Venezianische Arithmetik

Internationale Science-Fiction-Storys, hrsg. von Christian Dörge

Christian Dörge, Horst Pukallus, Jack Dann

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
18,99
18,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen Versandkostenfrei
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

18,99 €

Accordion öffnen
  • Venezianische Arithmetik

    Epubli

    Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

    18,99 €

    Epubli

eBook (ePUB)

8,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

15 Erzählungen internationaler Spitzen-Autoren und -Autorinnen, vereint in einer umfanreichen Science-Fiction-Anthologie der Extra-Klasse (zusammengestellt und herausgegeben von Christian Dörge): u. a. von Ian Watson, Jack Dann, Lucius Shepard, Connie Willis, Horst Pukallus, C. J. Cherryh, Bruce Sterling, Heinz Zwack, James White und Christian Dörge.

Christian Dörge ist ein deutscher Schriftsteller, Dramatiker, Musiker, Theater-Schauspieler und -Regisseur.
Erste Veröffentlichungen 1988 und 1989:
Phenomena (Roman), Opera (Texte).
Von 1989 bis 1993 Leiter der Theatergruppe
Orphée-Dramatiques und Inszenierung
eigener Werke, u.a. Eine Selbstspiegelung des Poeten (1990),
Das Testament des Orpheus (1990), Das Gefängnis (1992)
und Hamlet-Monologe (2014).
Diverse Veröffentlichungen in Anthologien und
Literatur-Periodika.
Veröffentlichung der Textsammlungen Automatik (1991) sowie Gift und Lichter von Paris (beide 1993).
Seit 1992 erfolgreich als Komponist und Sänger seiner Projekte Syria und Borgia Disco sowie als Spoken Words-Artist im Rahmen zahlreicher Literatur-Vertonungen;.
Schriftsteller, Herausgeber und Übersetzer.
Seit den späten 1960er Jahren veröffentlichte er Kritiken zur SF-Literatur, vor allem in der Zeitschrift Science Fiction-Times. 1974 erschien seine erste Erzählung Interludium. Es folgten u.a. die Story-Sammlungen Die Wellenlänge der Wirklichkeit (1983) und Songs aus der Konverter-Kammer (1985), die Pukallus als einen der vielseitigsten und intellektuell versiertesten deutschsprachigen Genre-Autoren seiner Generation etablierten..
Jack Mayo Dann (* 15. Februar 1945 in Johnson City, New York) ist ein in Australien lebender US-amerikanischer Science-Fiction-Autor und Herausgeber zahlreicher Anthologien. Er veröffentlichte über zehn Romane und zahlreiche Kurzgeschichten, Essays und Gedichte. Seine Werke wurden bisher in 13 Sprachen übersetzt und mehrfach ausgezeichnet.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Altersempfehlung 1 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 24.04.2019
Herausgeber Christian Dörge
Verlag Epubli
Seitenzahl 636
Maße (L) 19/12,5/3,7 cm
Gewicht 731 g
Auflage 1
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7485-3615-4

Das meinen unsere Kund*innen

0.0/5.0

0 Bewertungen

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0/5.0

0 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

  • artikelbild-0