• Die himmelblaue Maiblume

Die himmelblaue Maiblume

Ein Märchen aus Rheinhessen

9,95 € inkl. gesetzl. MwSt.

Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

Versandkostenfrei

Weitere Formate

Inhalt und Details

Erzählt wird das Märchen von Hans, der mit seinen sehr kleinen Eltern in einem winzig kleinen Häuschen in einer schönen Stadt am Rhein wohnt, das früher einem Zwerg gehörte. Als der Junge eines Tages zu seinem Freund eingeladen wird, staunt er sehr. Hier war alles viel größer und prächtiger, als zu Hause, denn hier wohnte einmal ein Zauberer. Zuhause erzählt Hans seinen Eltern, dass er nie mehr glücklich sein könne, wenn er weiterhin in ihrem kleinen Häuschen wohnen und immer den Kopf einziehen müsse, um nicht an der Decke anzustoßen. So beschließen die Eltern, sich ein größeres Haus zu bauen. Als das alte Häuschen abgerissen ist, kommt eine verborgene Falltür zum Vorschein, die tief unter eine Stadt am Rhein bis zu einer großen Felsenhöhle führt. Hier hält der böse Zauberer seit fast zweihundert Jahren einen Zwerg als Kröte in einem Brunnen gefangen. Nur eine himmelblaue Maiblume kann den Zwerg erlösen. Hans will ihm helfen und geriet dabei selbst in Gefahr
Ein spannendes Märchen aus Rheinhessen. Claudia Blum-Borell wurde in Wembach im Odenwald geboren, ist verheiratet und hat zwei erwachsene Söhne. Heute lebt sie mit ihrem Mann in Stockstadt am Rhein.
Als Lehrerin an einer Sprachheilschule begann sie schon früh, sich für ihre Schülerinnen und Schüler spannende Geschichten, lustige Gedichte, Märchen, Sagen, Fabeln und Balladen auszudenken und ihre Bücher selbst zu illustrieren. Für Erwachsene schreibt sie neben Erzählungen auch lyrische Texte. Einige Bücher der Autorin sind auch in englischer Sprache erschienen.
  • Einband

    Taschenbuch

  • Altersempfehlung

    1 - 12 Jahr(e)

  • Erscheinungsdatum

    01.07.2016

  • Verlag Epubli
  • Seitenzahl

    40

Beschreibung & Medien

Artikeldetails

  • Einband

    Taschenbuch

  • Altersempfehlung

    1 - 12 Jahr(e)

  • Erscheinungsdatum

    01.07.2016

  • Verlag Epubli
  • Seitenzahl

    40

  • Maße (L)

    19/12,5/0,2 cm

  • Gewicht

    62 g

  • Auflage

    6

  • Sprache

    Deutsch

  • ISBN

    978-3-7418-2886-7

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • artikelbild-0