The Cruel Prince
The Folk of the Air Band 1

The Cruel Prince

the Folk of the Air

13,19 € inkl. gesetzl. MwSt.

Sofort lieferbar

Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 12,99 €

Gebundene Ausgabe

15,39 €

eBook (ePUB)

8,49 €

Hörbuch (CD)

34,99 €

Beschreibung

'Holly Black spins a thrilling tale of intrigue and magic in her newest novel... Unmissable for fans of Sarah J. Mass and the Grisha trilogy' - Buzzfeed UK

Of course I want to be like them. They're beautiful as blades forged in some divine fire. They will live forever . . . And Cardan is even more beautiful than the rest. I hate him more than all the others. I hate him so much that sometimes when I look at him, I can hardly breathe.

One terrible morning, Jude and her sisters see their parents murdered in front of them. The terrifying assassin abducts all three girls to the world of Faerie, where Jude is installed in the royal court but mocked and tormented by the Faerie royalty for being mortal. As Jude grows older, she realises that she will need to take part in the dangerous deceptions of the fey to ever truly belong. But the stairway to power is fraught with shadows and betrayal. And looming over all is the infuriating, arrogant and charismatic Prince Cardan . . .

Lush, dangerous, a dark jewel of a book. Black's world is intoxicating, imbued with a relentless sense of peril that kept me riveted through every chapter of Jude's journey. And Jude! She is a heroine to love--brave but pragmatic, utterly human. This delicious story will seduce you and leave you desperate for just one more page Leigh Bardugo, #1 New York Times bestselling author of Six of Crows and Crooked Kingdom

Details

  • Verkaufsrang

    58

  • Einband

    Taschenbuch

  • Altersempfehlung

    14 - 18 Jahr(e)

  • Erscheinungsdatum

    26.07.2018

  • Verlag Hot Key Books

Beschreibung

Details

  • Verkaufsrang

    58

  • Einband

    Taschenbuch

  • Altersempfehlung

    14 - 18 Jahr(e)

  • Erscheinungsdatum

    26.07.2018

  • Verlag Hot Key Books
  • Seitenzahl

    384

  • Maße (L/B/H)

    19,8/13/2,5 cm

  • Gewicht

    292 g

  • Sprache

    Englisch

  • ISBN

    978-1-4714-0727-7

Weitere Bände von The Folk of the Air

Das meinen unsere Kund*innen

4.2

22 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

The Cruel Prince

Elena Brehmert am 22.01.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Rezension (deutsch) „The Cruel Prince“, von Holly Black, war mein erstes Buch der Autorin und der erste Band der Folk of the Air – Reihe. Mit einem märchenhaften, düsteren Schreibstil entführte man mich in die Elfenwelt und bannte mich solange, bis ich das Buch beendet habe. Ja, so krass hat es mich eingefangen. Jude war ein Hauptcharakter, mit dem man nicht immer sympathisierte und der stellenweise sehr grausam, skrupellos und machtgierig handelte. Sie war eine Protagonistin, die zugleich Heldin und Antagonistin der Geschichte war und das entfachte eine so toxische, verführerische Mischung, die mich süchtig machte. So einfach. Die Welt mit ihren krummen Wahrheiten, schönschrecklichen Wesen und eitlen Gedanken, unterlegte Jude noch einmal als Protagonistin und war im Grunde auch die Basis dazu, wie die Story sich aufbaute und entwickelte. Die Geschichte selber war gespickt mit unerwarteten Wendungen, Entwicklungen und vielen, vielen Intrigen, die es zu lösen galt. Und nicht nur das, sie kamen echt spannend daher und ließen mich den Atem anhalten. Das Einzige womit ich Probleme hatte war der holprige Anfang, der mich nur schwer in die Geschehnisse gleiten ließ. Fazit, ein Buch, das nicht so ist wie es schein. Das Buch hat von mir 4,5/5 bekommen. Liebe Grüße rosarium Review (english) „The Cruel Prince“, from Holly Black, is my first book from the author and the first book from the Folk of the Air – series. With a dark and lush writingstyle, I was kidnapped into the faerieworld and could only leave, when I finished the book. So yeah, that good was it. Jude, as the maincharacter, wasn´t always sympathetic and sometimes even cold, threating and uncrupulous and that made her the hero and the villan of the story. That line between light und dark, was so toxic and intoxing, that got me addicted. So easy. The World itself had many teeths, a lurking sharpness and was filled with beautiful, maddening creatures, which emphasized Jude a little more. The story was surprising, full of intriuge and changing points, which had to be countered. The only thing, with which I had any problems, was the rooky start. And that did not make it easy to fall into the story. But when it happend, I powered through it. So, to sum everything up, a book like any other. I gave it 4,5/5 Lots of Love, rosarium

The Cruel Prince

Elena Brehmert am 22.01.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Rezension (deutsch) „The Cruel Prince“, von Holly Black, war mein erstes Buch der Autorin und der erste Band der Folk of the Air – Reihe. Mit einem märchenhaften, düsteren Schreibstil entführte man mich in die Elfenwelt und bannte mich solange, bis ich das Buch beendet habe. Ja, so krass hat es mich eingefangen. Jude war ein Hauptcharakter, mit dem man nicht immer sympathisierte und der stellenweise sehr grausam, skrupellos und machtgierig handelte. Sie war eine Protagonistin, die zugleich Heldin und Antagonistin der Geschichte war und das entfachte eine so toxische, verführerische Mischung, die mich süchtig machte. So einfach. Die Welt mit ihren krummen Wahrheiten, schönschrecklichen Wesen und eitlen Gedanken, unterlegte Jude noch einmal als Protagonistin und war im Grunde auch die Basis dazu, wie die Story sich aufbaute und entwickelte. Die Geschichte selber war gespickt mit unerwarteten Wendungen, Entwicklungen und vielen, vielen Intrigen, die es zu lösen galt. Und nicht nur das, sie kamen echt spannend daher und ließen mich den Atem anhalten. Das Einzige womit ich Probleme hatte war der holprige Anfang, der mich nur schwer in die Geschehnisse gleiten ließ. Fazit, ein Buch, das nicht so ist wie es schein. Das Buch hat von mir 4,5/5 bekommen. Liebe Grüße rosarium Review (english) „The Cruel Prince“, from Holly Black, is my first book from the author and the first book from the Folk of the Air – series. With a dark and lush writingstyle, I was kidnapped into the faerieworld and could only leave, when I finished the book. So yeah, that good was it. Jude, as the maincharacter, wasn´t always sympathetic and sometimes even cold, threating and uncrupulous and that made her the hero and the villan of the story. That line between light und dark, was so toxic and intoxing, that got me addicted. So easy. The World itself had many teeths, a lurking sharpness and was filled with beautiful, maddening creatures, which emphasized Jude a little more. The story was surprising, full of intriuge and changing points, which had to be countered. The only thing, with which I had any problems, was the rooky start. And that did not make it easy to fall into the story. But when it happend, I powered through it. So, to sum everything up, a book like any other. I gave it 4,5/5 Lots of Love, rosarium

Really enjoyed it

Bewertung aus Hünfeld am 19.12.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Jude is a badass. Don't let Booktok fool you, it's more about the plot than the enemies to lovers storyline, but the little bit of romance that is there is great

Really enjoyed it

Bewertung aus Hünfeld am 19.12.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Jude is a badass. Don't let Booktok fool you, it's more about the plot than the enemies to lovers storyline, but the little bit of romance that is there is great

Unsere Kund*innen meinen

The Cruel Prince

von Holly Black

4.2

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von M. Wowes

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

M. Wowes

Thalia Darmstadt - Boulevard

Zum Portrait

4/5

Welcome to Elfhame

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

And welcome to the kingdom of elves, where not all that glitters is gold, where lies taste as sweet as sugar and your soulmate could be your worst enemy... Jude grows up in a world full of betrayal, greed and violence. Her biggest advantage is what theratens her the most: She's human.
4/5

Welcome to Elfhame

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

And welcome to the kingdom of elves, where not all that glitters is gold, where lies taste as sweet as sugar and your soulmate could be your worst enemy... Jude grows up in a world full of betrayal, greed and violence. Her biggest advantage is what theratens her the most: She's human.

M. Wowes
  • M. Wowes
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Lesley-Ann Selz

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Lesley-Ann Selz

Thalia Hanau - Forum Hanau

Zum Portrait

2/5

Für jeden Badboy-Romance-Fan ein wahrer Genuss

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Jude wächst, wie ihre Schwester bei den Feen auf. Diese allerdings halten nicht viel von den Menschen. Sie verachten sie sogar, auch Jude und ihre Schwester Taryn, die von dem Militärskommandant aufgezogen worden, nachdem er sie aus der Menschenwelt mit in seine eigene gebracht hat. Doch Jude ist nicht auf den Kopf gefallen und obwohl sie der Feenwelt schutzlos ausgesetzt ist und sich den Verführungen immer wieder hingibt, ist es doch sie, die am Feenhof die Intrigen mitbekommt und ihre eigenen Pläne schmiedet, auch, wenn ihr größter Feind - Prinz Cardan das nicht gerade gut heißt. ***kleiner Spoiler am Ende*** Der Schreibstil ist leicht, angenehm und flüssig. Es bestand keine große Schwierigkeit das Buch auf englisch zu lesen. Viele Kapitel zogen sich leider wirklich sehr und andere vergingen etwas zu schnell. Mir persönlich haben weder Jude noch Cardan oder irgendein andere Charakter wirklich zugesagt. Ich fand sie alle oberflächlich und wechselhaft, aber nicht rund eine Entwicklung konnte ich nur schwer beobachten. Die größten Probleme hatte ich mit dem offensichtlichen Hass, der schon sehr in die Richtung Rassismus ging, auch wenn es sich hier um Fantasywesen handelt. Ich hatte absolut keinen Gefallen daran, wie sich Jude hat behandeln lassen und trotzdem in ihrem Angreifer etwas wie "Zuneigung" gefunden hat. Für mich ein absolutes No-Go.
2/5

Für jeden Badboy-Romance-Fan ein wahrer Genuss

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Jude wächst, wie ihre Schwester bei den Feen auf. Diese allerdings halten nicht viel von den Menschen. Sie verachten sie sogar, auch Jude und ihre Schwester Taryn, die von dem Militärskommandant aufgezogen worden, nachdem er sie aus der Menschenwelt mit in seine eigene gebracht hat. Doch Jude ist nicht auf den Kopf gefallen und obwohl sie der Feenwelt schutzlos ausgesetzt ist und sich den Verführungen immer wieder hingibt, ist es doch sie, die am Feenhof die Intrigen mitbekommt und ihre eigenen Pläne schmiedet, auch, wenn ihr größter Feind - Prinz Cardan das nicht gerade gut heißt. ***kleiner Spoiler am Ende*** Der Schreibstil ist leicht, angenehm und flüssig. Es bestand keine große Schwierigkeit das Buch auf englisch zu lesen. Viele Kapitel zogen sich leider wirklich sehr und andere vergingen etwas zu schnell. Mir persönlich haben weder Jude noch Cardan oder irgendein andere Charakter wirklich zugesagt. Ich fand sie alle oberflächlich und wechselhaft, aber nicht rund eine Entwicklung konnte ich nur schwer beobachten. Die größten Probleme hatte ich mit dem offensichtlichen Hass, der schon sehr in die Richtung Rassismus ging, auch wenn es sich hier um Fantasywesen handelt. Ich hatte absolut keinen Gefallen daran, wie sich Jude hat behandeln lassen und trotzdem in ihrem Angreifer etwas wie "Zuneigung" gefunden hat. Für mich ein absolutes No-Go.

Lesley-Ann Selz
  • Lesley-Ann Selz
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

The Cruel Prince

von Holly Black

0 Rezensionen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • The Cruel Prince