Die sieben Tode der Evelyn Hardcastle

Die sieben Tode der Evelyn Hardcastle

Kriminalroman

eBook

11,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Die sieben Tode der Evelyn Hardcastle

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 15,95 €
Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 25,00 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 11,99 €
eBook

eBook

ab 11,99 €
Ja, App öffnen Nein, App installieren

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

29117

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

17.08.2019

Verlag

Tropen

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

29117

Erscheinungsdatum

17.08.2019

Verlag

Tropen

Seitenzahl

616 (Printausgabe)

Dateigröße

5247 KB

Auflage

1. Auflage 2019

Originaltitel

The Seven Deaths of Evelyn Hardcastle

Übersetzt von

Dorothee Merkel

Sprache

Deutsch

EAN

9783608191660

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.3

139 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Großartig!

Rebecca aus Wien am 29.05.2022

Bewertungsnummer: 1720527

Bewertet: eBook (ePUB)

Eine spannende, phantastische Geschichte! Ich war unglaublich aufgeregt beim Lesen, die Story hat mich absolut in ihren Bann gezogen. Sie war so erfrischend: Zum ersten Mal seit Jahren (vielleicht sogar seit einem Jahrzehnt) konnte mich eine Geschichte wieder überraschen. Ich wusste tatsächlich nicht wie es weitergehen würde - ich hatte nicht die leiseste Ahnung! Weiters wird es mir einen Freude sein, dass Buch in ein-zwei Jahren nochmals zu lesen - die Charaktäre sind feinfühlig beschrieben. Ihre Innen- und Außenwelt fließt nahtlos zusammen und wird doch jeder "Person" in der Erzählung gerecht. Sehr empfehlenswert!
Melden

Großartig!

Rebecca aus Wien am 29.05.2022
Bewertungsnummer: 1720527
Bewertet: eBook (ePUB)

Eine spannende, phantastische Geschichte! Ich war unglaublich aufgeregt beim Lesen, die Story hat mich absolut in ihren Bann gezogen. Sie war so erfrischend: Zum ersten Mal seit Jahren (vielleicht sogar seit einem Jahrzehnt) konnte mich eine Geschichte wieder überraschen. Ich wusste tatsächlich nicht wie es weitergehen würde - ich hatte nicht die leiseste Ahnung! Weiters wird es mir einen Freude sein, dass Buch in ein-zwei Jahren nochmals zu lesen - die Charaktäre sind feinfühlig beschrieben. Ihre Innen- und Außenwelt fließt nahtlos zusammen und wird doch jeder "Person" in der Erzählung gerecht. Sehr empfehlenswert!

Melden

Ich war total überfordert - mir war es von allem zu viel …

jadzia_dax29 aus Deutsch-Wagram am 07.12.2021

Bewertungsnummer: 1619422

Bewertet: eBook (ePUB)

Die Idee hinter dem Buch und das Grundkonzept fand ich richtig toll - eine Mischung aus „und täglich grüßt das Murmeltier“ und Cluedo Leider hat mich das Buch aber völlig überfordert … ich lese sehr gerne und sehr oft Krimis und Thriller und liebe es in Buddyreads zu spekulieren und mitzuraten wer der Täter ist, welches Motiv dahintersteckt usw - hier hatte ich jedoch absolut keinen Plan was die Story eigentlich von mir will und das gefühlt bis zumindest der Hälfte des Buches ‍ Dann kam endlich für mich die Möglichkeit mitzurätseln und es gab ein gutes und stimmiges Ende - und dann kommen nochmals 150 Seiten da das Ende doch nicht das Ende war … Alles in allem war es mir zu viel des guten - zu viele handelnde Personen (ich hab trotz meiner Liste immer wieder den Überblick verloren) zu viele Zeitsprünge, zu viel Verwirrung wenn ich daran zurück denke schwirrt mir jetzt noch der Kopf
Melden

Ich war total überfordert - mir war es von allem zu viel …

jadzia_dax29 aus Deutsch-Wagram am 07.12.2021
Bewertungsnummer: 1619422
Bewertet: eBook (ePUB)

Die Idee hinter dem Buch und das Grundkonzept fand ich richtig toll - eine Mischung aus „und täglich grüßt das Murmeltier“ und Cluedo Leider hat mich das Buch aber völlig überfordert … ich lese sehr gerne und sehr oft Krimis und Thriller und liebe es in Buddyreads zu spekulieren und mitzuraten wer der Täter ist, welches Motiv dahintersteckt usw - hier hatte ich jedoch absolut keinen Plan was die Story eigentlich von mir will und das gefühlt bis zumindest der Hälfte des Buches ‍ Dann kam endlich für mich die Möglichkeit mitzurätseln und es gab ein gutes und stimmiges Ende - und dann kommen nochmals 150 Seiten da das Ende doch nicht das Ende war … Alles in allem war es mir zu viel des guten - zu viele handelnde Personen (ich hab trotz meiner Liste immer wieder den Überblick verloren) zu viele Zeitsprünge, zu viel Verwirrung wenn ich daran zurück denke schwirrt mir jetzt noch der Kopf

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Die sieben Tode der Evelyn Hardcastle

von Stuart Turton

4.3

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Luka Ewald

Luka Ewald

Thalia Karlsruhe

Zum Portrait

5/5

Erstklassige Ausführung

Bewertet: eBook (ePUB)

Zeitreisen gehören ohnehin zu meinen Lieblingskonzepten und hier ist die Zeitschleife großartig(!) umgesetzt. Darüberhinaus gibt es Spannung, viel Platz zum spekulieren — eignet sich also hervorragend für einen Buchclub — aber immer so, dass man sich hinterher denkt: da hätte ich auch früher drauf kommen können, die Hinweise waren da. Und wenn man mal etwas vorhersieht, freut man sich nur umso mehr. Großer Lesespaß garantiert für alle Krimi-Fans!
5/5

Erstklassige Ausführung

Bewertet: eBook (ePUB)

Zeitreisen gehören ohnehin zu meinen Lieblingskonzepten und hier ist die Zeitschleife großartig(!) umgesetzt. Darüberhinaus gibt es Spannung, viel Platz zum spekulieren — eignet sich also hervorragend für einen Buchclub — aber immer so, dass man sich hinterher denkt: da hätte ich auch früher drauf kommen können, die Hinweise waren da. Und wenn man mal etwas vorhersieht, freut man sich nur umso mehr. Großer Lesespaß garantiert für alle Krimi-Fans!

Luka Ewald
  • Luka Ewald
  • Buchhändler/-in
Profilbild von Maj Demant

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Maj Demant

Mayersche Dortmund-Hombruch

Zum Portrait

5/5

Genialer Krimi mit interessantem Kniff

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

"Die sieben Tode der Evelyn Hardcastle" ist wohl eines der außergewöhnlichsten Bücher die ich je gelesen habe. Im Prinzip handelt es sich um einen Krimi im alten Stil, sprich keine High-tech Geräte sondern gute alte Deduktion wie schon bei Sherlock Holmes oder Miss Marple. Außergewöhnlich ist jedoch, dass der Protagonist immer wieder denselben Tag erlebt. Nur eben im Körper einer anderen Person. So kommt er nach und nach dem Geheimnis um den Mord an Evelyn Heartcastle immer ein Stück näher. Beeindruckend an dem Buch finde ich seine Komplexität. Auch wenn mir der Zeitschleifen-Mechanismus manchmal Knoten im Hirn beschert hat, so bewundere ich doch das Vorgehen des Autors. Er hat es geschafft eine Spannung zu erzeugen die ich so vorher beim Lesen eines Buches noch nicht empfunden habe. Jeder Bewohner hat seine Routinen und Geheimnisse, die Tag für Tag mehr Sinn ergeben. Es fühlt sich an wie eine Blume, die sich erst Stück für Stück für einen öffnet. Und trotz der vielen Charaktere verliert man nicht den Überblick, da alle in einem angenehmen Tempo in die Geschichte einbezogen werden. Allgemein ist der Schreibstil sehr angenehm zu lesen und man kann die Gedanken und Gefühle unseres Protagonisten immer gut nachvollziehen. Leider bin ich mit dem Ende nicht 100% zufrieden, was nicht am Mordfall liegt, sondern an der Erklärung der Zeitschleife. Aber um fair zu bleiben: Gibt es denn wirklich eine gute Begründung für Zeitschleifen? Meiner Meinung nach ein absolutes Highlight!
5/5

Genialer Krimi mit interessantem Kniff

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

"Die sieben Tode der Evelyn Hardcastle" ist wohl eines der außergewöhnlichsten Bücher die ich je gelesen habe. Im Prinzip handelt es sich um einen Krimi im alten Stil, sprich keine High-tech Geräte sondern gute alte Deduktion wie schon bei Sherlock Holmes oder Miss Marple. Außergewöhnlich ist jedoch, dass der Protagonist immer wieder denselben Tag erlebt. Nur eben im Körper einer anderen Person. So kommt er nach und nach dem Geheimnis um den Mord an Evelyn Heartcastle immer ein Stück näher. Beeindruckend an dem Buch finde ich seine Komplexität. Auch wenn mir der Zeitschleifen-Mechanismus manchmal Knoten im Hirn beschert hat, so bewundere ich doch das Vorgehen des Autors. Er hat es geschafft eine Spannung zu erzeugen die ich so vorher beim Lesen eines Buches noch nicht empfunden habe. Jeder Bewohner hat seine Routinen und Geheimnisse, die Tag für Tag mehr Sinn ergeben. Es fühlt sich an wie eine Blume, die sich erst Stück für Stück für einen öffnet. Und trotz der vielen Charaktere verliert man nicht den Überblick, da alle in einem angenehmen Tempo in die Geschichte einbezogen werden. Allgemein ist der Schreibstil sehr angenehm zu lesen und man kann die Gedanken und Gefühle unseres Protagonisten immer gut nachvollziehen. Leider bin ich mit dem Ende nicht 100% zufrieden, was nicht am Mordfall liegt, sondern an der Erklärung der Zeitschleife. Aber um fair zu bleiben: Gibt es denn wirklich eine gute Begründung für Zeitschleifen? Meiner Meinung nach ein absolutes Highlight!

Maj Demant
  • Maj Demant
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Die sieben Tode der Evelyn Hardcastle

von Stuart Turton

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Die sieben Tode der Evelyn Hardcastle