Ein Leben ist zu wenig

Ein Leben ist zu wenig

Die Autobiographie

Buch (Taschenbuch)

15,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Ein Leben ist zu wenig

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 26,00 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 15,00 €
eBook

eBook

ab 4,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 10,29 €

Beschreibung


So offen und persönlich wie noch nie: die Autobiographie. Überarbeitete und erweiterte Neuausgabe. Gregor Gysi hat linkes Denken geprägt und wurde zu einem seiner wichtigsten Protagonisten. Hier erzählt er von seinen zahlreichen Leben: als Familienvater, Anwalt, Politiker, Autor und Moderator. Seine Autobiographie ist ein Geschichts-Buch, das die Erschütterungen und Extreme, die Entwürfe und Enttäuschungen des 20. Jahrhunderts auf sehr persönliche Weise erlebbar macht. "Gregor Gysi ist wohl der amüsanteste und schlagfertigste, auch geistig beweglichste Politiker, der seit Menschengedenken die Bühne der deutschen Öffentlichkeit betreten hat." ZEIT „Erstaunlich, was sich alles ereignen muss, damit irgendwann das eigene Leben entstehen kann.“ Gregor Gysi

»Es ist eine lehrreiche Geschichte, aus der man viel darüber lernen kann, was im Zusammenwachsen zwischen West und Ost falschgelaufen ist.« Holger Schmale Berliner Zeitung 20191016

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

15.03.2019

Verlag

Aufbau TB

Seitenzahl

608

Maße (L/B/H)

18,8/11,3/4,3 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

15.03.2019

Verlag

Aufbau TB

Seitenzahl

608

Maße (L/B/H)

18,8/11,3/4,3 cm

Gewicht

447 g

Auflage

4. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7466-3520-0

Das meinen unsere Kund*innen

4.9

13 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Einer der besten Biografien

Bewertung aus Reichartshausen am 11.04.2019

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das Buch ist Sehr gut. Er schreibt genau so wie er spricht Einfach einer der interessantesten und besten Politiker Eindeutige Kaufempfehlung

Einer der besten Biografien

Bewertung aus Reichartshausen am 11.04.2019
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das Buch ist Sehr gut. Er schreibt genau so wie er spricht Einfach einer der interessantesten und besten Politiker Eindeutige Kaufempfehlung

Ein Leben ist zu wenig

Bewertung aus Oer-Erkenschwick am 03.01.2019

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Wieder einmal ein sehr gelungenes Buch. Herr Gysi ist ein sehr interessanter Mann. Wenn ihn auch welche in die Ost Ecke stellen wollen und ihn mit der Stasi in Verbindung bringen. Ich finde ihn als Mensch unerreicht. Seine Ansichten sind in vieler Hinsicht nicht verkehr und wenn man mal nachdenkt darüber und sich damit wirklich auseinandersetzt. Kann man ihm in vielen Fällen auch Nachempfinden!

Ein Leben ist zu wenig

Bewertung aus Oer-Erkenschwick am 03.01.2019
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Wieder einmal ein sehr gelungenes Buch. Herr Gysi ist ein sehr interessanter Mann. Wenn ihn auch welche in die Ost Ecke stellen wollen und ihn mit der Stasi in Verbindung bringen. Ich finde ihn als Mensch unerreicht. Seine Ansichten sind in vieler Hinsicht nicht verkehr und wenn man mal nachdenkt darüber und sich damit wirklich auseinandersetzt. Kann man ihm in vielen Fällen auch Nachempfinden!

Unsere Kund*innen meinen

Ein Leben ist zu wenig

von Gregor Gysi

4.9

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Carola Ludger

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Carola Ludger

Thalia Lippstadt

Zum Portrait

5/5

"Respekt, Herr Gysi"!

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Das der 70-jährige Gregor Gysi nicht nur zu den schillerndsten Figuren in der deutschen Politik gehört, sondern auch ein charmanter redegewandter Erzähler ist, beweist er mit seiner neuen Autobiografie "Ein Leben ist zu wenig". Er hat viel zu erzählen. Weltoffen, authentisch, ohne Tabus reflektiert er mal augenzwinkernd und mal ernsthaft über seine Kindheit, sein Leben bis heute. Er lässt uns an den Schicksalen seiner Vorfahren teilhaben, berichtet schonungslos offen über seine Erkrankungen, redet über und von Familie, betreibt Vergangenheitsbewältigung und spricht natürlich über die Politik - die der Linken versteht sich. Wenn er das tut, spürt man seine große Leidenschaft, die Töne werden leiser, eindringlicher. Man muss seine politische Einstellung nicht teilen, aber seine Biographie zu lesen, ist ein wunderbares Lesevergnügen. Bisweilen glaubt man beim Lesen für einen Moment, er säße live und in Farbe mit auf dem Sofa!
5/5

"Respekt, Herr Gysi"!

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Das der 70-jährige Gregor Gysi nicht nur zu den schillerndsten Figuren in der deutschen Politik gehört, sondern auch ein charmanter redegewandter Erzähler ist, beweist er mit seiner neuen Autobiografie "Ein Leben ist zu wenig". Er hat viel zu erzählen. Weltoffen, authentisch, ohne Tabus reflektiert er mal augenzwinkernd und mal ernsthaft über seine Kindheit, sein Leben bis heute. Er lässt uns an den Schicksalen seiner Vorfahren teilhaben, berichtet schonungslos offen über seine Erkrankungen, redet über und von Familie, betreibt Vergangenheitsbewältigung und spricht natürlich über die Politik - die der Linken versteht sich. Wenn er das tut, spürt man seine große Leidenschaft, die Töne werden leiser, eindringlicher. Man muss seine politische Einstellung nicht teilen, aber seine Biographie zu lesen, ist ein wunderbares Lesevergnügen. Bisweilen glaubt man beim Lesen für einen Moment, er säße live und in Farbe mit auf dem Sofa!

Carola Ludger
  • Carola Ludger
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Anett Nestler

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Anett Nestler

Thalia Hamburg - MERCADO

Zum Portrait

5/5

Sehr Lesenswert !

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Gregor Gysi plaudert aus seinem Leben. Alle Lebensbereiche werden bedacht. Seine privilegierte Kindheit in der DDR, Anekdoten aus dem Parteialltag, sein Liebesleben und eigene Fehler kommen in diesem mit viel Humor gespickten Buch vor. Diese Biographie liest sich extrem flüssig und zeigt den Menschen Gysi. Besonders die kleinen Details, wie sein Lieblingsspielzeug, machen dieses Buch zu etwas Besonderem.
5/5

Sehr Lesenswert !

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Gregor Gysi plaudert aus seinem Leben. Alle Lebensbereiche werden bedacht. Seine privilegierte Kindheit in der DDR, Anekdoten aus dem Parteialltag, sein Liebesleben und eigene Fehler kommen in diesem mit viel Humor gespickten Buch vor. Diese Biographie liest sich extrem flüssig und zeigt den Menschen Gysi. Besonders die kleinen Details, wie sein Lieblingsspielzeug, machen dieses Buch zu etwas Besonderem.

Anett Nestler
  • Anett Nestler
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Ein Leben ist zu wenig

von Gregor Gysi

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Ein Leben ist zu wenig