Die Tribute von Panem X
- 21%
Artikelbild von Die Tribute von Panem X
Suzanne Collins

1. Die Tribute von Panem X. Das Lied von Vogel und Schlange

Die Tribute von Panem Band 4

Die Tribute von Panem X

Das Lied von Vogel und Schlange (2mp3 CD)

Hörbuch (CD)

21% sparen

15,79 € UVP 20,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.
Variante: 2 CD (2020)

Die Tribute von Panem X

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 26,00 €
eBook

eBook

ab 15,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 14,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

739

Medium

CD

Sprecher

Uve Teschner

Spieldauer

16 Stunden und 33 Minuten

Altersempfehlung

14 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

19.05.2020

Verlag

Oetinger Media GmbH

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

739

Medium

CD

Sprecher

Uve Teschner

Spieldauer

16 Stunden und 33 Minuten

Altersempfehlung

14 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

19.05.2020

Verlag

Oetinger Media GmbH

Anzahl

2

Fassung

ungekürzt

Hörtyp

Lesung

Originaltitel

The Hunger Games: The Ballad of Songbirds and Snakes

Übersetzer

  • Sylke Hachmeister
  • Peter Klöss

Sprache

Deutsch

EAN

9783837311495

Weitere Bände von Die Tribute von Panem

Das meinen unsere Kund*innen

4.3

95 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Entwicklung des Charakters Snow

Franziska P. am 17.01.2021

Bewertet: Hörbuch (CD)

In Panem X erfährt man wie sich Snow zu diesem komplexen und interessanten Charakter entwickelt hat, Dinge die ihn geprägt und Situationen, die ihn in die Enge getrieben haben. Zu Beginn war mir Snow durchaus sympathisch, doch später kristallisierte sich immer weiter sein kalter und arroganter Charakter heraus. Außerdem konnte ich das Verhalten von Snow an manchen Stellen nicht nachvollziehen. Beispielsweise hat er zu Beginn des Kapitels einer Person noch den Tod gewünscht und am Ende freute er sich sie zu sehen. Für mich passt das nicht wirklich zusammen. Dennoch war dieser Teil für mich sehr unterhaltend, interessant und mit vielen kleinen Easter Eggs gefüllt. Das hat viel Spaß gemacht, nur der Schluss kam mir dann etwas zu abrupt.

Entwicklung des Charakters Snow

Franziska P. am 17.01.2021
Bewertet: Hörbuch (CD)

In Panem X erfährt man wie sich Snow zu diesem komplexen und interessanten Charakter entwickelt hat, Dinge die ihn geprägt und Situationen, die ihn in die Enge getrieben haben. Zu Beginn war mir Snow durchaus sympathisch, doch später kristallisierte sich immer weiter sein kalter und arroganter Charakter heraus. Außerdem konnte ich das Verhalten von Snow an manchen Stellen nicht nachvollziehen. Beispielsweise hat er zu Beginn des Kapitels einer Person noch den Tod gewünscht und am Ende freute er sich sie zu sehen. Für mich passt das nicht wirklich zusammen. Dennoch war dieser Teil für mich sehr unterhaltend, interessant und mit vielen kleinen Easter Eggs gefüllt. Das hat viel Spaß gemacht, nur der Schluss kam mir dann etwas zu abrupt.

Ich hoffe es kommen weitere Bücher dieser Reihe

Bewertung aus Bielefeld am 17.01.2021

Bewertet: Hörbuch (CD)

Man Blickt in die seelischen Abgründe und den beginn des moralischen Verfalls des Coriolanus Snow. Wer die anderen Teile mochte würd dieses Buch sicherlich auch mögen, mir hat es sehr gut gefallen.

Ich hoffe es kommen weitere Bücher dieser Reihe

Bewertung aus Bielefeld am 17.01.2021
Bewertet: Hörbuch (CD)

Man Blickt in die seelischen Abgründe und den beginn des moralischen Verfalls des Coriolanus Snow. Wer die anderen Teile mochte würd dieses Buch sicherlich auch mögen, mir hat es sehr gut gefallen.

Unsere Kund*innen meinen

Die Tribute von Panem X

von Suzanne Collins

4.3

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von L. Wünsche

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

L. Wünsche

Thalia Dresden - Haus des Buches

Zum Portrait

5/5

Eine spannungsgeladene Vorgeschichte par excellence!

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Dieses Prequel zur Besteller-Trilogie hat mir unheimlich gut gefallen. Mitreißend, spannend und absolut packend erzählt Suzanne Collins die Geschichte des jungen Coriolanus Snow, welcher zum Mentor der faszinierenden Lucy Gray bei den 10. Hungerspielen wird. Ein Kampf um Macht, Status, pures Überleben und Liebe beginnt! Ich fand es einfach irre gut, wie vielschichtig die Autorin Snow als Person eingefangen hat. Vor allen bis zur Hälfte der Geschichte war er mir durchaus nicht unsympathisch. Ehrgeizig & sehr ambitioniert, keine Frage doch zugleich, ein guter Freund und jemand der für seine Liebe alles riskiert. Vor allem im letzten Drittel spitzen sich die Ereignisse langsam und dramatisch zu und werden immer unmoralischer. Das Finale war großartig und lässt Spielraum für eigene Gedanken. Zu guter Letzt werden einem erst in diesem Buch, die vielen Parallelen zu Lucy und Katniss im Hinblick auf Snow bewusst, wodurch bestimmte Symbole wie Spotttölpel & die weiße Rose noch so viel mehr an Bedeutung gewinnen.
5/5

Eine spannungsgeladene Vorgeschichte par excellence!

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Dieses Prequel zur Besteller-Trilogie hat mir unheimlich gut gefallen. Mitreißend, spannend und absolut packend erzählt Suzanne Collins die Geschichte des jungen Coriolanus Snow, welcher zum Mentor der faszinierenden Lucy Gray bei den 10. Hungerspielen wird. Ein Kampf um Macht, Status, pures Überleben und Liebe beginnt! Ich fand es einfach irre gut, wie vielschichtig die Autorin Snow als Person eingefangen hat. Vor allen bis zur Hälfte der Geschichte war er mir durchaus nicht unsympathisch. Ehrgeizig & sehr ambitioniert, keine Frage doch zugleich, ein guter Freund und jemand der für seine Liebe alles riskiert. Vor allem im letzten Drittel spitzen sich die Ereignisse langsam und dramatisch zu und werden immer unmoralischer. Das Finale war großartig und lässt Spielraum für eigene Gedanken. Zu guter Letzt werden einem erst in diesem Buch, die vielen Parallelen zu Lucy und Katniss im Hinblick auf Snow bewusst, wodurch bestimmte Symbole wie Spotttölpel & die weiße Rose noch so viel mehr an Bedeutung gewinnen.

L. Wünsche
  • L. Wünsche
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Sonja Kurewitz

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Sonja Kurewitz

Thalia Göttingen

Zum Portrait

4/5

Wie alles begann...

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Das lang erwartete Prequel zur erfolgreichen "Tribute von Panem"-Reihe beleuchtet den Werdegang des späteren Antagonisten von Katniss Everdeen, Coriolanus Snow. Suzanne Collins erschafft wie bei den bisherigen Büchern, lebendige Charaktere und eine spannende Geschichte, in der man auch die Entwicklung der Hungerspiele schön verfolgen kann. Ganz an die eigentliche Reihe, kommt das Prequel leider nicht heran, da es hier wie zu erwarten, kein Happy End gibt und das Böse scheinbar siegt.
4/5

Wie alles begann...

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Das lang erwartete Prequel zur erfolgreichen "Tribute von Panem"-Reihe beleuchtet den Werdegang des späteren Antagonisten von Katniss Everdeen, Coriolanus Snow. Suzanne Collins erschafft wie bei den bisherigen Büchern, lebendige Charaktere und eine spannende Geschichte, in der man auch die Entwicklung der Hungerspiele schön verfolgen kann. Ganz an die eigentliche Reihe, kommt das Prequel leider nicht heran, da es hier wie zu erwarten, kein Happy End gibt und das Böse scheinbar siegt.

Sonja Kurewitz
  • Sonja Kurewitz
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Die Tribute von Panem X. Das Lied von Vogel und Schlange

von Suzanne Collins

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Die Tribute von Panem X