• Schokoküsse unterm Mistelzweig
Süße Küsse zur Weihnachtszeit Band 1

Schokoküsse unterm Mistelzweig

Ein Weihnachtsroman

2,99 € inkl. gesetzl. MwSt.

Sofort per Download lieferbar

Versandkostenfrei

(3)

Weitere Formate

Taschenbuch

9,99 €

eBook (ePUB)

2,99 €

eBook verschenken
  • Sie können dieses eBook verschenken Mehr erfahren

    Sie können dieses eBook jetzt auch per E-Mail verschenken: Geschenkoption anklicken, Empfänger auswählen, Grußtext formulieren - und ganz einfach bestellen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Downloads/eBooks verschenken.

Inhalt und Details

In Hopes Leben läuft gerade alles schief.

Ihre Confiserie steht kurz vor dem Bankrott und nur ein Wunder kann ihr noch helfen, damit ihr Lebenstraum nicht zerplatzt.

Vor diesem Chaos flieht sie von London aufs Land zu ihrer Granny, um dort ein wenig zur Ruhe zu kommen. Leider hat sie nicht mit dem ewig mies gelaunten, aber verdammt heißen neuen Nachbarn namens Nate gerechnet, der sie ganz schön auf Trab hält.

Seit einigen Monaten lebt dieser zurückgezogen auf dem alten Gutshof und begibt sich nur unter Menschen, wenn es gar nicht anders geht. Hope schafft es mit ihrer fröhlichen Art, dass er sich endlich ein wenig öffnet. Doch je mehr Nate sie in sein Leben lässt, umso misstrauischer wird Hope.

Warum will Nate absolut nicht über seine Vergangenheit sprechen und was hat es mit dem verschlossenen Zimmer auf sich? Als Hope eine Pistole in seinem Haus findet, ist sie sich sicher: Nate ist nicht der, der er vorgibt zu sein.

Der Weihnachtsroman entspricht ungefähr 230 Taschenbuchseiten.

  • Format

    ePUB

  • Kopierschutz

    Nein

  • Family Sharing

    Ja

  • Text-to-Speech

    Ja

  • Erscheinungsdatum

    29.11.2018

Beschreibung & Medien

Artikeldetails

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

  • Erscheinungsdatum

    29.11.2018

  • Verlag BookRix GmbH & Co. KG
  • Seitenzahl

    227 (Printausgabe)

  • Dateigröße

    1536 KB

  • Sprache

    Deutsch

  • EAN

    9783739679181

Weitere Bände von Süße Küsse zur Weihnachtszeit

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
1
0
0
0

Schöne Wintergeschichte
von einer Kundin/einem Kunden aus Zürich am 23.03.2019

Schokoküsse unterm Mistelzweig ist ein schöner Roman über die Geschichte zweier Menschen mit unterschiedlichen Vergangenheiten. Der Roman wurde fesselnd geschrieben und ist mit weniger als 200 Seiten einen tollen Kurzvertreib.

Schokoküsse
von einer Kundin/einem Kunden aus Grevenbroich am 26.01.2017

Das eBook Schokoküsse unterm Mistelzweig, ist ein gutes geschriebenes Buch um Liebe und Selbsterkenntnis das bestimmt noch viele Leser mit freude lesen werden.

Für den kleinen Hunger zwischendurch
von Christin M. am 29.12.2016

Für mich gibt es vier Arten von Büchern. a) Die, die ich gar nicht er lese. ;) b) Die, die ich anfange zu lesen, aber dann irgendwann weg lege, weil mich die Geschichte so gar nicht fesselt und kein Interesse entfacht. c) Die mit denen ich nicht gleich zu Beginn warm werde. Die sich dann aber doch als "schöne Geschichte" und ... Für mich gibt es vier Arten von Büchern. a) Die, die ich gar nicht er lese. ;) b) Die, die ich anfange zu lesen, aber dann irgendwann weg lege, weil mich die Geschichte so gar nicht fesselt und kein Interesse entfacht. c) Die mit denen ich nicht gleich zu Beginn warm werde. Die sich dann aber doch als "schöne Geschichte" und netter Zeitvertreib entpuppen. d) Die Bücher, die ich anfange und einfach nicht mehr aus der Hand legen kann. Die ich am liebsten in einem Rutsch verschlingen möchte und bei denen ich wirklich traurig bin, wenn sie zu ende sind. Dieser Roman gehört für mich in die Kategorie "C". Allerdings war es hier so, dass ich den Anfang wirklich gut fand und gegen Ende war irgendwie ein bißchen die Luft raus und ich hab immer gedacht: Mensch, da hätte man doch mehr draus machen können. Dennoch hat mir die Geschichte sehr gut gefallen. Perfekt für die faulen Tage zwischen den Jahren. Perfekt um einfach mal auf der Couch abzuschalten.

Die Leseprobe wird geladen.
  • artikelbild-0