• Bretonisches Gold
  • Bretonisches Gold
  • Bretonisches Gold
Kommissar Dupin Band 3

Bretonisches Gold

Kommissar Dupins dritter Fall

Buch (Taschenbuch)

11,00 € inkl. gesetzl. MwSt.
eBook

eBook

9,99 €

Bretonisches Gold

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 11,00 €
eBook

eBook

ab 9,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 7,99 €

Beschreibung


Kommissar Dupins dritter Fall – jetzt als KiWi-Taschenbuch

In den spektakulären Salzgärten auf der Guérande-Halbinsel geht gerade die Sonne unter. Der Veilchenduft des Fleur de Sel liegt in der Luft, von dem die alten Salzbauern erzählen, er erzeuge bisweilen Wahnvorstellungen. So kommt es Kommissar Dupin tatsächlich vor, als aus heiterem Himmel auf ihn geschossen wird. Dabei wollte er sich in den Salinen nur nach ein paar mysteriösen Fässern umsehen, auf die ihn Lilou Breval, eine befreundete Journalistin, hingewiesen hat. Doch dann verschwindet Lilou spurlos. Zwischen dem malerischen Golfe du Morbihan und dem atemberaubenden Land des Salzes begibt sich Kommissar Dupin in eine aufreibende Ermittlung, die seine bislang persönlichste wird. Er stößt dabei nicht nur auf die energische Kommissarin Rose, sondern vor allem auf falsche Alibis, gewaltige Interessenkonflikte, dramatische Zerwürfnisse – und immer wieder auf urbretonische Geschichten.

»Die »Spannung« hält den Leser nicht nur bei der Stange. Sie geht in eine intellektuelle Kategorie über, ohne ihren Unterhaltungswert zu verlieren [...]« ("Nürnberger Nachrichten")
»Dass der Leser [...] eine ganze Menge über die Bretagne und die Bretonen lernt, ist einer der schönen Nebeneffekte dieses spannenden [...] Krimis.« ("Südwest Presse")
» [Bannalec] ist auch diesmal ein locker-leichter Ferienkrimi mit hohem Spannungspotenzial gelungen.« ("Kölner Stadt-Anzeiger")
»Macht Spaß, ist spannend: eine Reihe, die mit jedem Buch besser wird.« ("Grazia")
»Das hat Charme. Es ist eine Hommage an eine raue Landschaft und das Savoir-vivre ihrer Menschen, an alte Zünfte und ihre Werkzeuge.« ("Der Freitag")
»Pflichtgepäck für den Urlaub, egal wo’s hingeht!« ("Der Westen")

Details

Verkaufsrang

4971

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

08.10.2015

Verlag

Kiepenheuer & Witsch

Seitenzahl

352

Maße (L/B/H)

18,8/12,3/2,5 cm

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

4971

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

08.10.2015

Verlag

Kiepenheuer & Witsch

Seitenzahl

352

Maße (L/B/H)

18,8/12,3/2,5 cm

Gewicht

265 g

Auflage

10. Auflage

Reihe

Kommissar Dupin ermittelt 3

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-462-04840-7

Weitere Bände von Kommissar Dupin

Das meinen unsere Kund*innen

4.5

16 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Bretonisches Gold

Bewertung aus Rubigen am 10.11.2015

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die Krimer mit Commissair Dupin sind alle Klasse. Man lernt die Bretagne gut kennen. Und auch die Salzgewinnung ist sehr gut beschrieben.

Bretonisches Gold

Bewertung aus Rubigen am 10.11.2015
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die Krimer mit Commissair Dupin sind alle Klasse. Man lernt die Bretagne gut kennen. Und auch die Salzgewinnung ist sehr gut beschrieben.

Bretonisches Gold

Bewertung aus Suhr am 21.11.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Das Buch gibt Einblick in die bretonische Kultur. Es ist in einem fast poetischen Stil geschrieben, das gefällt mir.

Bretonisches Gold

Bewertung aus Suhr am 21.11.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Das Buch gibt Einblick in die bretonische Kultur. Es ist in einem fast poetischen Stil geschrieben, das gefällt mir.

Unsere Kund*innen meinen

Bretonisches Gold

von Jean-Luc Bannalec

4.5

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Saidjah Hauck

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Saidjah Hauck

Thalia Köln - Rhein-Center

Zum Portrait

5/5

Dupins 3. Fall!

Bewertet: eBook (ePUB)

Dupin soll für eine befreundete Journalistin in den Salzgärten der Guérande recherchieren. Es sollen illegale Fässer mit unbekanntem Inhalt gesichtet worden sein. Kaum da, wird er angeschossen. Von den/dem Täter keine Spur. Dank Nolwen und seinen unbeliebten, aber ehrgeizigen Procureur, darf er mit der örtlichen Kommissarin ermitteln. Das heißt natürlich, dass er im Team arbeiten und Kompromisse eingehen muss. Wieder ein spannender, gut gelungener Fall der uns die Bretagne, die Bretonen und die Salzgewinnung näher bringt. Perfekt für jeden Frankreichurlaub, oder für zu Hause zum träumen!
5/5

Dupins 3. Fall!

Bewertet: eBook (ePUB)

Dupin soll für eine befreundete Journalistin in den Salzgärten der Guérande recherchieren. Es sollen illegale Fässer mit unbekanntem Inhalt gesichtet worden sein. Kaum da, wird er angeschossen. Von den/dem Täter keine Spur. Dank Nolwen und seinen unbeliebten, aber ehrgeizigen Procureur, darf er mit der örtlichen Kommissarin ermitteln. Das heißt natürlich, dass er im Team arbeiten und Kompromisse eingehen muss. Wieder ein spannender, gut gelungener Fall der uns die Bretagne, die Bretonen und die Salzgewinnung näher bringt. Perfekt für jeden Frankreichurlaub, oder für zu Hause zum träumen!

Saidjah Hauck
  • Saidjah Hauck
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Melanie Winkler

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Melanie Winkler

Thalia Norderstedt - Herold-Center

Zum Portrait

5/5

Wieder richtig toll!

Bewertet: eBook (ePUB)

War der Erstling von Bannalec vor zwei Jahren Buchhändlers Liebling und ein richtig toller Geheimtipp, ließ der Autor mit dem zweiten Teil ein klein wenig nach. Mit dem neuesten Band, "Bretonisches Gold" schafft er einen neuerlichen Geniestreich. Superspannend, überraschender Plot, tolle Atmosphäre. Lesen!
5/5

Wieder richtig toll!

Bewertet: eBook (ePUB)

War der Erstling von Bannalec vor zwei Jahren Buchhändlers Liebling und ein richtig toller Geheimtipp, ließ der Autor mit dem zweiten Teil ein klein wenig nach. Mit dem neuesten Band, "Bretonisches Gold" schafft er einen neuerlichen Geniestreich. Superspannend, überraschender Plot, tolle Atmosphäre. Lesen!

Melanie Winkler
  • Melanie Winkler
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Bretonisches Gold

von Jean-Luc Bannalec

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Bretonisches Gold
  • Bretonisches Gold
  • Bretonisches Gold