• The Promised Neverland 11
  • The Promised Neverland 11
  • The Promised Neverland 11
  • The Promised Neverland 11
  • The Promised Neverland 11
The Promised Neverland Band 11

The Promised Neverland 11

Ein emotionales Mystery-Horror-Spektakel!

Buch (Taschenbuch)

6,99 € inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung


THE PROMISED NEVERLAND ist weltweit einer der erfolgreichsten Manga der letzten Jahre – eine Geschichte voller Lügen, Verrat und Verzweiflung, bei der alles infrage gestellt werden muss.

Die Frau, die sie wie ihre Mutter lieben, ist nicht ihre wirkliche Mutter, und die Kinder, mit denen sie zusammenleben, sind nicht ihre Geschwister. Denn Emma, Norman und Ray wachsen wohlbehütet in einem kleinen Waisenhaus auf. Doch eines Tages endet ihr glücklicher Alltag abrupt, als sie die schockierende Wahrheit über ihr Zuhause erfahren. Welches Schicksal wird die Kinder erwarten…?!

Das erwartet dich in diesem Band:

Leuvis ist den Kindern haushoch überlegen, doch Emma und ihre Freunde glauben fest daran, dass sie trotzdem gegen ihn gewinnen können. Beide Seiten mobilisieren ihre letzten Kräfte, und der Kampf im Jagdgehege nähert sich seinem dramatischen Ende!!

Unvergleichliche Spannung mit Gänsehaut-Faktor für Jungs, Mädchen und alle Geschlechter!

Weitere Infos:

- empfohlen ab 15 Jahren

- mit 20 Bänden abgeschlossen

- Anime-Stream bei Wakanim und Animax Plus

- Anime-DVD/Blu-ray von Peppermint Anime

- Kinofilm ab Dezember 2020 in Japan

- Live-Action-Serie von Amazon geplant

Details

Verkaufsrang

3875

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

15 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

24.12.2019

Verlag

Carlsen

Seitenzahl

208

Maße (L/B/H)

18/12,3/2 cm

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

3875

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

15 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

24.12.2019

Verlag

Carlsen

Seitenzahl

208

Maße (L/B/H)

18/12,3/2 cm

Gewicht

170 g

Auflage

4. Auflage

Originaltitel

Yakusoku no Neverland

Übersetzer

Luise Steggewentz

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-551-73930-8

Weitere Bände von The Promised Neverland

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Einfach mega !

Fynn Stöhr aus Offenbach am 12.05.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Es ist bis jetzt mit Abstand mein Lieblingsband und das zurecht. Es war so spannend und hat einfach extrem Spaß gemacht zu lesen die Story ist eine 10/10. extrem zum weiterempfehlen

Einfach mega !

Fynn Stöhr aus Offenbach am 12.05.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Es ist bis jetzt mit Abstand mein Lieblingsband und das zurecht. Es war so spannend und hat einfach extrem Spaß gemacht zu lesen die Story ist eine 10/10. extrem zum weiterempfehlen

Unsere Kund*innen meinen

The Promised Neverland 11

von Kaiu Shirai, Posuka Demizu

5.0

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Tobias Hartung

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Tobias Hartung

Thalia Köln - City-Center

Zum Portrait

5/5

The final battle at goldy pond

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Opfer gab es in den langen Kämpfen im letzten Band auf beiden Seiten. Bei der finalen Konfrontation sieht es allerdings so nicht gut aus für Emma. Eigentlich war so geplant, mit deutlich mehr Leuten gegen Leuvis anzutreten. Letztendlich ist jetzt aber nur eine Handvoll übrig geblieben, um sich dieser Herausforderung zu stellen. Werden sie dieses grausame Gemetzel beenden können oder zieht Leuvis das Katz und Maus Spiel einfach so lange weiter, bis niemand mehr zum Jagen übrig ist?..
5/5

The final battle at goldy pond

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Opfer gab es in den langen Kämpfen im letzten Band auf beiden Seiten. Bei der finalen Konfrontation sieht es allerdings so nicht gut aus für Emma. Eigentlich war so geplant, mit deutlich mehr Leuten gegen Leuvis anzutreten. Letztendlich ist jetzt aber nur eine Handvoll übrig geblieben, um sich dieser Herausforderung zu stellen. Werden sie dieses grausame Gemetzel beenden können oder zieht Leuvis das Katz und Maus Spiel einfach so lange weiter, bis niemand mehr zum Jagen übrig ist?..

Tobias Hartung
  • Tobias Hartung
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Ingbert Edenhofer

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Ingbert Edenhofer

Thalia Essen - Allee-Center

Zum Portrait

5/5

Das Ende eines Handlungsstrangs

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Band 10 von "The Promised Neverland" - mein bisheriges Lowlight - war sehr kampfintensiv und verlor darüber ein bisschen die Orientierung. Normalerweise sind es die Figurendynamiken, die die große Stärke dieses Mangas sind, und auch wenn Band 11 nicht komplett zur normalen Größe zurückfindet, ist alles doch schon wieder auf einem anderen Niveau. Emma ist natürlich weiterhin das Herzstück, aber Ray ist wieder da, und endlich kehren auch Gilda und Don zurück in die Handlung. Ohne etwas zu verraten: Emma hat einen Moment der ultimativen Kontemplation, der im Grunde auch den Manga wieder auf Kurs bringt, denn wenn sie sich bewusst macht, was wirklich wichtig ist, scheinen sich auch die Autoren eine Scheibe davon abzuschneiden. Der Kampf mit Leuvis findet also sein Ende, der Alte ist geläutert, und Emmas ist wieder vereint mit ihren Fluchtkameraden und schmiedet größere Pläne als je zuvor. Natürlich gibt es weiterhin ungelöste Fragen, und ein Widersacher tritt aus dem Schatten heraus - aber genau so soll "The Promised Neverland" sein: Eine Mischung aus Spannung, Taktik und Herz!
5/5

Das Ende eines Handlungsstrangs

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Band 10 von "The Promised Neverland" - mein bisheriges Lowlight - war sehr kampfintensiv und verlor darüber ein bisschen die Orientierung. Normalerweise sind es die Figurendynamiken, die die große Stärke dieses Mangas sind, und auch wenn Band 11 nicht komplett zur normalen Größe zurückfindet, ist alles doch schon wieder auf einem anderen Niveau. Emma ist natürlich weiterhin das Herzstück, aber Ray ist wieder da, und endlich kehren auch Gilda und Don zurück in die Handlung. Ohne etwas zu verraten: Emma hat einen Moment der ultimativen Kontemplation, der im Grunde auch den Manga wieder auf Kurs bringt, denn wenn sie sich bewusst macht, was wirklich wichtig ist, scheinen sich auch die Autoren eine Scheibe davon abzuschneiden. Der Kampf mit Leuvis findet also sein Ende, der Alte ist geläutert, und Emmas ist wieder vereint mit ihren Fluchtkameraden und schmiedet größere Pläne als je zuvor. Natürlich gibt es weiterhin ungelöste Fragen, und ein Widersacher tritt aus dem Schatten heraus - aber genau so soll "The Promised Neverland" sein: Eine Mischung aus Spannung, Taktik und Herz!

Ingbert Edenhofer
  • Ingbert Edenhofer
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

The Promised Neverland 11

von Kaiu Shirai, Posuka Demizu

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • The Promised Neverland 11
  • The Promised Neverland 11
  • The Promised Neverland 11
  • The Promised Neverland 11
  • The Promised Neverland 11