• The Promised Neverland 10
  • The Promised Neverland 10
  • The Promised Neverland 10
  • The Promised Neverland 10
  • The Promised Neverland 10
  • The Promised Neverland 10
The Promised Neverland Band 10

The Promised Neverland 10

Ein emotionales Mystery-Horror-Spektakel!

Buch (Taschenbuch)

6,99 € inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung


THE PROMISED NEVERLAND ist weltweit einer der erfolgreichsten Manga der letzten Jahre – eine Geschichte voller Lügen, Verrat und Verzweiflung, bei der alles infrage gestellt werden muss.

Die Frau, die sie wie ihre Mutter lieben, ist nicht ihre wirkliche Mutter, und die Kinder, mit denen sie zusammenleben, sind nicht ihre Geschwister. Denn Emma, Norman und Ray wachsen wohlbehütet in einem kleinen Waisenhaus auf. Doch eines Tages endet ihr glücklicher Alltag abrupt, als sie die schockierende Wahrheit über ihr Zuhause erfahren. Welches Schicksal wird die Kinder erwarten…?!

Das erwartet dich in diesem Band:

Schritt für Schritt treiben die Kinder aus Goldy Pond ihre Peiniger in die Enge. Während an allen Fronten gekämpft wird, führt Emma ein entspanntes Gespräch mit Leuvis, dem gefährlichsten Gegner von allen…

Unvergleichliche Spannung mit Gänsehaut-Faktor für Jungs, Mädchen und alle Geschlechter!

Weitere Infos:

- empfohlen ab 15 Jahren

- mit 20 Bänden abgeschlossen

- Anime-Stream bei Wakanim und Animax Plus

- Anime-DVD/Blu-ray von Peppermint Anime

- Kinofilm ab Dezember 2020 in Japan

- Live-Action-Serie von Amazon geplant

Details

Verkaufsrang

944

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

15 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

29.10.2019

Verlag

Carlsen

Seitenzahl

192

Maße (L/B/H)

18/12,3/1,7 cm

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

944

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

15 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

29.10.2019

Verlag

Carlsen

Seitenzahl

192

Maße (L/B/H)

18/12,3/1,7 cm

Gewicht

161 g

Auflage

4. Auflage

Originaltitel

Yakusoku no Neverland

Übersetzer

Luise Steggewentz

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-551-73929-2

Weitere Bände von The Promised Neverland

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

2 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(2)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Eine der besten Reihen die ich kenne!

Bewertung aus Greven am 11.03.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein unglaublich spannender und toll gezeichneter Manga - wie immer. Würde ich auf jeden Fall empfehlen, besonders für jeden, der die erste Staffel des Animes geliebt hat!

Eine der besten Reihen die ich kenne!

Bewertung aus Greven am 11.03.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein unglaublich spannender und toll gezeichneter Manga - wie immer. Würde ich auf jeden Fall empfehlen, besonders für jeden, der die erste Staffel des Animes geliebt hat!

TPN

Bewertung aus Ostermundigen am 08.05.2020

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Kann nichts schlechtes dazu sagen. Einer meiner Lieblings Mangas der neuen Generation.

TPN

Bewertung aus Ostermundigen am 08.05.2020
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Kann nichts schlechtes dazu sagen. Einer meiner Lieblings Mangas der neuen Generation.

Unsere Kund*innen meinen

The Promised Neverland 10

von Kaiu Shirai, Posuka Demizu

5.0

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Tobias Hartung

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Tobias Hartung

Thalia Köln - City-Center

Zum Portrait

5/5

Die Schlacht beginnt

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Während der letzte Band viel Aufbau beinhaltet hat, geht es nun ziemlich zur Sache. Trotz guter Planung sind Emma und ihre neuen Verbündeten so in diesem Band eigentlich kontinuierlich am kämpfen gegen den Baron und seine Gefolgschaft. Dabei müssen sie schnell sein und improvisieren. Viel Story oder Charaktertiefe findet man so ausnahmsweise mal nicht aber dafür nimmt sich die Serie genug Zeit um die Bedrohung und den Überlebenskampf auch wirklich wirken zu lassen.
5/5

Die Schlacht beginnt

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Während der letzte Band viel Aufbau beinhaltet hat, geht es nun ziemlich zur Sache. Trotz guter Planung sind Emma und ihre neuen Verbündeten so in diesem Band eigentlich kontinuierlich am kämpfen gegen den Baron und seine Gefolgschaft. Dabei müssen sie schnell sein und improvisieren. Viel Story oder Charaktertiefe findet man so ausnahmsweise mal nicht aber dafür nimmt sich die Serie genug Zeit um die Bedrohung und den Überlebenskampf auch wirklich wirken zu lassen.

Tobias Hartung
  • Tobias Hartung
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Ingbert Edenhofer

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Ingbert Edenhofer

Thalia Essen - Allee-Center

Zum Portrait

4/5

Die Figuren werden in Position gerückt

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Erstmals gebe ich einem Teil von "The Promised Neverland" nur vier Musen. Mein Plan ist, nach Abschluss der Reihe alles noch einmal zu lesen, und ich vermute, dass Band 10 dann einerseits eher vorbeirutschen wird und sich die dramaturgische Notwendigkeit über die mangelnde Figurentiefe setzen wird. Das Herzstück der Reihe ist das Triumvirat von Emma, Ray und Norman, aber viele andere Figuren haben es ebenfalls geschafft, sich als interessant zu etablieren, allen voran natürlich Gilda und Don. Aktuell ist Emma in einer anderen Gruppe rebellischer Kinder, und auch wenn einige Figuren - etwa Zack und Pepe - Potenzial haben, interessant zu werden, kamen hier zu viele Figuren auf einen Schlag in die Geschichte, als dass sie nun sehr ausgebaut werden konnten. Es gibt ein bisschen Hintergrund zur Geschichte der Monster, besonders Lord Bayon, und es bleibt allgemein spannend und intelligent - aber das Herz, mit dem die Reihe begann, bevor sie überhaupt mysteriös wurde, schlägt hier verhältnismäßig wenig.
4/5

Die Figuren werden in Position gerückt

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Erstmals gebe ich einem Teil von "The Promised Neverland" nur vier Musen. Mein Plan ist, nach Abschluss der Reihe alles noch einmal zu lesen, und ich vermute, dass Band 10 dann einerseits eher vorbeirutschen wird und sich die dramaturgische Notwendigkeit über die mangelnde Figurentiefe setzen wird. Das Herzstück der Reihe ist das Triumvirat von Emma, Ray und Norman, aber viele andere Figuren haben es ebenfalls geschafft, sich als interessant zu etablieren, allen voran natürlich Gilda und Don. Aktuell ist Emma in einer anderen Gruppe rebellischer Kinder, und auch wenn einige Figuren - etwa Zack und Pepe - Potenzial haben, interessant zu werden, kamen hier zu viele Figuren auf einen Schlag in die Geschichte, als dass sie nun sehr ausgebaut werden konnten. Es gibt ein bisschen Hintergrund zur Geschichte der Monster, besonders Lord Bayon, und es bleibt allgemein spannend und intelligent - aber das Herz, mit dem die Reihe begann, bevor sie überhaupt mysteriös wurde, schlägt hier verhältnismäßig wenig.

Ingbert Edenhofer
  • Ingbert Edenhofer
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

The Promised Neverland 10

von Kaiu Shirai, Posuka Demizu

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • The Promised Neverland 10
  • The Promised Neverland 10
  • The Promised Neverland 10
  • The Promised Neverland 10
  • The Promised Neverland 10
  • The Promised Neverland 10