Tiefes Grab

Tiefes Grab

Jeder Held hat eine dunkle Seite. Man muss nur tief genug graben.. Thriller

eBook

9,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Tiefes Grab

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 19,99 €
eBook

eBook

ab 9,99 €

Beschreibung

Details

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Altersempfehlung

16 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

28.06.2019

Verlag

Lübbe

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Altersempfehlung

16 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

28.06.2019

Verlag

Lübbe

Seitenzahl

480 (Printausgabe)

Dateigröße

1950 KB

Auflage

1. Auflage 2019

Originaltitel

FIND YOU IN THE DARK

Übersetzt von

Stefan Hohner

Sprache

Deutsch

EAN

9783732572250

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

3.3

6 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

Hatte mehr erwartet - solider Thriller

Bewertung aus Tüttendorf am 05.10.2020

Bewertungsnummer: 1385690

Bewertet: eBook (ePUB)

Das erste Drittel ist noch ziemlich cool. Dann werden die entscheidenden Geheimnisse um Martin Reese, seine Vergangenheit und seinen Antrieb, Opfer von Serienmördern auszugraben, gelöst und die Spannung sinkt gehörig ab. Fast hätte ich aufgegeben. Dann habe ich ein wenig Speedreading angewendet und an den interessanten Stellen wieder gescheit weitergelesen. Kann man lesen - aber ich hätte aufgrund der gelesenen Rezension und dem Klappentext mehr erwartet.
Melden

Hatte mehr erwartet - solider Thriller

Bewertung aus Tüttendorf am 05.10.2020
Bewertungsnummer: 1385690
Bewertet: eBook (ePUB)

Das erste Drittel ist noch ziemlich cool. Dann werden die entscheidenden Geheimnisse um Martin Reese, seine Vergangenheit und seinen Antrieb, Opfer von Serienmördern auszugraben, gelöst und die Spannung sinkt gehörig ab. Fast hätte ich aufgegeben. Dann habe ich ein wenig Speedreading angewendet und an den interessanten Stellen wieder gescheit weitergelesen. Kann man lesen - aber ich hätte aufgrund der gelesenen Rezension und dem Klappentext mehr erwartet.

Melden

Thriller für die lange Zugfahrt durch die Nacht

Bewertung am 17.07.2019

Bewertungsnummer: 1229315

Bewertet: eBook (ePUB)

Dieser Thriller um Serienmörder hat einen originellen Ansatz Hauptfigur ist ein Mann, der ermordete Frauen findet und die Funde der Polizei meldet. Das dient dazu, dass die Opfer beerdigt werden können und die Angehörigen endlich Gewissheit haben. Teilweise ist der Roman in erster Person geschrieben. Man erfährt von ihm und seinem Leben mit Frau und Tochter, denen er seine Tätigkeit verschweigt. Seine Suche ist schon sehr obsessiv. Interessant ist die Frage nach der inneren Motivation des Mannes. Zum Teil ist eine ermittelnde Polizistin im Mittelpunkt. Schließlich kommt es zur Konfrontation mit einem Serienmörder. Ab da wird der Thriller konventioneller, da viel mit Stereotypen gearbeitet wird und manches ist vorhersehbar. Nach sehr guten Beginn würde ich den Mittelteil als durchschnittlich bezeichnen. Zum Finale hin gibt es noch mal eine Steigerung. Auf einer langen Zugfahrt durch die Nacht ist das Buch gute Unterhaltung!
Melden

Thriller für die lange Zugfahrt durch die Nacht

Bewertung am 17.07.2019
Bewertungsnummer: 1229315
Bewertet: eBook (ePUB)

Dieser Thriller um Serienmörder hat einen originellen Ansatz Hauptfigur ist ein Mann, der ermordete Frauen findet und die Funde der Polizei meldet. Das dient dazu, dass die Opfer beerdigt werden können und die Angehörigen endlich Gewissheit haben. Teilweise ist der Roman in erster Person geschrieben. Man erfährt von ihm und seinem Leben mit Frau und Tochter, denen er seine Tätigkeit verschweigt. Seine Suche ist schon sehr obsessiv. Interessant ist die Frage nach der inneren Motivation des Mannes. Zum Teil ist eine ermittelnde Polizistin im Mittelpunkt. Schließlich kommt es zur Konfrontation mit einem Serienmörder. Ab da wird der Thriller konventioneller, da viel mit Stereotypen gearbeitet wird und manches ist vorhersehbar. Nach sehr guten Beginn würde ich den Mittelteil als durchschnittlich bezeichnen. Zum Finale hin gibt es noch mal eine Steigerung. Auf einer langen Zugfahrt durch die Nacht ist das Buch gute Unterhaltung!

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Tiefes Grab

von Nathan Ripley

3.3

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Tiefes Grab