Praxis der anästhesiologischen Sonografie

Inhaltsverzeichnis

Allgemeine anästhesiologische Sonograf e . . . . . . . . . . . . 1

1 Einführung in Technik und Praxis der Sonografie . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 3

1.1 Physikalische Grundlagen . . . . . . . . . . . . . . . . . . 3

1.1.1 Erzeugung, Senden und Empfangen von Schallwellen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 3

1.1.2 Abbildungsmöglichkeiten des Ultraschalls . . . . . . . 9

1.1.3 Artefakte im Ultraschall . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 9

1.2 Spezielle Ultraschallverfahren . . . . . . . . . . . . . . . 12

1.2.1 Doppler-Verfahren (CW- und PW-Doppler) . . . . . . . 12

1.2.2 Duplex-Sonografie . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 13

1.2.3 Farbkodierte Duplex-Sonografie . . . . . . . . . . . . . . . 14

1.2.4 Power-Doppler-Verfahren . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 14

1.2.5 Gewebe-Doppler (Tissue-Doppler) . . . . . . . . . . . . . 15

1.2.6 Kontrastmittelultraschall (CEUS) . . . . . . . . . . . . . . 15

1.2.7 3D-Ultraschall . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 15

1.2.8 Endosonografie (speziell TEE) . . . . . . . . . . . . . . . . 15

1.3 Schallkopftypen und Einsatzbereiche . . . . . . . . . . 16

1.3.1 Linearscanner . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 16

1.3.2 Konvexscanner . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 17

1.3.3 Sektorscanner . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 17

1.3.4 Phased-array-Scanner . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 17

1.3.5 TEE-Sonde . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 18

1.3.6 Spezialsonden . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 18

1.4 Aufbau eines Ultraschallgeräts . . . . . . . . . . . . . . 18

1.4.1 Analog-Digital-Wandler . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 18

1.4.2 Preprocessing . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 18

1.4.3 Postprocessing . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 18

1.4.4 Tiefenausgleich . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 18

1.4.5 Verstärkung (Gain) . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 19

1.4.6 Fokussierung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 19

1.4.7 Digitale Bildverarbeitung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 20

1.4.8 Digitaler Bildaufbau . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 20

1.5 Praxis der Ultraschallverfahren . . . . . . . . . . . . . . 21

1.5.1 B-Mode . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 21

1.5.2 Farb-Doppler/Power-Doppler . . . . . . . . . . . . . . . . . 21

1.5.3 Gepulster Doppler (PW-Doppler) . . . . . . . . . . . . . . 21

1.5.4 M-Mode . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 21

1.5.5 Transösophageale Untersuchung (TEE) . . . . . . . . . . 21

1.5.6 Checkliste Geräteeinstellung . . . . . . . . . . . . . . . . . 22

1.5.7 Befunderstellung/Dokumentation . . . . . . . . . . . . . 22

2 Sonografische Untersuchungstechnik . . . . . . 23

2.1 Untersuchungsgang . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 23

2.1.1 Ultraschallsicherheit . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 23

2.1.2 Patientenlagerung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 24

2.1.3 Positionierung des Ultraschallgeräts . . . . . . . . . . . . 25

2.1.4 Handhabung des Schallkopfs . . . . . . . . . . . . . . . . . 26

2.1.5 Schallkopfachsen und Nadel-Schallkopfausrichtung

2.1.6 Spezielle Artefakte und Besonderheiten der interventionellen Sonografie . . . . . . . . . . . . . . 34

2.2 Hygieneempfehlungen für interventionelle Verfahren . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 37

2.2.1 Konventionelle Regionalanästhesie und Gefäßpunktion . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 37

2.2.2 Ultraschallgesteuerte Regionalanästhesie und Gefäßpunktion . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 37

II Spezielle anästhesiologische Sonografie . . . . 43

3 Sonografi sch gesteuerte Anlage von Gefäßzugängen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 45

3.1 Sonografi sche Merkmale von Gefäßen . . . . . . . . 45

3.2 Zentralvenöse Zugänge . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 48

3.2.1 Besonderheiten beim pädiatrischen Patienten . . . . 49

3.2.2 Vena jugularis interna . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 49

3.2.3 Vena subclavia . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 55

3.2.4 Vena femoralis . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 62

3.3 Periphervenöse Zugänge . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 65

3.4 Arterielle Zugänge . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 68

3.4.1 Arteria radialis . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 69

4 Sonografi sch gesteuerte Regionalanästhesie . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 77

4.1 Besonderheiten beim pädiatrischen Patienten . . . 78

4.2 Plexus brachialis . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 80

4.2.1 Interskalenärer Zugang . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 82

4.2.2 Alternativverfahren zur Blockade des interskalenären Plexus . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 91

4.2.3 Supraklavikulärer Zugang . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 96

4.2.4 Infraklavikulärer Zugang . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 101

4.2.5 Axillärer Zugang . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 105

4.2.6 Hauptnervenstämme des Plexus brachialis . . . . . . . 113

4.3 Plexus lumbosacralis . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 120

4.3.1 Nervi iliohypogastricus et ilioinguinalis . . . . . . . . . 123

4.3.2 Nervus cutaneus femoris lateralis . . . . . . . . . . . . . . 126

4.3.3 Nervus femoralis . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 129

4.3.4 Nervus saphenus . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 134

4.3.5 Nervus obturatorius . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 139

4.3.6 Nervus ischiadicus . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 143

4.3.7 Periphere Blockaden der unteren Extremität, Fußblock . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 157

4.4 Bauchwand . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 166

4.4.1 Transversus-Abdominis-Plane-Block (TAP-Block) . . 166

4.4.2 Nervi iliohypogastricus et ilioinguinalis . . . . . . . . . 171

4.4.3 Rektusscheiden-Block . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 171

4.5 Plexus cervicalis . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 173

4.6 Neuroaxiale Verfahren . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 178

4.6.1 Lumbale und thorakale Periduralanästhesie . . . . . . 178

4.6.2 Kaudalanästhesie . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 183

4.7 Ultraschallgesteuerte wirbelsäulennahe Interventionen in der Schmerztherapie . . . . . . . . 189

4.7.1 Wurzelinfi ltration . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 189

4.7.2 Facetteninfi ltration . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 191

4.7.3 Blockade des Ganglion cervicothoracicum (stellatum) . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 194

4.7.4 Infi ltration des Iliosakralgelenks . . . . . . . . . . . . . . . 197

4.7.5 Infi ltration des Musculus piriformis . . . . . . . . . . . . 198

4.7.6 Thorakale Paravertebralblockade . . . . . . . . . . . . . . 202

5 Interventionelle sonografi sche Verfahren in der Intensivmedizin . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 211

5.1 FAST (Focussed Abdominal Sonography in Trauma) . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 211

5.2 Pleurapunktion . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 219

5.3 Suprapubischer Blasenkatheter . . . . . . . . . . . . . . 223

5.4 Dilatationstracheotomie . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 229

Register . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 23

Praxis der anästhesiologischen Sonografie

Interventionelle Verfahren bei Erwachsenen und Kindern - mit Zugang zum Elsevier-Portal

Buch (Gebundene Ausgabe)

69,00 € inkl. gesetzl. MwSt.

Weitere Formate

Gebundene Ausgabe

69,00 €

eBook

ab 69,99 €

Beschreibung

Besonders die Regionalanästhesie setzt großes Können und treffsichere Injektionen voraus. Dieses Buch stellt die Kombination von sonografischen und interventionellen Verfahren in qualitativ hochwertigen Abbildungen und prägnanten Texten detailliert dar. 422 Abbildungen, u.a. zur genauen anatomischen Lokalisation 49 Videoclips – online abrufbar – die die beschriebenen Verfahren eindrucksvoll verdeutlichen Gegenüberstellung von anatomischen und sonoanatomischen Besonderheiten Praxisbezogenes Lehrbuch und Atlas in einem – optimal als umfassende Anleitung zu diesen bildunterstützten Verfahren Neu in der 2. Auflage: Mit neuen Verfahren Erweiterung des Kapitels „ Grundlagen" und „sonografische Untersuchungstechnik" – insbesondere zur Nadelvisualisation Komplette Überarbeitung und Aktualisierung des Kernthemas „regionalanästhesioloische Verfahren in der Erwachsenen- und Kinderanästhesie" Ausführliche Darstellung der interventionellen Verfahren in der Schmerztherapie Mit kostenlosem Online-Zugriff auf die Videos.* *Angebot freibleibend


Dr. med. Ralf Hillmann, DESA

Oberarzt

Facharzt für Anästhesiologie, Notfallmedizin

Klinikum Stuttgart, Olgahospital und Frauenklinik - Klinik für Anästhesie und operative Intensivmedizin

DEGUM Stufe II/ Kursleiter

Dr. med. Jens Döffert

Facharzt für Anästhesiologie, spezielle anästhesiologische Intensivmedizin, Notfallmedizin

Chefarzt Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin , Klinikverbund Südwest, Kreiskliniken Calw-Nagold, Klinikum Calw

DEGUM Stufe II/Kursleiter

Beitragsautor: Dr. med. Stefan Nöldeke

Facharzt für Chirurgie, SP Gefäßchirurgie, SP Unfallchirurgie, Notfallmedizin

Chefarzt Abteilung für Gefäßchirurgie, Klinikum Garmisch-Partenkirchen GmbH

DEGUM Stufe III Chirurgie, Notfallsonographie und vaskulärer Ultraschall (Deutsche Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin)

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

10.05.2016

Verlag

Urban & Fischer in Elsevier

Seitenzahl

248

Maße (L/B/H)

27,7/21,5/2 cm

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

10.05.2016

Verlag

Urban & Fischer in Elsevier

Seitenzahl

248

Maße (L/B/H)

27,7/21,5/2 cm

Gewicht

1047 g

Auflage

2

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-437-24771-2

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Praxis der anästhesiologischen Sonografie
  • Allgemeine anästhesiologische Sonograf e . . . . . . . . . . . . 1

    1 Einführung in Technik und Praxis der Sonografie . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 3

    1.1 Physikalische Grundlagen . . . . . . . . . . . . . . . . . . 3

    1.1.1 Erzeugung, Senden und Empfangen von Schallwellen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 3

    1.1.2 Abbildungsmöglichkeiten des Ultraschalls . . . . . . . 9

    1.1.3 Artefakte im Ultraschall . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 9

    1.2 Spezielle Ultraschallverfahren . . . . . . . . . . . . . . . 12

    1.2.1 Doppler-Verfahren (CW- und PW-Doppler) . . . . . . . 12

    1.2.2 Duplex-Sonografie . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 13

    1.2.3 Farbkodierte Duplex-Sonografie . . . . . . . . . . . . . . . 14

    1.2.4 Power-Doppler-Verfahren . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 14

    1.2.5 Gewebe-Doppler (Tissue-Doppler) . . . . . . . . . . . . . 15

    1.2.6 Kontrastmittelultraschall (CEUS) . . . . . . . . . . . . . . 15

    1.2.7 3D-Ultraschall . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 15

    1.2.8 Endosonografie (speziell TEE) . . . . . . . . . . . . . . . . 15

    1.3 Schallkopftypen und Einsatzbereiche . . . . . . . . . . 16

    1.3.1 Linearscanner . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 16

    1.3.2 Konvexscanner . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 17

    1.3.3 Sektorscanner . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 17

    1.3.4 Phased-array-Scanner . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 17

    1.3.5 TEE-Sonde . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 18

    1.3.6 Spezialsonden . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 18

    1.4 Aufbau eines Ultraschallgeräts . . . . . . . . . . . . . . 18

    1.4.1 Analog-Digital-Wandler . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 18

    1.4.2 Preprocessing . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 18

    1.4.3 Postprocessing . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 18

    1.4.4 Tiefenausgleich . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 18

    1.4.5 Verstärkung (Gain) . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 19

    1.4.6 Fokussierung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 19

    1.4.7 Digitale Bildverarbeitung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 20

    1.4.8 Digitaler Bildaufbau . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 20

    1.5 Praxis der Ultraschallverfahren . . . . . . . . . . . . . . 21

    1.5.1 B-Mode . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 21

    1.5.2 Farb-Doppler/Power-Doppler . . . . . . . . . . . . . . . . . 21

    1.5.3 Gepulster Doppler (PW-Doppler) . . . . . . . . . . . . . . 21

    1.5.4 M-Mode . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 21

    1.5.5 Transösophageale Untersuchung (TEE) . . . . . . . . . . 21

    1.5.6 Checkliste Geräteeinstellung . . . . . . . . . . . . . . . . . 22

    1.5.7 Befunderstellung/Dokumentation . . . . . . . . . . . . . 22

    2 Sonografische Untersuchungstechnik . . . . . . 23

    2.1 Untersuchungsgang . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 23

    2.1.1 Ultraschallsicherheit . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 23

    2.1.2 Patientenlagerung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 24

    2.1.3 Positionierung des Ultraschallgeräts . . . . . . . . . . . . 25

    2.1.4 Handhabung des Schallkopfs . . . . . . . . . . . . . . . . . 26

    2.1.5 Schallkopfachsen und Nadel-Schallkopfausrichtung

    2.1.6 Spezielle Artefakte und Besonderheiten der interventionellen Sonografie . . . . . . . . . . . . . . 34

    2.2 Hygieneempfehlungen für interventionelle Verfahren . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 37

    2.2.1 Konventionelle Regionalanästhesie und Gefäßpunktion . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 37

    2.2.2 Ultraschallgesteuerte Regionalanästhesie und Gefäßpunktion . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 37

    II Spezielle anästhesiologische Sonografie . . . . 43

    3 Sonografi sch gesteuerte Anlage von Gefäßzugängen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 45

    3.1 Sonografi sche Merkmale von Gefäßen . . . . . . . . 45

    3.2 Zentralvenöse Zugänge . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 48

    3.2.1 Besonderheiten beim pädiatrischen Patienten . . . . 49

    3.2.2 Vena jugularis interna . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 49

    3.2.3 Vena subclavia . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 55

    3.2.4 Vena femoralis . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 62

    3.3 Periphervenöse Zugänge . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 65

    3.4 Arterielle Zugänge . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 68

    3.4.1 Arteria radialis . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 69

    4 Sonografi sch gesteuerte Regionalanästhesie . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 77

    4.1 Besonderheiten beim pädiatrischen Patienten . . . 78

    4.2 Plexus brachialis . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 80

    4.2.1 Interskalenärer Zugang . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 82

    4.2.2 Alternativverfahren zur Blockade des interskalenären Plexus . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 91

    4.2.3 Supraklavikulärer Zugang . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 96

    4.2.4 Infraklavikulärer Zugang . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 101

    4.2.5 Axillärer Zugang . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 105

    4.2.6 Hauptnervenstämme des Plexus brachialis . . . . . . . 113

    4.3 Plexus lumbosacralis . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 120

    4.3.1 Nervi iliohypogastricus et ilioinguinalis . . . . . . . . . 123

    4.3.2 Nervus cutaneus femoris lateralis . . . . . . . . . . . . . . 126

    4.3.3 Nervus femoralis . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 129

    4.3.4 Nervus saphenus . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 134

    4.3.5 Nervus obturatorius . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 139

    4.3.6 Nervus ischiadicus . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 143

    4.3.7 Periphere Blockaden der unteren Extremität, Fußblock . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 157

    4.4 Bauchwand . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 166

    4.4.1 Transversus-Abdominis-Plane-Block (TAP-Block) . . 166

    4.4.2 Nervi iliohypogastricus et ilioinguinalis . . . . . . . . . 171

    4.4.3 Rektusscheiden-Block . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 171

    4.5 Plexus cervicalis . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 173

    4.6 Neuroaxiale Verfahren . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 178

    4.6.1 Lumbale und thorakale Periduralanästhesie . . . . . . 178

    4.6.2 Kaudalanästhesie . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 183

    4.7 Ultraschallgesteuerte wirbelsäulennahe Interventionen in der Schmerztherapie . . . . . . . . 189

    4.7.1 Wurzelinfi ltration . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 189

    4.7.2 Facetteninfi ltration . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 191

    4.7.3 Blockade des Ganglion cervicothoracicum (stellatum) . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 194

    4.7.4 Infi ltration des Iliosakralgelenks . . . . . . . . . . . . . . . 197

    4.7.5 Infi ltration des Musculus piriformis . . . . . . . . . . . . 198

    4.7.6 Thorakale Paravertebralblockade . . . . . . . . . . . . . . 202

    5 Interventionelle sonografi sche Verfahren in der Intensivmedizin . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 211

    5.1 FAST (Focussed Abdominal Sonography in Trauma) . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 211

    5.2 Pleurapunktion . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 219

    5.3 Suprapubischer Blasenkatheter . . . . . . . . . . . . . . 223

    5.4 Dilatationstracheotomie . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 229

    Register . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 23