Männergrippe

Männergrippe

Husten, Schnupfen, Heiserkeit und andere für Kerle lebensbedrohliche Zustände

Buch (Taschenbuch)

9,95 € inkl. gesetzl. MwSt.

Männergrippe

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 9,95 €
eBook

eBook

ab 7,99 €

Beschreibung


Und es gibt sie doch! Die Männergrippe ist kein Vorurteil, sondern ab jetzt wissenschaftlich erwiesen Ab November greift sie um sich und kennt keine Gnade: die Männergrippe. Überall in Deutschland sind Männer dann zu geschwächt, um zum Arzt zu gehen, selbst das Aufbrühen einer Tasse Tee übersteigt ihre Kräfte. Aber wie kann man eine gewöhnliche Erkältung von einer wirklich bedrohlichen Männergrippe unterscheiden? Und wie kann Betroffenen geholfen werden, diese schwere Krankheit ohne nachhaltige Schäden zu überstehen? Männern wie Frauen? Die Ärztin Dr. Anna Herzog und die Heilpraktikerin Lucinde Hutzenlaub wissen, warum: Männer leiden anders. Sie treten in diesem humorvollen und doch medizinisch soliden Buch den Beweis an, dass die Häme, mit der so manche Frau ihren Partner in dieser schweren Zeit überzieht, nicht gerechtfertigt ist – und dass der Liebste Trost und Unterstützung mehr als verdient. Ein unterhaltendes Buch mit wertvollen Tipps, Erfahrungsberichten und – Mitleid.

»Anschaulich, wortgewandt, zynisch und so witzig, dass auch Männer beim Lesen herzhaft lachen können.« der Sonntag 20190105

Lucinde Hutzenlaub wurde in Stuttgart geboren und lebt nach mehreren Auslandsaufenthalten auch wieder dort. Sie arbeitet als Autorin und Kolumnistin, ist verheiratet und hat drei Töchter und einen Sohn. Und eine Mutter. Oh ja. Und die sorgt noch zusätzlich dafür, dass Lucinde niemals langweilig wird..
Dr. Anna Herzog stammt aus Hamburg, hat sich aber auch gerne und viel im Ausland herumgetrieben. Sie ist offiziell Ärztin und inoffiziell alles, was ihr gerade einfällt. Sie hat – wie Lucinde Hutzenlaub – vier Kinder und einen dazu passenden Mann und schreibt am liebsten Kinderbücher.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

08.11.2018

Illustrator

Kristijana

Verlag

Eden Books - ein Verlag der Edel Verlagsgruppe

Seitenzahl

256

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

08.11.2018

Illustrator

Kristijana

Verlag

Eden Books - ein Verlag der Edel Verlagsgruppe

Seitenzahl

256

Maße (L/B/H)

19/12,3/2,5 cm

Gewicht

228 g

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-95910-194-3

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

4 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

witzig & informativ

Bewertung am 08.11.2018

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Wenn mein Mann die TMG (also die Tödliche Männer Grippe) hat, dann er ist besonders wehleidig und geht mir tierisch mit seinem Gejammer auf die Nerven. Mit dem Sachbuch "Männergrippe- Husten, Schnupfen, Heiserkeit und andere für Kerle lebensbedrohliche Zustände" wollte ich ihn besser verstehen, warum Männer so sind, wie sind. Ja, Männer leiden anders. Die Ärztin Dr. Anna Herzog und die Heilpraktikerin Lucinde Hutzenlaub haben mir ihrem informativen Buch etwas geschaffen, dass unbedingt in jedem Haushalt zu finden sein sollte. Mit ganz tollen Behandlungsmethoden aus der Naturheilkunde, der Homöopathie und aus der Schulmedizin. Für Jeden ist etwas dabei. Die Anatomie der Menschen ist für mich eher kompliziert, aber die zwei Autorinnen haben alles verständlich und mit Vergleichen sehr gut dargestellt, sodass ich immer folgen konnte. Zu jedem neuen Kapitel wurde zur Erheiterung eine Fallgeschichte erzählt. Schmunzeln ist erlaubt. Dank der "Männergrippe" von Dr. Anna Herzog und Lucinde Hutzenlaub werde ich bei der nächsten TMG meinem Mann besser verstehen und ihn jede Menge Mitleid entgegen bringen. Fazit informativ, wertvoll, interessant & witzig

witzig & informativ

Bewertung am 08.11.2018
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Wenn mein Mann die TMG (also die Tödliche Männer Grippe) hat, dann er ist besonders wehleidig und geht mir tierisch mit seinem Gejammer auf die Nerven. Mit dem Sachbuch "Männergrippe- Husten, Schnupfen, Heiserkeit und andere für Kerle lebensbedrohliche Zustände" wollte ich ihn besser verstehen, warum Männer so sind, wie sind. Ja, Männer leiden anders. Die Ärztin Dr. Anna Herzog und die Heilpraktikerin Lucinde Hutzenlaub haben mir ihrem informativen Buch etwas geschaffen, dass unbedingt in jedem Haushalt zu finden sein sollte. Mit ganz tollen Behandlungsmethoden aus der Naturheilkunde, der Homöopathie und aus der Schulmedizin. Für Jeden ist etwas dabei. Die Anatomie der Menschen ist für mich eher kompliziert, aber die zwei Autorinnen haben alles verständlich und mit Vergleichen sehr gut dargestellt, sodass ich immer folgen konnte. Zu jedem neuen Kapitel wurde zur Erheiterung eine Fallgeschichte erzählt. Schmunzeln ist erlaubt. Dank der "Männergrippe" von Dr. Anna Herzog und Lucinde Hutzenlaub werde ich bei der nächsten TMG meinem Mann besser verstehen und ihn jede Menge Mitleid entgegen bringen. Fazit informativ, wertvoll, interessant & witzig

ein humorvoller Ratgeber bei Erkältungskrankheiten

Bewertung aus Lugau am 08.11.2018

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Jeder Jahr gibt es sie wieder… akuten Fälle der TMG (= tödliche Männergrippe). Männer liegen urplötzlich darnieder, es geht ihnen zu schlecht um sich zu bewegen oder gar zum Arzt zu gehen... und sie leiden und die Frauen mit ihnen. Doch was ist dran an der TMG? Und wie kann man diese Krankheit überleben? In ihren Ratgeber erklären Dr. Anna Herzog und Lucinde Hutzenlaub (Heilpraktikerin) wie das Immunsystem funktioniert, wie Nase, Ohren, Hals und Lunge aufgebaut sind und was ihre Aufgaben sind und wie Viren und Bakterien unseren Körper überfallen. Die Kapitel sind alle ähnlich aufgebaut. Zu Beginn ein Fallbeispiel (worüber wahrscheinlich eher die weibliche Leserschaft schmunzeln oder auch verstehend und zustimmend nickt), darauf folgt eine humorvolle und doch wissenschaftlich fundierte Erläuterung und am Ende gibt es Tipps aus der Naturheilkunde ebenso wie aus der Homöopathie und aus der Schulmedizin. So kann sich jeder Leser das Mittel auswählen, dass ihm geeignet erscheint…. Wobei es natürlich Symptome gibt, die einen Gang zum Arzt unbedingt nötig machen (zB. sehr hohes Fieber). Das Buch ist logisch aufgebaut… von der „Prologitis“ über Prophylaxe zu Krankheitsbildern… Teils enden die Kapitel mit einem Quiz, bei dem der Leser sein neu erworbenes Wissen testen kann. Am Ende des Buches gibt es ein Glossar und das ultimative Rezept für die magische Hühnersuppe. Fazit: „Männergrippe“ ist ein Ratgeber, der sich so gut liest wie ein Roman, der humorvoll Wissen vermittelt und der in meinem Bücherregal einen festen Platz bekommt. Gern vergebe ich dafür 5 Sterne!

ein humorvoller Ratgeber bei Erkältungskrankheiten

Bewertung aus Lugau am 08.11.2018
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Jeder Jahr gibt es sie wieder… akuten Fälle der TMG (= tödliche Männergrippe). Männer liegen urplötzlich darnieder, es geht ihnen zu schlecht um sich zu bewegen oder gar zum Arzt zu gehen... und sie leiden und die Frauen mit ihnen. Doch was ist dran an der TMG? Und wie kann man diese Krankheit überleben? In ihren Ratgeber erklären Dr. Anna Herzog und Lucinde Hutzenlaub (Heilpraktikerin) wie das Immunsystem funktioniert, wie Nase, Ohren, Hals und Lunge aufgebaut sind und was ihre Aufgaben sind und wie Viren und Bakterien unseren Körper überfallen. Die Kapitel sind alle ähnlich aufgebaut. Zu Beginn ein Fallbeispiel (worüber wahrscheinlich eher die weibliche Leserschaft schmunzeln oder auch verstehend und zustimmend nickt), darauf folgt eine humorvolle und doch wissenschaftlich fundierte Erläuterung und am Ende gibt es Tipps aus der Naturheilkunde ebenso wie aus der Homöopathie und aus der Schulmedizin. So kann sich jeder Leser das Mittel auswählen, dass ihm geeignet erscheint…. Wobei es natürlich Symptome gibt, die einen Gang zum Arzt unbedingt nötig machen (zB. sehr hohes Fieber). Das Buch ist logisch aufgebaut… von der „Prologitis“ über Prophylaxe zu Krankheitsbildern… Teils enden die Kapitel mit einem Quiz, bei dem der Leser sein neu erworbenes Wissen testen kann. Am Ende des Buches gibt es ein Glossar und das ultimative Rezept für die magische Hühnersuppe. Fazit: „Männergrippe“ ist ein Ratgeber, der sich so gut liest wie ein Roman, der humorvoll Wissen vermittelt und der in meinem Bücherregal einen festen Platz bekommt. Gern vergebe ich dafür 5 Sterne!

Unsere Kund*innen meinen

Männergrippe

von Lucinde Hutzenlaub, Anna Herzog

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Männergrippe