• Achtsam in drei Atemzügen
  • Achtsam in drei Atemzügen
  • Achtsam in drei Atemzügen
  • Achtsam in drei Atemzügen
  • Achtsam in drei Atemzügen
  • Achtsam in drei Atemzügen
  • Achtsam in drei Atemzügen

Achtsam in drei Atemzügen

Einfache Übungen in Gelassenheit für Ruhelose - Für Anfänger und Fortgeschrittene: Mit Meditation, Entspannung und Atemübungen schnell Resilienz entwickeln

Buch (Gebundene Ausgabe)

12,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Achtsam in drei Atemzügen

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 12,00 €
eBook

eBook

ab 9,99 €

Beschreibung


Raus aus dem Kopf - rein in den Körper!

Dieses Buch richtet sich an alle Ruhelosen und Gehetzten, bei denen in Meditations- und Entspannungskursen eher Stress als ein seliges Lächeln entsteht. Achtsamkeitslehrerin Doris Iding weiß aus Erfahrung: Für manche sind fünf Minuten in Stille sitzen eine Tortur. Aus dieser Beobachtung heraus hat die Autorin das vorliegende Übungsprogramm für mehr Gelassenheit und Körperbewusstsein entwickelt. Ausgangspunkt ist eine kurze Achtsamkeitsübung, in der es in drei Atemzügen gelingt, im Moment anzukommen.

Ausstattung: ca. 20 farbige Illustrationen

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

10.06.2019

Verlag

Irisiana

Seitenzahl

144

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

10.06.2019

Verlag

Irisiana

Seitenzahl

144

Maße (L/B/H)

19,3/12,8/1,7 cm

Gewicht

325 g

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-424-15360-6

Das meinen unsere Kund*innen

4.6

5 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Kompaktes kleines Büchlein mit sehr wichtiger Botschaft

LaSonrisa am 12.08.2019

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Das Cover dieses hübschen Büchleins ist mir mit seiner Goldprägung und der angenehm ruhigen, minten Farbe sofort ins Auge gestochen. Ich finde, dass das Cover alleine schon Ruhe und Gelassenheit ausstrahlt. Vor jedem Kapitel wird man von Frau Iding daran erinnert, drei achtsame Atemzüge zu nehmen und so das gesamte Nervensystem zu entspannen. Diese drei Atemzüge sind auch das Grundgerüst auf dem alle Übungen und Gedankengänge der Autorin aufbauen. Sie erklärt knapp und treffend, welch große Macht unsere Gedanken und Glaubenssätze über uns haben und wie man den gedanklichen Autopilot durch bewusste Konzentration auf den eigenen Atem unterbrechen kann und so dafür sorgen kann, dass das ewige Gedankenkarussell anhält und der Geist sich beruhigt. Auch geht sie sehr spannend darauf ein, welch große Wirkung bewusstes Atmen auf unseren gesamten Organismus hat und wie wichtig es für ein ausgeglichenes und entspanntes Leben ist. Auch die immense Kraft der Natur kommt nicht zu kurz und Frau Iding macht uns bewusst, wie wichtig ein steter Kontakt mit der Natur für den Menschen und sein Wohlbefinden ist. Das Büchlein durchziehen zahlreiche kurze Meditationsübungen, die man an jedem Ort durchführen kann. Einige davon sind jedoch nur effektiv, wenn man sie anhört, da das einfache Lesen in diesen Fällen ungeeignet ist und keinen Effekt bringt. Die Autorin weißt darauf hin, dass man sich diese Übungen aufsprechen und abhören kann. Ich hätte aber eine kleine CD mit den bereits aufgesprochenen Übungen und sanfter Meditationsmusik besser gefunden. Daher bekommt das Buch von mir auch nicht die volle Punktzahl. Fazit: Da ich im Meditieren schon sehr viel Übung habe, habe ich nicht sonderlich viel Neues in diesem Büchlein gelernt, die Informationen sind aber wunderbar kompakt und treffend, sodass mir das Lesen sehr viel Freude bereitet hat. Auch die Erinnerung an die drei achtsamen Atemzüge vor den einzelnen Kapiteln fand ich sehr passend, da man nur durch stete Übung neue Gewohnheiten annimmt. So wurde ich beim und nach dem Lesen des Buches desöfteren von meiner inneren Stimme an das bewusste Durchatmen erinnert. Daher kann ich sagen, dass dieses Buch wirkt, wenn man sich darauf einlässt! Ich hätte mir aber noch eine CD oder eine MP3-Datei zum Download mit den Meditationen gewünscht.

Kompaktes kleines Büchlein mit sehr wichtiger Botschaft

LaSonrisa am 12.08.2019
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Das Cover dieses hübschen Büchleins ist mir mit seiner Goldprägung und der angenehm ruhigen, minten Farbe sofort ins Auge gestochen. Ich finde, dass das Cover alleine schon Ruhe und Gelassenheit ausstrahlt. Vor jedem Kapitel wird man von Frau Iding daran erinnert, drei achtsame Atemzüge zu nehmen und so das gesamte Nervensystem zu entspannen. Diese drei Atemzüge sind auch das Grundgerüst auf dem alle Übungen und Gedankengänge der Autorin aufbauen. Sie erklärt knapp und treffend, welch große Macht unsere Gedanken und Glaubenssätze über uns haben und wie man den gedanklichen Autopilot durch bewusste Konzentration auf den eigenen Atem unterbrechen kann und so dafür sorgen kann, dass das ewige Gedankenkarussell anhält und der Geist sich beruhigt. Auch geht sie sehr spannend darauf ein, welch große Wirkung bewusstes Atmen auf unseren gesamten Organismus hat und wie wichtig es für ein ausgeglichenes und entspanntes Leben ist. Auch die immense Kraft der Natur kommt nicht zu kurz und Frau Iding macht uns bewusst, wie wichtig ein steter Kontakt mit der Natur für den Menschen und sein Wohlbefinden ist. Das Büchlein durchziehen zahlreiche kurze Meditationsübungen, die man an jedem Ort durchführen kann. Einige davon sind jedoch nur effektiv, wenn man sie anhört, da das einfache Lesen in diesen Fällen ungeeignet ist und keinen Effekt bringt. Die Autorin weißt darauf hin, dass man sich diese Übungen aufsprechen und abhören kann. Ich hätte aber eine kleine CD mit den bereits aufgesprochenen Übungen und sanfter Meditationsmusik besser gefunden. Daher bekommt das Buch von mir auch nicht die volle Punktzahl. Fazit: Da ich im Meditieren schon sehr viel Übung habe, habe ich nicht sonderlich viel Neues in diesem Büchlein gelernt, die Informationen sind aber wunderbar kompakt und treffend, sodass mir das Lesen sehr viel Freude bereitet hat. Auch die Erinnerung an die drei achtsamen Atemzüge vor den einzelnen Kapiteln fand ich sehr passend, da man nur durch stete Übung neue Gewohnheiten annimmt. So wurde ich beim und nach dem Lesen des Buches desöfteren von meiner inneren Stimme an das bewusste Durchatmen erinnert. Daher kann ich sagen, dass dieses Buch wirkt, wenn man sich darauf einlässt! Ich hätte mir aber noch eine CD oder eine MP3-Datei zum Download mit den Meditationen gewünscht.

Drei Atemzüge

Lesemama am 08.08.2019

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Zum Buch: Achtsam in drei Atemzügen ist ein Ratgeber, ein Selbsthilfebuch. Für jeden Menschen, der gestresst ist, ruhelos und gehetzt. Hier wird fernab von irgendwelchen Kursen in drei Atemzügen Entspannung versprochen. Mal sehen, was Achtsamkeitslehrerin Doris Iding drauf hat. Meine Meinung: Für mich kam das Buch genau zu richtigen Zelt, mache ich doch gerade privat eine sehr schwere Zeit durch. In fünf Teilen wird die Achtsamkeit erläutert. Natürlich mit vielen Worten, das Buch will ja gefüllt sein, aber durchaus nachvollziehbar. Mich konnte es jedenfalls erreichen, was in meiner momentanen Ruhelosigkeit gar nicht so einfach ist. Dennoch ist es keine leichte Lektüre, ich hätte Tage, da konnte ich mit dem Buch gar nichts anfangen und dementsprechend begleitete es mich über mehrere Wochen. Was ich aber sagen kann, es hilft. Langfristig auf jeden Fall, denn ich bin bewusster, ich atme bewusster und ich kann mit dem emotionalen Stress besser umgehen. Aber, was für mich persönlich am wichtigsten war, ich kann nachts wieder besser schlafen, da ich eher in der Lage bin, das Gedankenkarussel abzuschalten. Was drei Atemzüge doch so alles schaffen können ... Das Buch mag nicht für jeden das richtige sein, aber darin zu schmökern, sich das ein oder andere durch den Kopf gehen lassen tut unserer Achtsamkeit und auch dem Körper sehr gut. Zumindest bei mir hat es geholfen. Langer Rede, kurzer Sinn. Es schadet auf keinen Fall, sich dieses Buch durchzulesen. Ich kann es jedenfalls sehr empfehlen.

Drei Atemzüge

Lesemama am 08.08.2019
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Zum Buch: Achtsam in drei Atemzügen ist ein Ratgeber, ein Selbsthilfebuch. Für jeden Menschen, der gestresst ist, ruhelos und gehetzt. Hier wird fernab von irgendwelchen Kursen in drei Atemzügen Entspannung versprochen. Mal sehen, was Achtsamkeitslehrerin Doris Iding drauf hat. Meine Meinung: Für mich kam das Buch genau zu richtigen Zelt, mache ich doch gerade privat eine sehr schwere Zeit durch. In fünf Teilen wird die Achtsamkeit erläutert. Natürlich mit vielen Worten, das Buch will ja gefüllt sein, aber durchaus nachvollziehbar. Mich konnte es jedenfalls erreichen, was in meiner momentanen Ruhelosigkeit gar nicht so einfach ist. Dennoch ist es keine leichte Lektüre, ich hätte Tage, da konnte ich mit dem Buch gar nichts anfangen und dementsprechend begleitete es mich über mehrere Wochen. Was ich aber sagen kann, es hilft. Langfristig auf jeden Fall, denn ich bin bewusster, ich atme bewusster und ich kann mit dem emotionalen Stress besser umgehen. Aber, was für mich persönlich am wichtigsten war, ich kann nachts wieder besser schlafen, da ich eher in der Lage bin, das Gedankenkarussel abzuschalten. Was drei Atemzüge doch so alles schaffen können ... Das Buch mag nicht für jeden das richtige sein, aber darin zu schmökern, sich das ein oder andere durch den Kopf gehen lassen tut unserer Achtsamkeit und auch dem Körper sehr gut. Zumindest bei mir hat es geholfen. Langer Rede, kurzer Sinn. Es schadet auf keinen Fall, sich dieses Buch durchzulesen. Ich kann es jedenfalls sehr empfehlen.

Unsere Kund*innen meinen

Achtsam in drei Atemzügen

von Doris Iding

4.6

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Achtsam in drei Atemzügen
  • Achtsam in drei Atemzügen
  • Achtsam in drei Atemzügen
  • Achtsam in drei Atemzügen
  • Achtsam in drei Atemzügen
  • Achtsam in drei Atemzügen
  • Achtsam in drei Atemzügen