• Der lächelnde Odd und die Reise nach Asgard

Der lächelnde Odd und die Reise nach Asgard

16,00 € inkl. gesetzl. MwSt.

Sofort lieferbar

Versandkostenfrei

(12)

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

16,00 €

  • Der lächelnde Odd und die Reise nach Asgard

    Arena

    Sofort lieferbar

    16,00 €

    Arena

Hörbuch (CD)

10,59 €

  • Der lächelnde Odd und die Reise nach Asgard

    2 CD (2018)

    Sofort lieferbar

    10,59 €

    12,99 €

    2 CD (2018)

Hörbuch-Download

9,99 €

Inhalt und Details

Tief in den Wäldern des Nordens begegnet der Wikingerjunge Odd den Göttern Odin, Thor und Loki. Die drei nehmen den Jungen mit auf eine abenteuerliche Reise nach Asgard, die Götterstadt. Denn nur einer wie Odd kann die Eisriesen von dort vertreiben und die Welt vom ewigen Winter befreien: Einer, der so fröhlich ist, einer, der so glücklich ist – wie Odd. Andreas Steinhöfel wurde 1962 in Battenberg geboren und hat Anglistik, Amerikanistik und Medienwissenschaften an der Universität Marburg studiert. Heute arbeitet er als Übersetzer, Rezensent und schreibt Drehbücher.
  • Einband

    gebundene Ausgabe

  • Altersempfehlung

    10 - 12 Jahr(e)

  • Erscheinungsdatum

    05.08.2021

  • Verlag Arena
  • Seitenzahl

    124

  • Maße

    24,4/18,2/1,7 cm

Beschreibung & Medien

Artikeldetails

  • Einband

    gebundene Ausgabe

  • Altersempfehlung

    10 - 12 Jahr(e)

  • Erscheinungsdatum

    05.08.2021

  • Verlag Arena
  • Seitenzahl

    124

  • Maße

    24,4/18,2/1,7 cm

  • Gewicht

    581 g

  • Auflage

    3. Auflage

  • Übersetzer

    Andreas Steinhöfel

  • Sprache

    Deutsch

  • ISBN

    978-3-401-60362-9

Buchhändler-Empfehlungen

Laura Kreller, Thalia-Buchhandlung Rostock

Eine wunderschöne Geschichte über die Nordischen Götter, und das Mut und Schlauheit mehr wiegen als Stärke! Ich habe das Hörbuch gehört und war verzaubert.

"Ein kluger Mann weiß, wann er zu schweigen hat. Nur ein Narr plaudert alles aus, was er weiß."

André Pingel, Thalia-Buchhandlung Bremen

Tief in den nordischen Wäldern begegnet der Wikingerjunge Odd einem Adler, einem Bären und einem Fuchs. Es handelt sich dabei jedoch nicht um gewöhnliche Tiere, sondern um die Götter Odin, Thor und Loki, die in Tiere verwandelt wurden. Die drei nehmen den Jungen mit auf eine abenteuerliche Reise in die Götterstadt Asgard, denn nur einer wie Odd ist in der Lage, die Eisriesen aus Asgard zu vertreiben, um so die Welt vom ewigen Winter zu befreien… Neil Gaiman gehört für mich zu den besten Erzählern unserer Zeit. Er erzählt wunderschöne Geschichten voller Abenteuer und Fantasie, mal für Kinder, mal für Erwachsene, aber selbst die Kinder- und Jugendbücher liest man als Erwachsener unheimlich gerne. „Der lächelnde Odd“ ist eigentlich eine Erzählung aus der nordischen Götterwelt für interessierte Leser ab etwa 10 Jahren, kann meiner Meinung nach aber auch jeden Erwachsenen begeistern, denn hier zählt letzten Endes die Botschaft und die ist einfach nur wunderschön. Odd musste in seinem bisher recht kurzen Leben viele Schicksalsschläge hinnehmen, doch eines verliert er dabei nie: sein Lächeln. Was auf viele im Dorf seltsam und verstörend wirkt und auch der Grund ist, warum er zum Außenseiter wird, ist für Odd die beste Art durch’s Leben zu gehen. Gaiman erzählt die Geschichte von Odd in seiner ganz besonderen Art, als wunderschönes Märchen, vorgetragen in wundervollen Worten. Ein Märchen von einem Jungen, der auf ein Abenteuer geht, um letztendlich bei sich selbst anzukommen. Dieses Buch ist eine Empfehlung für alle Lesebegeisterten ab etwa 10 Jahren, aber auch für alle Erwachsenen, die sich gerne von einer Geschichte verzaubern lassen. Abgerundet wird es von den Illustrationen von Brett Helquist, die die Geschichte perfekt begleiten. Ein kleines und feines Buch, das man immer wieder gerne zur Hand nimmt!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
12 Bewertungen
Übersicht
11
1
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden aus Aschaffenburg am 31.05.2018
Bewertet: anderes Format

Ein zauberhaftes Märchen für groß und klein! Die Illustrationen verleihen der Geschichte zusätzlich etwas Magisches und Wundervolles.

von einer Kundin/einem Kunden aus Bielefeld am 24.11.2017
Bewertet: anderes Format

Ein frostiges nordisches Märchen, erzählt von einem der besten Fantasy-Autoren und mit wunderschönen Illustrationen versehen. Dieses Buch ist nicht nur für Jugendliche wundervoll!

von einer Kundin/einem Kunden aus Lüdenscheid am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Odd wird als Kind zum Krüppel und sein Vater kommt ums leben.Doch Odd bleibt ein frohes Kind und trifft auf Götter in Tiergestalt die seine Hilfe in Asgard brauchen.

  • artikelbild-0