Selfies
Carl Mørck - Sonderdezernat Q

Selfies

Der siebte Fall für Carl Mørck, Sonderdezernat Q – Thriller

Buch (Taschenbuch)

10,95 € inkl. gesetzl. MwSt.

Selfies

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 10,95 €
eBook

eBook

ab 4,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 15,99 €

Beschreibung


Der Nr.1-SPIEGEL-Bestseller jetzt im Taschenbuch

In einem Park in Kopenhagen wird eine alte Frau ermordet aufgefunden. Fast zeitgleich macht ein durchgedrehter Autofahrer tödliche Jagd auf junge Frauen. Irgendwo da draußen, so scheint es, werden weitere perfide Verbrechen geplant. Wie sich herausstellt, gibt es eine Verbindung zu einem ausgesprochen brisanten cold case. Ausgerechnet jetzt geht es Carls Assistentin Rose sehr schlecht. Während sie ihren eigenen Kampf kämpft, stehen Carl, Assad und Gordon vor ihrer bislang größten Herausforderung. Doch Scheitern ist keine Option.

 

Psycho-Thrill auf höchstem Niveau. Freundin 20170517

Details

Verkaufsrang

7767

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

24.05.2019

Verlag

dtv

Seitenzahl

576

Maße (L/B/H)

18,8/12/3,8 cm

Gewicht

411 g

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

7767

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

24.05.2019

Verlag

dtv

Seitenzahl

576

Maße (L/B/H)

18,8/12/3,8 cm

Gewicht

411 g

Auflage

3. Auflage

Reihe

Carl-Mørck-Reihe 7

Originaltitel

SELFIES (JP/Politikens Forlagshus A/S, Kopenhagen 2016)

Übersetzer

Hannes Thiess

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-423-21771-2

Weitere Bände von Carl Mørck - Sonderdezernat Q

Das meinen unsere Kund*innen

4.1

30 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Tolles Buch

Bewertung am 07.02.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Einer meiner Lieblingsautoren! Das Buch ist spannend geschrieben und ich war von Anfang an gefesselt am liebsten hätte ich es durchgelesen und nie beiseite gelegt. Jetzt nehme ich sein nächstes Buch in Angriff. Ich freue mich schon drauf!

Tolles Buch

Bewertung am 07.02.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Einer meiner Lieblingsautoren! Das Buch ist spannend geschrieben und ich war von Anfang an gefesselt am liebsten hätte ich es durchgelesen und nie beiseite gelegt. Jetzt nehme ich sein nächstes Buch in Angriff. Ich freue mich schon drauf!

Spannend bis zuletzt

Elke aus Heiligenhaus am 06.03.2022

Bewertet: Hörbuch (MP3-CD)

Mehrere Handlungsstränge mit Akteuren, die zunächst unabhängig von einander und dann doch ineinander greifend handeln und dadurch die Ermittlungen erschweren, dazu ein Fernsehteam, das für Aufregung sorgt und unbedingt die Ermittlungen in einem Mordfall begleiten möchte (Hatten wir das nicht auch noch irgendwo anders schon? So etwas geht einfach überhaupt nicht.), und last but not least hat auch noch die Kollegin Rose gravierende Probleme in mehr als einer Hinsicht... Spannung ist daher garantiert. Natürlich gibt es bei einem solch dicken Buch auch Längen, denn gerade die Kleinarbeit, Laufarbeit und das Auf-der-Stelle-Treten, was die Polizeiarbeit oft ausmacht und gerade für Authentizität sorgt, bringt nicht viel Neues. Interessant ist das Zusammenspiel der Ermittler, der Zusammenhalt, das oft pausenarme bis -lose Stochern im Dunkeln, die erwachende Eigeninitiative Gordons und natürlich das Miterleben eines Auslösers, der jemanden verrückt werden lässt. Und auch dies ist bis ins Kleinste beschrieben. Von Wolfram Koch hervorragend gelesen - ich habe mich bei Carl Mørck und Assad gut aufgehoben gefühlt - hat mir das Hörbuch wieder sehr gut gefallen. Ich gebe die volle Punktzahl.

Spannend bis zuletzt

Elke aus Heiligenhaus am 06.03.2022
Bewertet: Hörbuch (MP3-CD)

Mehrere Handlungsstränge mit Akteuren, die zunächst unabhängig von einander und dann doch ineinander greifend handeln und dadurch die Ermittlungen erschweren, dazu ein Fernsehteam, das für Aufregung sorgt und unbedingt die Ermittlungen in einem Mordfall begleiten möchte (Hatten wir das nicht auch noch irgendwo anders schon? So etwas geht einfach überhaupt nicht.), und last but not least hat auch noch die Kollegin Rose gravierende Probleme in mehr als einer Hinsicht... Spannung ist daher garantiert. Natürlich gibt es bei einem solch dicken Buch auch Längen, denn gerade die Kleinarbeit, Laufarbeit und das Auf-der-Stelle-Treten, was die Polizeiarbeit oft ausmacht und gerade für Authentizität sorgt, bringt nicht viel Neues. Interessant ist das Zusammenspiel der Ermittler, der Zusammenhalt, das oft pausenarme bis -lose Stochern im Dunkeln, die erwachende Eigeninitiative Gordons und natürlich das Miterleben eines Auslösers, der jemanden verrückt werden lässt. Und auch dies ist bis ins Kleinste beschrieben. Von Wolfram Koch hervorragend gelesen - ich habe mich bei Carl Mørck und Assad gut aufgehoben gefühlt - hat mir das Hörbuch wieder sehr gut gefallen. Ich gebe die volle Punktzahl.

Unsere Kund*innen meinen

Selfies

von Jussi Adler-Olsen

4.1

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Petra Kurbach

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Petra Kurbach

Thalia Osnabrück

Zum Portrait

5/5

Super.

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Alles hängt mit Allem zusammen. Der neue Fall für Carl und sein Team ist sehr verzwickt und absolut spannend zu lesen.
5/5

Super.

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Alles hängt mit Allem zusammen. Der neue Fall für Carl und sein Team ist sehr verzwickt und absolut spannend zu lesen.

Petra Kurbach
  • Petra Kurbach
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von J. Ganser

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

J. Ganser

Thalia Augsburg

Zum Portrait

4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich habe selten mit so viel Abscheu und Neugier verfolgt, wie Menschen in ihr Verderben laufen. Spannender als der "Selfie-Fall" ist allerdings die "Akte Rose Knudsen", die in diesem Buch intensiv aufgearbeitet wird.
4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich habe selten mit so viel Abscheu und Neugier verfolgt, wie Menschen in ihr Verderben laufen. Spannender als der "Selfie-Fall" ist allerdings die "Akte Rose Knudsen", die in diesem Buch intensiv aufgearbeitet wird.

J. Ganser
  • J. Ganser
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Selfies

von Jussi Adler-Olsen

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Selfies