Selbstbetrachtungen

.

Griechische Klassiker - Einsprachig Band 2

Marc Aurel

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Kunststoff-Einband)
Buch (Kunststoff-Einband)
8,90
8,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 4,79 €

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

ab 4,95 €

Accordion öffnen

eBook

ab 0,49 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

6,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Die Selbstbetrachtungen des römischen Kaisers Marc Aurel zählen zu den Monumenten der Weltliteratur. Neben den Briefen Senecas und den ethischen Handreichungen Epiktets sind sie zudem eines der schönsten und wertvollsten Zeugnisse stoischer Philosophie. Völlig mißverstanden als Lehre der Gefühllosigkeit, offenbart die Stoa aus diesen literarischen Miniaturen ihr wahres Wesen: Marc Aurel führt den Leser durch die Hallen einer unvergleichlichen Schule der Lebensweisheit, höherer menschlicher Bildung und geistiger Kultur. Einziges Hauptfach ist hier die Humanität, Lehrmeister aber ist der Kaiser selbst, welcher freigebigst an den Früchten seiner Lebensstudien teilhaben läßt. Wer auch immer nach Veredelung seines Selbst strebt, wird diese Kleinodien der antiken Philosophie mit reichstem Gewinn lesen.

Produktdetails

Einband Kunststoff-Einband
Erscheinungsdatum 20.01.2016
Verlag Ad Fontes Klassikerverlag
Seitenzahl 232
Maße (L/H) 18/12,1/2 cm
Gewicht 238 g
Auflage 1
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-945924-24-2

Weitere Bände von Griechische Klassiker - Einsprachig

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • artikelbild-0