Die Form des Wassers
Artikelbild von Die Form des Wassers
Andrea Camilleri

1. Die Form des Wassers

Commissario Montalbano Band 1

Die Form des Wassers

Hörbuch-Download (MP3)

Weitere Formate

Taschenbuch

11,99 €

eBook

ab 8,99 €

  • Die Form des Wassers

    ePUB (Lübbe)

    Sofort per Download lieferbar

    8,99 €

    ePUB (Lübbe)
  • Die Form des Wassers

    ePUB (Lübbe)

    Sofort per Download lieferbar

    8,99 €

    ePUB (Lübbe)

Hörbuch (CD)

9,99 €

Hörbuch-Download

13,99 €

Beschreibung

Commissario Salvo Montalbano aus Sizilien ist ein liebenswerter Eigenbrödler mit einer Vorliebe für schöne Frauen und gutes Essen. Aber auch jemand, der "seine" Sizilianer kennt und mit südlicher Nonchalance und nüchternem Realitätssinn die vertracktesten Fälle löst.

In "Die Form des Wassers" ist Commissario Montalbano verblüfft, als er den feinsinnigen Ingenieur Luparello ausgerechnet an einem Strand der sizilianischen Küste findet, der als Bordell unter freiem Himmel bekannt ist - und das als Leiche. Sollte sich der einflussreiche Politiker tatsächlich an diesem Ort mit einer hübschen Blondine zu Tode amüsiert haben?

Montalbano entdeckt ein ganzes Labyrinth möglicher Erklärungen. Schon bald muß er erkennen: dieser Fall verhält sich wie Wasser. Es hat immer die Form, die man ihm gibt. Und so gelingt es ihm schließlich doch, die trickreich inszenierten Täuschungsmanöver zu durchschauen, mit denen er auf eine falsche Fährte gelockt werden soll.

Andrea Camilleri, 1925 in dem sizilianischen Küstenstädtchen Porto Empedocle (Provinz Agrigento) geboren, arbeitete lange Jahre als Essayist, Drehbuchautor und Regisseur sowie als Dozent an der Accademia d'arte drammatica Silvio D'Amico in Rom. Dort lebt er mit seiner Frau Rosetta in dem Stadtteil Trastevere im Obergeschoss eines schmucken Palazzo, wobei er seinen Zweitwohnsitz in Porto Empedocle in Sizilien nie aufgegeben hat. Sein literarisches Werk, in dem er sich vornehmlich mit seiner Heimat Sizilien auseinandersetzt, umfasst mehrere historische Romane, darunter "La stagione della caccia" (1992), "Il birraio di Preston" (1995) und "La concessione del telefono" (1998), sowie Kriminalromane. In seinem Heimatland Italien bricht er seit Jahren alle Verkaufsrekorde und hat auch bei uns ein begeistertes Publikum gefunden.

Andrea Camilleri wurde 1925 in Porto Empedocle, Sizilien, geboren und lebt heute in Rom. Seine historischen Romane und Krimis lösten in den vergangenen Jahren ein regelrechtes Camilleri-Fieber aus und stürmten sämtliche vorderen Pätze auf den italienischen Bestseller-Listen. Camilleris Hauptfigur, Commissario Salvo Montalbano, gilt inzwischen weltweit als Inbegriff sizilianischer Lebensart und einfallsreicher Kriminalistik.

Details

Sprecher

Gerd Wameling

Spieldauer

1 Stunde und 50 Minuten

Fassung

ungekürzt

Abo-Fähigkeit

Ja

Medium

MP3

Family Sharing

Ja

Altersempfehlung

16 - 99 Jahr(e)

Beschreibung

Details

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie Hörbücher innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Hörbuch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Hören durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um Hörbücher zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben.

Sprecher

Gerd Wameling

Spieldauer

1 Stunde und 50 Minuten

Fassung

ungekürzt

Abo-Fähigkeit

Ja

Medium

MP3

Altersempfehlung

16 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

29.03.2006

Verlag

Lübbe Audio

Hörtyp

Hörspiel

Originaltitel

La forma dell'acqua

Sprache

Deutsch

EAN

9783838764849

Weitere Bände von Commissario Montalbano

Das meinen unsere Kund*innen

4.0

5 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Commissario Montalbano ermittelt in seinem ersten Fall

Mareike Kollenbrandt aus Titz am 12.01.2020

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Salvo Montalbano löst seinen ersten Fall. Er kennt Sizilien wie kein anderer und das schließt auch die Bewohner der Insel ein. Und er kennt die Machenschaften der Mafia und der Politik. Deshalb macht in der Tod von Silvio Luparello stutzig. Ein Gefühl sagt ihm, daß an diesem Tod mehr dran ist und der Fall deshalb nicht zu schnell zu den Akten gelegt werden darf...und er soll recht behalten. Spannend, mit italienienischem Flair und gut zu lesen. Andrea Camilleri gehört seit langem zu meinen Lieblingsautoren.

Commissario Montalbano ermittelt in seinem ersten Fall

Mareike Kollenbrandt aus Titz am 12.01.2020
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Salvo Montalbano löst seinen ersten Fall. Er kennt Sizilien wie kein anderer und das schließt auch die Bewohner der Insel ein. Und er kennt die Machenschaften der Mafia und der Politik. Deshalb macht in der Tod von Silvio Luparello stutzig. Ein Gefühl sagt ihm, daß an diesem Tod mehr dran ist und der Fall deshalb nicht zu schnell zu den Akten gelegt werden darf...und er soll recht behalten. Spannend, mit italienienischem Flair und gut zu lesen. Andrea Camilleri gehört seit langem zu meinen Lieblingsautoren.

Mäßig

Bewertung aus Krems an der Donau am 09.02.2019

Bewertet: Hörbuch (CD)

Schlechte Tonqualität, Unterbrechungen, manche Stimmen sind zu leise, Nebengeräusche zu laut

Mäßig

Bewertung aus Krems an der Donau am 09.02.2019
Bewertet: Hörbuch (CD)

Schlechte Tonqualität, Unterbrechungen, manche Stimmen sind zu leise, Nebengeräusche zu laut

Unsere Kund*innen meinen

Die Form des Wassers / Commissario Montalbano Bd.1

von Andrea Camilleri

4.0

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Ingbert Edenhofer

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Ingbert Edenhofer

Thalia Essen - Allee-Center

Zum Portrait

4/5

Der Inspektor ist der Star

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Es gibt ja wirklich langweilige Ermittler, die über die Grundsätze ihres eigenen Klischees nicht hinauskommen. Nicht so Commissario Montalbano. Natürlich ist er nicht der einzige Ermittler, der Eigenbrödler und doch freundlicher zu Menschen ist, als man erwarten würde, aber er hat dabei seinen ganz eigenen Charme - möglicherweise kommt ein fiktiver Italiener dann doch anders daher als eine Figur aus Deutschland. Der Fall an sich ist überschaubar, ohne simplistisch zu sein. Im Gegensatz zu normalerweise hatte ich eine Ahnung, wer es gewesen sein könnte - es ist also prinzipiell plausibel. Auf jeden Fall empfehlenswert für jeden, der Spaß an Krimis mit Flair hat.
4/5

Der Inspektor ist der Star

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Es gibt ja wirklich langweilige Ermittler, die über die Grundsätze ihres eigenen Klischees nicht hinauskommen. Nicht so Commissario Montalbano. Natürlich ist er nicht der einzige Ermittler, der Eigenbrödler und doch freundlicher zu Menschen ist, als man erwarten würde, aber er hat dabei seinen ganz eigenen Charme - möglicherweise kommt ein fiktiver Italiener dann doch anders daher als eine Figur aus Deutschland. Der Fall an sich ist überschaubar, ohne simplistisch zu sein. Im Gegensatz zu normalerweise hatte ich eine Ahnung, wer es gewesen sein könnte - es ist also prinzipiell plausibel. Auf jeden Fall empfehlenswert für jeden, der Spaß an Krimis mit Flair hat.

Ingbert Edenhofer
  • Ingbert Edenhofer
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Karin Harmel

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Karin Harmel

Thalia Bielefeld

Zum Portrait

5/5

Echter italienischer Krimi

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Wer Camillieri entdeckt, wird nach kurzer Zeit verstehen, warum er in Italien der erfolgreichste Krimiautor ist: In Sizilien spielend, atmen seine Krimis echtes italienisches Leben (Kochen, Mafia, korrupte Politiker und Grandezza im Allgemeinen inbegriffen), ohne kitschig zu werden. Ganz im Gegenteil, immer wieder muss Commissario Montalbano sich mit den italieníschen Gegebenheiten abfinden und einen kreativen Weg finden, dass trotz allem jeder sein Recht oder seine Strafe findet. Und spannend obendrein!
5/5

Echter italienischer Krimi

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Wer Camillieri entdeckt, wird nach kurzer Zeit verstehen, warum er in Italien der erfolgreichste Krimiautor ist: In Sizilien spielend, atmen seine Krimis echtes italienisches Leben (Kochen, Mafia, korrupte Politiker und Grandezza im Allgemeinen inbegriffen), ohne kitschig zu werden. Ganz im Gegenteil, immer wieder muss Commissario Montalbano sich mit den italieníschen Gegebenheiten abfinden und einen kreativen Weg finden, dass trotz allem jeder sein Recht oder seine Strafe findet. Und spannend obendrein!

Karin Harmel
  • Karin Harmel
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Die Form des Wassers / Commissario Montalbano Bd.1

von Andrea Camilleri

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Die Form des Wassers