Ecce Homo

Ecce Homo

Wie man wird, was man ist

5,80 € inkl. gesetzl. MwSt.

Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 5,80 €

  • Ecce Homo

    Hofenberg

    Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

    5,80 €

    Hofenberg
  • Ecce Homo

    Epubli

    Sofort lieferbar

    7,99 €

    Epubli
  • Ecce homo

    Epubli

    Sofort lieferbar

    7,99 €

    Epubli
  • Ecce homo

    dtv

    Sofort lieferbar

    8,00 €

    dtv
  • Ecce Homo

    Hofenberg

    Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

    8,80 €

    Hofenberg
  • Ecce Homo

    Dearbooks

    Sofort lieferbar

    9,90 €

    Dearbooks
  • Ecce homo

    Insel Verlag

    Sofort lieferbar

    10,00 €

    Insel Verlag
  • Ecce Homo

    Europäischer Literaturverlag

    Sofort lieferbar

    11,90 €

    Europäischer Literaturverlag
  • Ecce Homo (Großdruck)

    Henricus (Großdruck)

    Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

    12,80 €

    Henricus (Großdruck)
  • Ecce Homo

    Outlook

    Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

    14,90 €

    Outlook
  • Ecce Homo

    Severus Verlag

    Sofort lieferbar

    16,90 €

    Severus Verlag
  • Ecce homo

    Hansebooks

    Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

    16,90 €

    Hansebooks

gebundene Ausgabe

ab 3,95 €

  • Ecce Homo

    Nikol

    Sofort lieferbar

    3,95 €

    Nikol
  • Ecce Homo

    Hofenberg

    Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

    16,80 €

    Hofenberg
  • Ecce homo

    Boer Verlag

    Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

    24,00 €

    Boer Verlag
  • Ecce Homo (Großdruck)

    Henricus (Großdruck)

    Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

    24,80 €

    Henricus (Großdruck)
  • Ecce Homo

    Hofenberg

    Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

    24,80 €

    Hofenberg
  • Ecce Homo

    Outlook

    Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

    34,90 €

    Outlook

eBook

ab 0,49 €

Hörbuch-Download

6,95 €

Beschreibung

Friedrich Nietzsche: Ecce Homo. Wie man wird, was man ist

Entstanden 1888-89. Erstdruck: Leipzig (Insel), 1908.

Vollständige Neuausgabe mit einer Biographie des Autors.
Herausgegeben von Karl-Maria Guth.
Berlin 2016.

Textgrundlage ist die Ausgabe:
Friedrich Nietzsche: Werke in drei Bänden. Herausgegeben von Karl Schlechta. München: Hanser, 1954.

Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt.

Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Lovis Corinth, Ecce Homo, 1925.

Gesetzt aus der Minion Pro, 11 pt.

Details

  • Einband

    Taschenbuch

  • Erscheinungsdatum

    28.04.2016

  • Verlag Hofenberg
  • Seitenzahl

    92

Beschreibung

Details

  • Einband

    Taschenbuch

  • Erscheinungsdatum

    28.04.2016

  • Verlag Hofenberg
  • Seitenzahl

    92

  • Maße (L/B/H)

    22,3/15,9/1 cm

  • Gewicht

    159 g

  • Sprache

    Deutsch

  • ISBN

    978-3-8430-1749-7

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

2 Bewertungen

5 Sterne

(2)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Warum 5 Sterne?

Zitronenblau am 20.04.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

"Ecce Homo" ist die letzte große Aufbäumung eines großen Geistes gegen seine Zeit! Eine letzte Erklärung zum Werk, autobiographisch und "blutgeschrieben": Ein wunderbarer Einstieg in die Gedanken des ersten modernen Philosophen, den ersten Vernichter aller Werte, des Wertes an sich, der Schöpfer des Übermenschen Zarathustra! Er fasst alle seine großen Werke noch einmal zusammen und fragt sich, er, der sich den Dionysos gegen den Gekreuzigten nennt, einen Weisen - arrogant oder nicht? - was denn er selbst für einen Sinn hatte? Ein Meisterwerk! Oder zum Hassen ist es da... Ich fand es ergreifend, spannend und gewaltig! Nietzsche... Ein unglaublicher Philosoph. Ganz und gar unzeitgemäß. Ein Antichrist!

Warum 5 Sterne?

Zitronenblau am 20.04.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

"Ecce Homo" ist die letzte große Aufbäumung eines großen Geistes gegen seine Zeit! Eine letzte Erklärung zum Werk, autobiographisch und "blutgeschrieben": Ein wunderbarer Einstieg in die Gedanken des ersten modernen Philosophen, den ersten Vernichter aller Werte, des Wertes an sich, der Schöpfer des Übermenschen Zarathustra! Er fasst alle seine großen Werke noch einmal zusammen und fragt sich, er, der sich den Dionysos gegen den Gekreuzigten nennt, einen Weisen - arrogant oder nicht? - was denn er selbst für einen Sinn hatte? Ein Meisterwerk! Oder zum Hassen ist es da... Ich fand es ergreifend, spannend und gewaltig! Nietzsche... Ein unglaublicher Philosoph. Ganz und gar unzeitgemäß. Ein Antichrist!

Der Antichrist!

Zitronenblau am 20.04.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Nietzsches letzte große Schrift, eine autobiographische Abhandlung über die größten seiner Werke, entstanden aus seinem eigen Geist, bevor die geistige Umnachtung geschah, sollte jeder zum Einstieg lesen, der diesen ersten modernen Philosophen kennenlernen will! Das Werk im Sinne der Umwertung aller Werte ist an sich kein Geniestreich, aber die letzte Zusammenfassung des "Gottestöters" größter Werke, in denen ein monumentales, zerstörerisches Gedankengut wurzelt, gehört definitiv gelesen - nicht zuletzt deswegen, um anschließend auf die Spuren des Zarathustras zu gelangen - oder es für immer "sein" zu lassen! Ein gewaltiger Philosoph und sein "Ecce Homo". Fünf Sterne, keine Frage!!!

Der Antichrist!

Zitronenblau am 20.04.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Nietzsches letzte große Schrift, eine autobiographische Abhandlung über die größten seiner Werke, entstanden aus seinem eigen Geist, bevor die geistige Umnachtung geschah, sollte jeder zum Einstieg lesen, der diesen ersten modernen Philosophen kennenlernen will! Das Werk im Sinne der Umwertung aller Werte ist an sich kein Geniestreich, aber die letzte Zusammenfassung des "Gottestöters" größter Werke, in denen ein monumentales, zerstörerisches Gedankengut wurzelt, gehört definitiv gelesen - nicht zuletzt deswegen, um anschließend auf die Spuren des Zarathustras zu gelangen - oder es für immer "sein" zu lassen! Ein gewaltiger Philosoph und sein "Ecce Homo". Fünf Sterne, keine Frage!!!

Unsere Kund*innen meinen

Ecce homo

von Friedrich Nietzsche

5.0

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Ecce Homo