Bis die Sterne zittern

Bis die Sterne zittern

Roman. Ausgezeichnet mit dem Korbinian - Paul-Maar-Preis für junge Talente 2017

Buch (Gebundene Ausgabe)

16,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Bis die Sterne zittern

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 16,00 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 10,00 €

Beschreibung

Leipzig, 1936. Am ersten Tag der Sommerferien wird der 16-jährige Harro in eine Prügelei mit Hitlerjungs verwickelt. Unverhofft bekommt er Hilfe von Gleichgesinnten, die wie er nichts mit der Nazi-Ideologie zu tun haben wollen. In dem Jahr, das folgt, ändert sich für Harro alles. Reibereien mit den Eltern und Ärger in der Schule, Nächte am Lagerfeuer, politische Aktionen, erste Liebe. Und über allem die bange Ahnung, dass sein wildes Treiben gefährliche Konsequenzen haben kann.
Die »Leipziger Meuten«, oppositionelle Jugendcliquen ähnlich den »Edelweißpiraten«, haben Johannes Herwig zu seinem Debüt inspiriert. Kraftvoll, mitreißend und emotional erzählt Herwig vom Erwachsenwerden in einer Diktatur. Die Fragen, die er dabei stellt, sind heute so aktuell wie damals: Mitmachen, sich still anpassen oder Kontra geben?

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

ab 14 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

01.07.2017

Verlag

Gerstenberg

Seitenzahl

256

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

ab 14 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

01.07.2017

Verlag

Gerstenberg

Seitenzahl

256

Maße (L/B/H)

22,1/14,6/2,5 cm

Gewicht

443 g

Auflage

4

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-8369-5955-1

Das meinen unsere Kund*innen

4.5

2 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(1)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Ein Jugendbuch für alle Altersgruppen

Bewertung aus Chemnitz am 17.01.2019

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Da ich mich als Jugendlicher viel in der Gegend in der die Geschichte spielt herumgetrieben habe, kann man in seiner Phantasie quasi live dabei sein. Es lässt sich leicht lesen und man kann sich gut in die Hauptfiguren hineinversetzen. Beängstigend sind einige Stellen des Buches die in der derzeitigen Lage in einigen Städten Sachsens spielen könnten. Wenn man als Jugendlicher auch heutzutage mit seinem Aussehen nicht in das Weltbild einiger ewig gestriger passt, dann kann es durchaus gefährlich werden. Ich kann das Buch jedem Geschichtsinteressierten und jedem Leipziger sowieso empfehlen ;) .

Ein Jugendbuch für alle Altersgruppen

Bewertung aus Chemnitz am 17.01.2019
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Da ich mich als Jugendlicher viel in der Gegend in der die Geschichte spielt herumgetrieben habe, kann man in seiner Phantasie quasi live dabei sein. Es lässt sich leicht lesen und man kann sich gut in die Hauptfiguren hineinversetzen. Beängstigend sind einige Stellen des Buches die in der derzeitigen Lage in einigen Städten Sachsens spielen könnten. Wenn man als Jugendlicher auch heutzutage mit seinem Aussehen nicht in das Weltbild einiger ewig gestriger passt, dann kann es durchaus gefährlich werden. Ich kann das Buch jedem Geschichtsinteressierten und jedem Leipziger sowieso empfehlen ;) .

Bewertung am 15.10.2018

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ein Buch, das sprachlos macht. Ein Blick in das Wirken der Leipziger Meuthen, einer Jugendorganisation, die sich gegen die NS-Ideologie wehrte. Bedrückend & für ältere Jugendliche

Bewertung am 15.10.2018
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ein Buch, das sprachlos macht. Ein Blick in das Wirken der Leipziger Meuthen, einer Jugendorganisation, die sich gegen die NS-Ideologie wehrte. Bedrückend & für ältere Jugendliche

Unsere Kund*innen meinen

Bis die Sterne zittern

von Johannes Herwig

4.5

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Bis die Sterne zittern