren - und ganz einfach bestellen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Downloads/eBooks verschenken.

Beschreibung

Der Frosch kommt einmal monatlich, bleibt für drei Tage und geht. Der, dem er im Hals sitzt, heißt Franz Thalmann: einst Pfarrer und verheiratet, nun aber und seit Jahren schon Lebensberater und geschieden. Zum Glück, denn beides ist ihm recht. Wenn da nicht eben jener Frosch wäre, und der heißt Thalmann Klemens und war sein Vater. Vor einem halben Jahr haben sie ihn begraben, was sie aber nicht begraben konnten, das ist das Ungeklärte, Unerlöste, das Unbesprochene zwischen Sohn und Vater. Da hilft dem Sohn nur, ihn zum Reden zu bringen, ihn, den Vater-Frosch, der sich nun von der Seele redet, was er dachte von der Welt. Und weil er sich verteidigen zu müssen glaubt, tut Franz, der Sohn, ein gleiches. In schöner Wechselrede sinnieren die beiden vor sich hin, mit Trauer und Wut, mit Scharfsinn und einem überrumpelnden Witz, der die Anfeindungen des Lebens entwaffnet. Markus Werner wurde 1944 in der Schweiz, in Eschlikon im Kanton Thurgau, geboren und starb 2016 in Schaffhausen. Er studierte in Zürich Germanistik, arbeitete bis 1990 als Lehrer und dann als freier Schriftsteller. Seine Bücher wurden in mehrere Sprachen übersetzt und vielfach ausgezeichnet. Er veröffentlichte die Romane >Zündels Abgang<, >Froschnacht<, >Die kalte Schulter<, >Bis bald<, >Festland<, >Der ägyptische Heinrich< und >Am Hang<. Zu seinem Werk erschien der von Martin Ebel herausgegebene Band >»Allein das Zögern ist human«<.

Literaturpreise:

Joseph-Breitbach-Preis (2000)
Johann-Peter-Hebel-Preis (2002)
Schillerpreis der Schweizerischen Schillerstiftung (2005)
Bodensee-Literaturpreis der Stadt Überlingen (2006)
ProLitteris Preis 2016

Details

  • Format

    ePUB

  • Kopierschutz

    Nein

  • Family Sharing

    Ja

  • Text-to-Speech

    Ja

  • Erscheinungsdatum

    14.07.2011

  • Verlag Fischer E-Books

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

  • Erscheinungsdatum

    14.07.2011

  • Verlag Fischer E-Books
  • Seitenzahl

    160 (Printausgabe)

  • Dateigröße

    722 KB

  • Auflage

    1. Auflage

  • Sprache

    Deutsch

  • EAN

    9783104012643

Das meinen unsere Kund*innen

4.0/5.0

1 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

4/5

Froschnacht

Eine Kundin/ein Kunde aus Oberlunkhofen am 29.07.2015

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das Buch fesselt von Anfang an. Die Geschichte könnte absolut wahr sein und beschäftigt einem im Nachhinein weiter. Empfehlenswert.

4/5

Froschnacht

Eine Kundin/ein Kunde aus Oberlunkhofen am 29.07.2015
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das Buch fesselt von Anfang an. Die Geschichte könnte absolut wahr sein und beschäftigt einem im Nachhinein weiter. Empfehlenswert.

Unsere Kund*innen meinen

Froschnacht

von Markus Werner

4.0/5.0

1 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Arne Meyer Abich

Arne Meyer Abich

Thalia Hamburg - EKZ Hamburger Meile

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

"Einmal im Monat kommt er, nistet sich ein, bleibt drei Tage. .. Dreckfrosch" Wenn die Vergangenheit uns einholt: Markus Werner ist so wunderbar bissig und wortgewand zugleich.
5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

"Einmal im Monat kommt er, nistet sich ein, bleibt drei Tage. .. Dreckfrosch" Wenn die Vergangenheit uns einholt: Markus Werner ist so wunderbar bissig und wortgewand zugleich.

Arne Meyer Abich
  • Arne Meyer Abich
  • Buchhändler*in

Unsere Buchhändler*innen meinen

Froschnacht

von Markus Werner

0 Rezensionen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • artikelbild-0