Ein irischer Dorfpolizist

Graham Norton

(48)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

12,00 €

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

19,95 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch

ab 10,00 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

15,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Duneen liegt wirklich am Arsch der Welt, ganz, ganz unten im Süden Irlands. Große Dramen finden in dem schmucken, kleinen Ort nicht statt, und trotzdem könnten viele Leute hier ein bisschen glücklicher sein. Sergeant PJ Collins war nicht immer so dick. Brid Riordan hat früher nicht so viel getrunken. Und auch Evelyn Ross glaubte einmal, ihr Leben könnte einen Sinn haben.
Dann bricht der Tag an, als auf dem Grund der Burke-Farm Knochen gefunden werden. Menschliche Knochen. Und es ist vorbei mit der Ruhe, für PJ und einige andere in Duneen. Alte Wunden brechen auf, alte Lügen kommen ans Licht, neue Konflikte entbrennen, und während PJ zum ersten Mal in seiner Karriere einen richtigen Fall zu lösen versucht, überrascht er viele, die ihn zu kennen glaubten - am meisten sich selbst.
«Ein großartiger Roman mit schön konstruierter Geschichte und der tröstlichen Botschaft, dass man Liebe finden kann, selbst wenn alle äußeren Umstände dagegen sprechen.» (Evening Standard)

Eine Dramödie, die sich auf einem schmalen Grat zwischen Humor und Düsternis bewegt, und der es gelingt, die Balance zu halten und nie auf die eine oder andere Seite zu kippen.

Produktdetails

Verkaufsrang 7303
Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Erscheinungsdatum 18.08.2017
Verlag Rowohlt Verlag
Seitenzahl 336 (Printausgabe)
Dateigröße 1010 KB
Auflage 1. Auflage
Originaltitel Holding
Übersetzer Karolina Fell
Sprache Deutsch
EAN 9783644300170

Buchhändler-Empfehlungen

Toller Krimi!

Petra Kurbach, Thalia-Buchhandlung Osnabrück

Irischer Dorfkrimi - ganz klassisch mit sympathischem Personal. Als während Bauarbeiten plötzlich Knochen gefunden werden, hat sofort jeder seine eigene Theorie doch nur Sergeant Collins hat das richtige Gespür für diese Ermittlungen!

Gelungener erster Roman von Graham Norton

L. Salander, Thalia-Buchhandlung Heidelberg

Graham Norton schuf sehr sympathische Charaktere mit typisch menschlichen Schwächen. Ein Dorf, zwei Tote und ganz viel menschlicher Ballast. Spannend bis zum Schluss.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
48 Bewertungen
Übersicht
28
18
1
0
1

Lieb
von einer Kundin/einem Kunden aus Hohe Wand am 13.07.2021
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Es ist mehr ein Schicksalsroman als Krimi aber doch recht nett geschrieben.

Ein irischer Dorfpolizist (der sehr symphatisch ist)
von einer Kundin/einem Kunden aus Heidelberg am 11.11.2020
Bewertet: Medium: Hörbuch (CD)

Spannend erzählte Geschichte um und mit einen/m Dorfpolizidsten, der ohne seine Uniform unter massiven Minderwertigkeitskomplexen leidet und tatsächlich erst dann, wenn er die Uniform trägt, zu einer Respektsperson wird. Mithilfe dieses Selbstbewusstseins wagt er es auch, die Dorfbewohner eingehend zu befragen, setzt sich bei de... Spannend erzählte Geschichte um und mit einen/m Dorfpolizidsten, der ohne seine Uniform unter massiven Minderwertigkeitskomplexen leidet und tatsächlich erst dann, wenn er die Uniform trägt, zu einer Respektsperson wird. Mithilfe dieses Selbstbewusstseins wagt er es auch, die Dorfbewohner eingehend zu befragen, setzt sich bei der ranghöheren Stelle, die ihm - da es um Mord geht - vor die Nase gesetzt wird, durch. Selbst diese erfahrenen Kollegen, die ihn anfangs nicht ernst genommen haben, können auf seine Mithilfe bei dem verzwickten Fall nicht verzichten. Dennoch gibt es nicht genügend Hin- und Beweise, um den Fall zum Abschluss zu bringen. Als nach einiger Zeit aber erneut eine Leiche gefunden wird, kann uns nur der einheimische Dorfpolizist zur schlussendlichen Wahrheit und damit zur Lösung führen. Sehr unterhaltend und absolut lesens-, bzw. hörenswert.

Überraschend gute Literatur
von einer Kundin/einem Kunden am 25.02.2020
Bewertet: Medium: Hörbuch-Download

Kurzweilig - mitnehmend - lakonisch. Ein in wunderbarer Leichtigkeit geschriebener Krimi über das "ganz normale Leben" in Südirland. Ein ziemlich dicker sehr sympathischer Polizist, der sich hautsächlich mit Frauen und "dem Arsch aus Cork" herumschlagen muss. Spannend, witzig, einfühlsam. Hat mir sehr gefallen. Vor allen, ohne d... Kurzweilig - mitnehmend - lakonisch. Ein in wunderbarer Leichtigkeit geschriebener Krimi über das "ganz normale Leben" in Südirland. Ein ziemlich dicker sehr sympathischer Polizist, der sich hautsächlich mit Frauen und "dem Arsch aus Cork" herumschlagen muss. Spannend, witzig, einfühlsam. Hat mir sehr gefallen. Vor allen, ohne diesen (entschuldigen Sie bitte) dusseligen Horrorszenarienquatsch.


  • artikelbild-0