• ROKI - Kuddelmuddel im Klassenzimmer
  • ROKI - Kuddelmuddel im Klassenzimmer
  • ROKI - Kuddelmuddel im Klassenzimmer
Die Roki-Reihe Band 2

ROKI - Kuddelmuddel im Klassenzimmer

13,00 € inkl. gesetzl. MwSt.

Sofort lieferbar

Versandkostenfrei

Beschreibung


Roki, der Freund mit Herz und Schraube, geht in die Schule!

Paul kann es kaum erwarten, seinen Roboterfreund endlich einmal mit in die Schule zu nehmen. Leider hat Rokis Erfinder Adam das bis jetzt noch nie erlaubt. Als der kleine Roboter die Sache schließlich selbst in die Hand nimmt, geht es in der Schule drunter und drüber! Ein verrückter Staubsauger, sechs Möpse beim Frisör und eine geplatzte Geburtstagsparty sorgen für zusätzliche Aufregung. Und dann ist da noch der fiese Professor Neklapil: Ob es ihm diesmal gelingt, Roki zu entführen?

Ausstattung: Mit fbg. Illustrationen

»In dem Buch steckt mehr als nur eine heitere Schulgeschichte, denn Andreas Hüging und Angelika Niestrath haben kritische und zum Nachdenken anregende Szenen eingebaut [...].« Andreas Hüging verbrachte 20 Jahre als Musiker, Texter und Komponist in Hamburg und mit Bands on tour. Er hat zahlreiche CDs veröffentlicht, Musiktitel für Filme geschrieben und reiste mit verschiedenen Bands durch Europa und die USA, bevor er zu schreiben begann. Seit einiger Zeit entwickelt er zusammen mit Angelika Niestrath Kinderbücher und dazu Bühnenshows mit Musik. Das Duo lebt in der Grafschaft Bentheim und auf Reisen..
Angelika Niestrath ist gelernte Buchhändlerin, arbeitete für Kinderbuchverlage und machte sich einen Namen als Nonbook-Expertin. Sie entwickelt Messeprojekte und Wareninszenierungen, und gemeinsam mit Andreas Hüging konzipiert und schreibt sie mittlerweile auch Kinderbücher. Die beiden leben in einem Haus voller Bücher und Instrumente, aber die meiste Zeit sind sie unterwegs..
Nikolai Renger ist in Karlsruhe geboren und studierte Visuelle Kommunikation an der HFG in Pforzheim. Er ist als freiberuflicher Illustrator für verschiedene Verlage und Agenturen tätig und arbeitet seit 2013 im Atelier Remise in Karlsruhe.

Details

  • Einband

    gebundene Ausgabe

  • Altersempfehlung

    7 - 99 Jahr(e)

  • Erscheinungsdatum

    23.09.2019

  • Illustrator

    Nikolai Renger

  • Verlag Cbj

Beschreibung

Details

  • Einband

    gebundene Ausgabe

  • Altersempfehlung

    7 - 99 Jahr(e)

  • Erscheinungsdatum

    23.09.2019

  • Illustrator

    Nikolai Renger

  • Verlag Cbj
  • Seitenzahl

    160

  • Maße (L/B/H)

    21,6/15,9/1,7 cm

  • Gewicht

    448 g

  • Sprache

    Deutsch

  • ISBN

    978-3-570-17638-2

Weitere Bände von Die Roki-Reihe

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

10 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Eine gelungene Fortsetzung der Roki-Reihe

LeosUniversum am 30.10.2019

Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Inhalt: Schon lange wünscht sich Paul, dass sein kleiner Roboterfreund Roki ihn in die Schule begleitet. Aber das ist zu gefährlich, denn Professor Neklapil könnte Roki wieder entführen. Als Roki dann unerwartet in der Schule auftaucht, möchten alle mit ihm spielen oder ihn etwas fragen. Doch wird es Paul gelingen, wie ein Luchs auf Roki aufzupassen? Das hat er schließlich Rokis Erfinder Adam Batomil versprochen… Meinung: Mich hat das lustige Cover sofort begeistert. So chaotisch wie es wirkt, verspricht es auf jeden Fall ganz viel Spaß. Auch die wunderschönen Illustrationen von Nikolai Renger sind klasse. Obwohl es bereits der 2. Band von Roki ist, findet man sich auch ohne Vorkenntnisse gut in das Geschehen und in die Geschichte ein, denn die Bände sind voneinander unabhängig gehalten. Der Schreibstil ist humorvoll und locker, der Text ist kindgerecht und leicht verständlich, die Kapitel sind übersichtlich und die Schrift ist angenehm groß. Insgesamt ist dieses Buch eine sehr schöne und spannende Freundschaftsgeschichte, die einige Lacher beinhaltet. Wer hätte nicht gerne einen Roboterfreund? Und genau so einen hat Paul. Roki hat sein Herz auf dem richtigen Fleck und erlebt zusammen mit Paul manch ein turbulentes Abenteuer. Fazit: Die Fortsetzung der Roki-Reihe ist eine unterhaltsame Geschichte mit umwerfenden Illustrationen und einem tollen Cover. „Roki – Kuddelmuddel im Klassenzimmer“ von Angelika Niestrath und Andreas Hügling ist eine turbulent spannende und äußerst lustige Geschichte für Mädchen und Jungs zwischen 7-9 Jahren. Von mir gibt es dafür 4,5 von 5 Sternchen.

Eine gelungene Fortsetzung der Roki-Reihe

LeosUniversum am 30.10.2019
Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Inhalt: Schon lange wünscht sich Paul, dass sein kleiner Roboterfreund Roki ihn in die Schule begleitet. Aber das ist zu gefährlich, denn Professor Neklapil könnte Roki wieder entführen. Als Roki dann unerwartet in der Schule auftaucht, möchten alle mit ihm spielen oder ihn etwas fragen. Doch wird es Paul gelingen, wie ein Luchs auf Roki aufzupassen? Das hat er schließlich Rokis Erfinder Adam Batomil versprochen… Meinung: Mich hat das lustige Cover sofort begeistert. So chaotisch wie es wirkt, verspricht es auf jeden Fall ganz viel Spaß. Auch die wunderschönen Illustrationen von Nikolai Renger sind klasse. Obwohl es bereits der 2. Band von Roki ist, findet man sich auch ohne Vorkenntnisse gut in das Geschehen und in die Geschichte ein, denn die Bände sind voneinander unabhängig gehalten. Der Schreibstil ist humorvoll und locker, der Text ist kindgerecht und leicht verständlich, die Kapitel sind übersichtlich und die Schrift ist angenehm groß. Insgesamt ist dieses Buch eine sehr schöne und spannende Freundschaftsgeschichte, die einige Lacher beinhaltet. Wer hätte nicht gerne einen Roboterfreund? Und genau so einen hat Paul. Roki hat sein Herz auf dem richtigen Fleck und erlebt zusammen mit Paul manch ein turbulentes Abenteuer. Fazit: Die Fortsetzung der Roki-Reihe ist eine unterhaltsame Geschichte mit umwerfenden Illustrationen und einem tollen Cover. „Roki – Kuddelmuddel im Klassenzimmer“ von Angelika Niestrath und Andreas Hügling ist eine turbulent spannende und äußerst lustige Geschichte für Mädchen und Jungs zwischen 7-9 Jahren. Von mir gibt es dafür 4,5 von 5 Sternchen.

Ein Freund, ein guter Freund!

Bewertung aus Rostock am 22.10.2019

Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Eigentlich darf Roki nicht in die Schule. Das hat sein Erfinder ihm verboten. Aber auch sein toller Freund Paul möchte einen Tag mit ihm verbringen. Das das nur im Chaos enden kann ist wohl klar. Das Cover zeigt den kleinen Roboter Roki im Klassenzimmer von Paul. Es spiegelt also direkt die Handlung wieder. Auch die weiteren Illustrationen knüpfen sehr nah an die Story an und sind angenehm gestaltet. Die Kapitel sind wirklich schön kurz. Zum einen zum Vorlesen, aber auch zum Selbstlesen haben sie die perfekte Länge. Die Handlung ist humorvoll, es gibt einen kleinen Spannungsbogen, aber der ist auch für Kinder im Vorlesealter noch aushaltbar. Immer wieder gibt es kleine Lacher und der Leser wird gut unterhalten. Außerdem entspricht es irgendwie der Lebensnähe der Zielgruppe. Klar, der Roboter vielleicht nicht ganz so, aber der Rest eben schon. Paul ist ein normaler Junge und entspricht somit auch der Zielgruppe. Roki hingegen ist nicht gerade ein typischer Roboter. Er beweist Humor und Herz und wirkt stellenweise fast menschlich. Für mich als Erwachsene ist das fast schon gruselig, aber eben auch nur, weil ich so viele Gedanken um künstliche Intelligenz habe. Ein Kind kann der Sache natürlich sehr viel gelassener entgegentreten und Roki nicht als Gefahr, sondern als Freund sehen. Auch die Sprache passt zur Zielgruppe. Es ist sehr sehr einfach gehalten und kann sowohl dem Erstleser als auch dem vorgelesenen Kind sehr gut passen. EIn wirklich tolles Kinderbuch, allerdings schon Teil zwei der Reihe. Teil eins wird nun auch noch bestellt. Es gibt keinen krassen moralischen Zeigefinger, es ist einfach ein Buch zur Unterhaltung. Sehr klare Leseempfehlung, nicht nur für technikbegeisterte Jungs ;)

Ein Freund, ein guter Freund!

Bewertung aus Rostock am 22.10.2019
Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Eigentlich darf Roki nicht in die Schule. Das hat sein Erfinder ihm verboten. Aber auch sein toller Freund Paul möchte einen Tag mit ihm verbringen. Das das nur im Chaos enden kann ist wohl klar. Das Cover zeigt den kleinen Roboter Roki im Klassenzimmer von Paul. Es spiegelt also direkt die Handlung wieder. Auch die weiteren Illustrationen knüpfen sehr nah an die Story an und sind angenehm gestaltet. Die Kapitel sind wirklich schön kurz. Zum einen zum Vorlesen, aber auch zum Selbstlesen haben sie die perfekte Länge. Die Handlung ist humorvoll, es gibt einen kleinen Spannungsbogen, aber der ist auch für Kinder im Vorlesealter noch aushaltbar. Immer wieder gibt es kleine Lacher und der Leser wird gut unterhalten. Außerdem entspricht es irgendwie der Lebensnähe der Zielgruppe. Klar, der Roboter vielleicht nicht ganz so, aber der Rest eben schon. Paul ist ein normaler Junge und entspricht somit auch der Zielgruppe. Roki hingegen ist nicht gerade ein typischer Roboter. Er beweist Humor und Herz und wirkt stellenweise fast menschlich. Für mich als Erwachsene ist das fast schon gruselig, aber eben auch nur, weil ich so viele Gedanken um künstliche Intelligenz habe. Ein Kind kann der Sache natürlich sehr viel gelassener entgegentreten und Roki nicht als Gefahr, sondern als Freund sehen. Auch die Sprache passt zur Zielgruppe. Es ist sehr sehr einfach gehalten und kann sowohl dem Erstleser als auch dem vorgelesenen Kind sehr gut passen. EIn wirklich tolles Kinderbuch, allerdings schon Teil zwei der Reihe. Teil eins wird nun auch noch bestellt. Es gibt keinen krassen moralischen Zeigefinger, es ist einfach ein Buch zur Unterhaltung. Sehr klare Leseempfehlung, nicht nur für technikbegeisterte Jungs ;)

Unsere Kund*innen meinen

ROKI - Kuddelmuddel im Klassenzimmer

von Andreas Hüging, Angelika Niestrath

5.0

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Carina  Pfister

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Carina Pfister

Thalia Mannheim - Planken

Zum Portrait

5/5

Geniale Fortsetzung der Geschichte um Roki, das selbstlernende Roboterkind und seinen Freund Paul!

Bewertet: eBook (ePUB)

Wieder eine spannende Geschichte um Paul und seinen Roboterfreund Roki! Nachdem mein Sohn (5) so viel Freude am ersten Teil der Roki-Reihe hatte, musste nun unbedingt der zweite Band her! Wir haben wieder viel gelacht und ich hatte sehr viel Spaß beim Vorlesen dieses Kinderbuchs und dem gemeinsamen Betrachten der farbigen Illustrationen! Roki, der selbstlernende Roboter, möchte seinen Speicher füllen - also Neues lernen - und begibt sich dazu in Pauls Schule. Aber er begleitet seinen Freund nicht einfach, nein, er lässt sich vom Müllauto zur Grundschule mitnehmen.. Er sorgt dort mächtig für Wirbel und findet in Pauls Mitschülern weitere Freunde. Leider taucht auch in dieser Geschichte wieder der hinterhältige Konkurrent von Rokis Erfinder auf und will den kleinen freundlichen Roboter entführen. Aber er hat nicht mit Rokis schlauen Ideen gerechnet.. Wirklich ein tolles Kinderbuch zum Vorlesen für Kinder ab 5 Jahren und zum Selbstlesen für Grundschüler.
5/5

Geniale Fortsetzung der Geschichte um Roki, das selbstlernende Roboterkind und seinen Freund Paul!

Bewertet: eBook (ePUB)

Wieder eine spannende Geschichte um Paul und seinen Roboterfreund Roki! Nachdem mein Sohn (5) so viel Freude am ersten Teil der Roki-Reihe hatte, musste nun unbedingt der zweite Band her! Wir haben wieder viel gelacht und ich hatte sehr viel Spaß beim Vorlesen dieses Kinderbuchs und dem gemeinsamen Betrachten der farbigen Illustrationen! Roki, der selbstlernende Roboter, möchte seinen Speicher füllen - also Neues lernen - und begibt sich dazu in Pauls Schule. Aber er begleitet seinen Freund nicht einfach, nein, er lässt sich vom Müllauto zur Grundschule mitnehmen.. Er sorgt dort mächtig für Wirbel und findet in Pauls Mitschülern weitere Freunde. Leider taucht auch in dieser Geschichte wieder der hinterhältige Konkurrent von Rokis Erfinder auf und will den kleinen freundlichen Roboter entführen. Aber er hat nicht mit Rokis schlauen Ideen gerechnet.. Wirklich ein tolles Kinderbuch zum Vorlesen für Kinder ab 5 Jahren und zum Selbstlesen für Grundschüler.

Carina  Pfister
  • Carina Pfister
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

ROKI - Kuddelmuddel im Klassenzimmer

von Andreas Hüging, Angelika Niestrath

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • ROKI - Kuddelmuddel im Klassenzimmer
  • ROKI - Kuddelmuddel im Klassenzimmer
  • ROKI - Kuddelmuddel im Klassenzimmer