Über den Anstand in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wir miteinander umgehen

Über den Anstand in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wir miteinander umgehen

Buch (Taschenbuch)

10,00 € inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung


Man sieht erst, was einem fehlt, wenn es verschwindet – Plädoyer für eine gefährdete Tugend



»Wir haben uns schon an zu vieles gewöhnt, an einen rauen, unverschämten Umgangston, Shitstorms, Beleidigungen, Lügen, an eine Maßlosigkeit im Urteil über andere. Die grundlegenden Regeln menschlichen Anstands stehen in Frage. Aber was ist das eigentlich genau: Anstand?« In seinem neuesten Bestseller erkundet Axel Hacke einen schillernden, für manche vielleicht altmodischen, und doch verblüffend aktuellen Begriff. In lockerem Plauderton und mit anregenden Bezügen auf Philosophie und Literatur führt er aus, was im Zusammenleben der Menschen heute zunehmend fehlt. Ein hochaktuelles Buch über die alte, immer wieder neu zu stellende Frage: Wie lebt man richtig, mit sich selbst und mit anderen?

Axel Hacke, geboren 1956, ist Journalist und Schriftsteller. Seit 1981 arbeitet er für die Süddeutsche Zeitung als Reporter, Streiflichtautor und Kolumnist des "SZ-Magazins". Er wurde u.a. mit dem Egon-Erwin-Kisch-Preis, dem Theodor-Wolff-Preis und dem Josef-Roth-Preis ausgezeichnet. Seine Bücher sind in zahlreiche Sprachen übersetzt.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

15.10.2018

Verlag

Goldmann

Seitenzahl

192

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

15.10.2018

Verlag

Goldmann

Seitenzahl

192

Maße (L/B/H)

18,5/12,4/2,1 cm

Gewicht

194 g

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-442-15964-2

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

3 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Über den Anstand in... usw.

Bewertung aus Kassel am 05.01.2020

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich habe das Buch im Weihnachtstrubel leider noch nicht gelesen! Die Mindestanforderunszahl von zwanzig Wörtern ist in diesem Fall unglücklich!

Über den Anstand in... usw.

Bewertung aus Kassel am 05.01.2020
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich habe das Buch im Weihnachtstrubel leider noch nicht gelesen! Die Mindestanforderunszahl von zwanzig Wörtern ist in diesem Fall unglücklich!

Ein Plädoyer für den Anstand

Bewertung aus Potsdam am 27.08.2019

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Wirklich lesenswert und anregend darüber nachzudenken was ist Anstand eigentlich und wie können wir die Welt mit unserem Verhalten gestalten. Dieses Buch ist definitiv empfehlenswert!

Ein Plädoyer für den Anstand

Bewertung aus Potsdam am 27.08.2019
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Wirklich lesenswert und anregend darüber nachzudenken was ist Anstand eigentlich und wie können wir die Welt mit unserem Verhalten gestalten. Dieses Buch ist definitiv empfehlenswert!

Unsere Kund*innen meinen

Über den Anstand in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wir miteinander umgehen

von Axel Hacke

5.0

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Helene Ewald

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Helene Ewald

Thalia Berlin - Wilmersdorfer Arcaden

Zum Portrait

5/5

Absolute Leseempfehlung!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Wie wollen wir eigentlich leben? Wie gehen wir miteinander um? Kernfragen, die sich jeder einmal stellen sollte. Sich selbst mal an die Nase fassen und sich fragen: "Was kann ich tun, um die Welt zu einem netteren Ort zu machen?" Denn viel zu oft schauen wir weg und denken uns, dass es uns nicht betrifft... Absolute Leseempfehlung!
5/5

Absolute Leseempfehlung!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Wie wollen wir eigentlich leben? Wie gehen wir miteinander um? Kernfragen, die sich jeder einmal stellen sollte. Sich selbst mal an die Nase fassen und sich fragen: "Was kann ich tun, um die Welt zu einem netteren Ort zu machen?" Denn viel zu oft schauen wir weg und denken uns, dass es uns nicht betrifft... Absolute Leseempfehlung!

Helene Ewald
  • Helene Ewald
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Ingo Roza

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Ingo Roza

Thalia Velbert - StadtGalerie

Zum Portrait

5/5

It's nice to be nice!

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

So lautet der Werbeslogan eines Minisupermarkts mitten in den schottischen Highlands, und eigentlich ist dies auch das Resumé dieses kleinen, unscheinbaren und doch so weltklugen Büchleins von Axel Hacke!
5/5

It's nice to be nice!

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

So lautet der Werbeslogan eines Minisupermarkts mitten in den schottischen Highlands, und eigentlich ist dies auch das Resumé dieses kleinen, unscheinbaren und doch so weltklugen Büchleins von Axel Hacke!

Ingo Roza
  • Ingo Roza
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Über den Anstand in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wir miteinander umgehen

von Axel Hacke

0 Rezensionen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Über den Anstand in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wir miteinander umgehen