Lord of Shadows
Band 2

Lord of Shadows

Die dunklen Mächte 2

Buch (Taschenbuch)

10,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Lord of Shadows

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 19,95 €
Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 19,99 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 10,00 €
eBook

eBook

ab 9,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

26637

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

18.03.2019

Verlag

Goldmann

Seitenzahl

848

Maße (L/B/H)

19,8/13,4/5,3 cm

Beschreibung

Rezension

»Nehmt euch in acht vor Büchern und dem, was in ihnen steckt – denn Worte haben die Macht, uns zu verändern.« ("Cassandra Clare")
»Grandiose Fantasy, so gut, dass es gefährlich ist.« ("Holly Black, New-York-Times-Bestsellerautorin")
»Gehört definitiv zu den genialsten Leseerlebnissen, die man überhaupt in die Hände kriegen kann.« ("Susann Fleischer, literaturmarkt.info")
»Was für eine Serie!« ("Bookloons")
»Detailgetreu und spannend, mit wundervollen Charakteren.« ("Ostsee Zeitung zu »Lady Midnight«")

Details

Verkaufsrang

26637

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

18.03.2019

Verlag

Goldmann

Seitenzahl

848

Maße (L/B/H)

19,8/13,4/5,3 cm

Gewicht

628 g

Originaltitel

Lord of Shadows (The Dark Artifices 2)

Übersetzt von

  • Franca Fritz
  • Heinrich Koop

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-442-48900-8

Weitere Bände von Die Dunklen Mächte

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.8

30 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Absolut Empfehlenswert!!!

Angela Krstevski am 19.12.2020

Bewertungsnummer: 1416538

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Einfach nur WOW....WOW diese buch ist soooo toll. Ich habe ja bereits mehrere Büchrr gelesen aber das toppt ALLES!!! Der erste Teil war schon richtig gut geschrieben....und jetzt der 2!!! einfach nur Applaus!!! Diese Buch (generell die ganze Buchreihe) ist einfach nur empfehlenswert !!! Ich finde der Autorin ist es wircklich gut gelungen so viele verschiedene Themen zusammen zu fassen und sooo spannend zu machen,das dir die Charaktere schon ans Herz wachsen!! einfach gesagt das buch ist toll und ich freue mich auf den 3 Band!
Melden

Absolut Empfehlenswert!!!

Angela Krstevski am 19.12.2020
Bewertungsnummer: 1416538
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Einfach nur WOW....WOW diese buch ist soooo toll. Ich habe ja bereits mehrere Büchrr gelesen aber das toppt ALLES!!! Der erste Teil war schon richtig gut geschrieben....und jetzt der 2!!! einfach nur Applaus!!! Diese Buch (generell die ganze Buchreihe) ist einfach nur empfehlenswert !!! Ich finde der Autorin ist es wircklich gut gelungen so viele verschiedene Themen zusammen zu fassen und sooo spannend zu machen,das dir die Charaktere schon ans Herz wachsen!! einfach gesagt das buch ist toll und ich freue mich auf den 3 Band!

Melden

Lässt mich etwas enttäuscht zurück

Golden Letters am 23.07.2019

Bewertungsnummer: 1231098

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Malcolm Fade ist tot und Emma konnte endlich den Tod ihrer Eltern rächen, doch wirklichen Frieden hat es ihr nicht gebracht, zumal die Situation zwischen ihr und Julian immer noch angespannt ist. Doch die beiden müssen als Parabatai zusammenarbeiten, denn wieder regen sich dunkle Mächte. "Lord of Shadows" ist der zweite Band von Cassandra Clares The Dark Artifices Trilogie, der aus den personalen Erzählperspektiven von Emma Carstairs, Julian Blackthorn, seinem Bruder Mark Blackthorn, Kit Herondale, Cristina Rosales, Diana Wrayburn und Drusilla Blackthorn erzählt wird. Die Gefahr, die Malcom Fade über die Blackthorns gebracht hat, scheint gebannt, doch bei den Schattenjägern wird es nicht langweilig! Wieder regen sich dunkle Mächte in Los Angeles und auch die Höfe der Faerie machen auf sich aufmerksam. "Lady Midnight" hatte ich kurz nach Erscheinen gelesen und der Auftakt der Reihe hat mir auch sehr gut gefallen, sodass ich schon sehr gespannt darauf war, wie es weitergehen wird! Ich muss aber zugeben, dass ich mich durch das erste Drittel der Geschichte fast schon durchgequält habe. Ich musste mich schon lange nicht mehr so zum Lesen zwingen, wobei ich dazu sagen sollte, dass ich besonders bei englischen Büchern immer ein wenig Zeit brauche, um mich zurechtzufinden. Aber ich fand, dass die Geschichte am Anfang echt sehr lange gebraucht hat, um in Fahrt zu kommen, denn spätestens ab der Hälfte konnte mich die Handlung stärker mitreißen und das Ende war richtig spannend! Ich wollte die Reihe unbedingt lesen, als ich erfahren habe, dass sich Emma und Julian, trotz ihrer Parabatai Verbindung, in einander verlieben werden, was verboten ist. Schon im ersten Band konnte Cassandra Clare mich mit der Umsetzung dieser Liebesgeschichte nicht begeistern und auch im zweiten Band hat sie mir nicht ganz so gut gefallen, wie ich es mir erhofft hatte. Generell standen mir die vielen Liebesgeschichten, die sich alle langsam entwickelt haben, zu sehr im Fokus, da hätte ich gerne ein wenig mehr spannende Handlung gehabt! Die Charaktere haben es mir auch nicht ganz leicht gemacht, weil es keinen gab, der mir hundertprozentig gefallen hat. Irgendwas hat mich leider immer gestört. Die Familie Blackthorn finde ich an sich echt großartig! So viele unterschiedliche Charaktere, die sich aber immer aufeinander verlassen können, wenn es darauf ankommt. Julian hält die Familie zusammen, aber er war mir an manchen Stellen ein wenig zu skrupellos, was seine Pläne angeht. Emma ist ebenso loyal und eine starke und mutige Kämpferin, aber manche ihrer Entscheidungen haben mir einfach nicht gefallen. Mit Kit konnte ich besonders am Anfang nicht viel anfangen. Er ist nicht als Schattenjäger aufgewachsen und seine rebellische Art mochte ich nicht sehr. Dafür hat er mir im Umgang mit Ty und Livvy echt gut gefallen! Ich habe mich aber besonders darüber gefreut, dass wir aus der Sicht von Diana lesen durften, denn ihre Geschichte konnte mich echt überraschen! Fazit: "Lord of Shadows" von Cassandra Clare ist ein zweiter Band, der mich leider ein wenig enttäuscht zurücklässt. Ich habe sehr lange gebraucht, um mich in der Geschichte zurechtzufinden, musste mich anfangs fast schon zum Lesen zwingen. Mir standen die Liebesgeschichten zu sehr im Fokus, da hätte es mir besser gefallen, wenn die Handlung ein wenig spannender gewesen wäre und auch die Charaktere haben es mir nicht leicht gemacht. Dennoch hat mir die Geschichte zum Ende hin besser gefallen, sodass ich mich doch auf die Fortsetzung freue und schwache drei Kleeblätter vergebe.
Melden

Lässt mich etwas enttäuscht zurück

Golden Letters am 23.07.2019
Bewertungsnummer: 1231098
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Malcolm Fade ist tot und Emma konnte endlich den Tod ihrer Eltern rächen, doch wirklichen Frieden hat es ihr nicht gebracht, zumal die Situation zwischen ihr und Julian immer noch angespannt ist. Doch die beiden müssen als Parabatai zusammenarbeiten, denn wieder regen sich dunkle Mächte. "Lord of Shadows" ist der zweite Band von Cassandra Clares The Dark Artifices Trilogie, der aus den personalen Erzählperspektiven von Emma Carstairs, Julian Blackthorn, seinem Bruder Mark Blackthorn, Kit Herondale, Cristina Rosales, Diana Wrayburn und Drusilla Blackthorn erzählt wird. Die Gefahr, die Malcom Fade über die Blackthorns gebracht hat, scheint gebannt, doch bei den Schattenjägern wird es nicht langweilig! Wieder regen sich dunkle Mächte in Los Angeles und auch die Höfe der Faerie machen auf sich aufmerksam. "Lady Midnight" hatte ich kurz nach Erscheinen gelesen und der Auftakt der Reihe hat mir auch sehr gut gefallen, sodass ich schon sehr gespannt darauf war, wie es weitergehen wird! Ich muss aber zugeben, dass ich mich durch das erste Drittel der Geschichte fast schon durchgequält habe. Ich musste mich schon lange nicht mehr so zum Lesen zwingen, wobei ich dazu sagen sollte, dass ich besonders bei englischen Büchern immer ein wenig Zeit brauche, um mich zurechtzufinden. Aber ich fand, dass die Geschichte am Anfang echt sehr lange gebraucht hat, um in Fahrt zu kommen, denn spätestens ab der Hälfte konnte mich die Handlung stärker mitreißen und das Ende war richtig spannend! Ich wollte die Reihe unbedingt lesen, als ich erfahren habe, dass sich Emma und Julian, trotz ihrer Parabatai Verbindung, in einander verlieben werden, was verboten ist. Schon im ersten Band konnte Cassandra Clare mich mit der Umsetzung dieser Liebesgeschichte nicht begeistern und auch im zweiten Band hat sie mir nicht ganz so gut gefallen, wie ich es mir erhofft hatte. Generell standen mir die vielen Liebesgeschichten, die sich alle langsam entwickelt haben, zu sehr im Fokus, da hätte ich gerne ein wenig mehr spannende Handlung gehabt! Die Charaktere haben es mir auch nicht ganz leicht gemacht, weil es keinen gab, der mir hundertprozentig gefallen hat. Irgendwas hat mich leider immer gestört. Die Familie Blackthorn finde ich an sich echt großartig! So viele unterschiedliche Charaktere, die sich aber immer aufeinander verlassen können, wenn es darauf ankommt. Julian hält die Familie zusammen, aber er war mir an manchen Stellen ein wenig zu skrupellos, was seine Pläne angeht. Emma ist ebenso loyal und eine starke und mutige Kämpferin, aber manche ihrer Entscheidungen haben mir einfach nicht gefallen. Mit Kit konnte ich besonders am Anfang nicht viel anfangen. Er ist nicht als Schattenjäger aufgewachsen und seine rebellische Art mochte ich nicht sehr. Dafür hat er mir im Umgang mit Ty und Livvy echt gut gefallen! Ich habe mich aber besonders darüber gefreut, dass wir aus der Sicht von Diana lesen durften, denn ihre Geschichte konnte mich echt überraschen! Fazit: "Lord of Shadows" von Cassandra Clare ist ein zweiter Band, der mich leider ein wenig enttäuscht zurücklässt. Ich habe sehr lange gebraucht, um mich in der Geschichte zurechtzufinden, musste mich anfangs fast schon zum Lesen zwingen. Mir standen die Liebesgeschichten zu sehr im Fokus, da hätte es mir besser gefallen, wenn die Handlung ein wenig spannender gewesen wäre und auch die Charaktere haben es mir nicht leicht gemacht. Dennoch hat mir die Geschichte zum Ende hin besser gefallen, sodass ich mich doch auf die Fortsetzung freue und schwache drei Kleeblätter vergebe.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Lord of Shadows

von Cassandra Clare

4.8

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von L. Wünsche

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

L. Wünsche

Thalia Dresden – Haus des Buches

Zum Portrait

5/5

Queen Cassandra !

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ich liebe die Trilogie rund um Emma, Julian und die Blackthorn Geschwister, aber Band 2 hat es mir besonders angetan! So viel Spannung, jede Menge Plottwist und vor allem unbeschreiblich tolle und intensive Charaktere. Alles ist bis ins Detail ausgearbeitet und fügt sich perfekt zusammen. Auch ein Wiedersehen mit den heiß geliebten Figuren der vorherigen Reihen kommt nicht zu kurz.
5/5

Queen Cassandra !

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ich liebe die Trilogie rund um Emma, Julian und die Blackthorn Geschwister, aber Band 2 hat es mir besonders angetan! So viel Spannung, jede Menge Plottwist und vor allem unbeschreiblich tolle und intensive Charaktere. Alles ist bis ins Detail ausgearbeitet und fügt sich perfekt zusammen. Auch ein Wiedersehen mit den heiß geliebten Figuren der vorherigen Reihen kommt nicht zu kurz.

L. Wünsche
  • L. Wünsche
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von M. Müllener

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

M. Müllener

Thalia Universitätsbuchhandlung

Zum Portrait

5/5

Eine unendliche Liebe mit tödlichen Konsequenzen..

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Mit dem 2. Teil der Dunklen Mächte-Trilogie geht es in die nächste Runde. Man bekommt alles, was man von einem Cassandra Clare-Buch erwartet: Spannung, Action, Plottwists und Romantik. Natürlich hat man wieder einmal mit Emma und Julian mitgefiebert, denn mal ehrlich: diese beiden gehören einfach zusammen! Außerdem bekommt man wieder mehrere Sichtweisen von den anderen Charakteren, die mir mittlerweile genauso ans Herz gewachsen sind wie die "Üblichen". Für mich einfach mal wieder klasse und begeisternd und unglaublich mitreißend! Da schlägt mein Schattenjägerherz gleich höher..
5/5

Eine unendliche Liebe mit tödlichen Konsequenzen..

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Mit dem 2. Teil der Dunklen Mächte-Trilogie geht es in die nächste Runde. Man bekommt alles, was man von einem Cassandra Clare-Buch erwartet: Spannung, Action, Plottwists und Romantik. Natürlich hat man wieder einmal mit Emma und Julian mitgefiebert, denn mal ehrlich: diese beiden gehören einfach zusammen! Außerdem bekommt man wieder mehrere Sichtweisen von den anderen Charakteren, die mir mittlerweile genauso ans Herz gewachsen sind wie die "Üblichen". Für mich einfach mal wieder klasse und begeisternd und unglaublich mitreißend! Da schlägt mein Schattenjägerherz gleich höher..

M. Müllener
  • M. Müllener
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Lord of Shadows / Die dunklen Mächte Band 2

von Cassandra Clare

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Lord of Shadows