Golden Throne - Forbidden Royals
Band 2

Golden Throne - Forbidden Royals

Roman

Buch (Taschenbuch)

12,90 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Golden Throne - Forbidden Royals

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,90 €
eBook

eBook

ab 9,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

6213

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

16 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

27.11.2020

Verlag

LYX

Seitenzahl

304

Maße (L/B/H)

21,2/13,3/2,9 cm

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

6213

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

16 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

27.11.2020

Verlag

LYX

Seitenzahl

304

Maße (L/B/H)

21,2/13,3/2,9 cm

Gewicht

368 g

Auflage

2. Auflage 2020

Originaltitel

Torrid Throne

Übersetzer

Anika Kluever

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7363-1341-5

Weitere Bände von Forbidden Royals

Das meinen unsere Kund*innen

4.5

46 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Das Lämmchen wird zur Löwin

_letztes.kapitel _ aus Koblenz am 05.07.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Emilia Lancaster muss sich nun langsam wirklich vollkommen von ihrem normalen, bürgerlichen Leben verabschieden und die Rolle als Kronprinzessin annehmen. Doch leider erleichtern ihr die Intrigen, welche im Palast zur Tagesordnung gehören sowie all die königlichen Vorschriften mit all ihren strengen Traditionen, diese Aufgabe nicht gerade. Dazu kommt, dass sie sich plötzlich von unglaublich vielen Verehrern umringt sieht, von welcher nicht nur einer ihr Blut so in Wallungen bringen kann wie ihr Stiefbruder Carter. Bereits der erste Band konnte mich sehr begeistern und so habe ich mich sehr auf die Fortsetzung gefreut. Bei Emilia konnte ich bereits im ersten Band sehr schnell erkennen, dass sie eigentlich gar nicht unscheinbar und gewöhnlich ist. Und gerade in diesem Band konnte sie mich von ihrer inneren Stärke vollkommen überzeugen. Von Seite zu Seite wuchs sie mehr in ihre neue Aufgabe hinein und ich liebte es einfach so sehr, sie beim Wachsen begleiten zu dürfen. Auch die Handlung konnte mich sehr überzeugen, immer wieder gab es kleine Wendungen, mit welchen ich so nicht rechnen konnte. Es gab Szenen, welche mich in einer Sekunde fassungslos aufschreien ließ, in der nächsten ich mir aber auch Tränen verkneifen musste, weil ich so sehr emotional mitfühlen konnte. Stellenweise war es wirklich eine Achterbahnfahrt der Gefühle. Dennoch habe ich leider einen kleinen Punkt, welcher mich etwas gestört hatte: Für meinen Geschmack gab es ein bisschen zu wenige Szenen zwischen Carter und Emilia. Hier hätte ich mir doch etwas mehr gewünscht. Dennoch konnte die Reihe mich im Sturm begeistern und ich kann es kaum erwarten, den dritten und letzten Band zu lesen. Von mir gibt es weiterhin eine ganz klare Leseempfehlung für die Forbidden Royals Reihe :)

Das Lämmchen wird zur Löwin

_letztes.kapitel _ aus Koblenz am 05.07.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Emilia Lancaster muss sich nun langsam wirklich vollkommen von ihrem normalen, bürgerlichen Leben verabschieden und die Rolle als Kronprinzessin annehmen. Doch leider erleichtern ihr die Intrigen, welche im Palast zur Tagesordnung gehören sowie all die königlichen Vorschriften mit all ihren strengen Traditionen, diese Aufgabe nicht gerade. Dazu kommt, dass sie sich plötzlich von unglaublich vielen Verehrern umringt sieht, von welcher nicht nur einer ihr Blut so in Wallungen bringen kann wie ihr Stiefbruder Carter. Bereits der erste Band konnte mich sehr begeistern und so habe ich mich sehr auf die Fortsetzung gefreut. Bei Emilia konnte ich bereits im ersten Band sehr schnell erkennen, dass sie eigentlich gar nicht unscheinbar und gewöhnlich ist. Und gerade in diesem Band konnte sie mich von ihrer inneren Stärke vollkommen überzeugen. Von Seite zu Seite wuchs sie mehr in ihre neue Aufgabe hinein und ich liebte es einfach so sehr, sie beim Wachsen begleiten zu dürfen. Auch die Handlung konnte mich sehr überzeugen, immer wieder gab es kleine Wendungen, mit welchen ich so nicht rechnen konnte. Es gab Szenen, welche mich in einer Sekunde fassungslos aufschreien ließ, in der nächsten ich mir aber auch Tränen verkneifen musste, weil ich so sehr emotional mitfühlen konnte. Stellenweise war es wirklich eine Achterbahnfahrt der Gefühle. Dennoch habe ich leider einen kleinen Punkt, welcher mich etwas gestört hatte: Für meinen Geschmack gab es ein bisschen zu wenige Szenen zwischen Carter und Emilia. Hier hätte ich mir doch etwas mehr gewünscht. Dennoch konnte die Reihe mich im Sturm begeistern und ich kann es kaum erwarten, den dritten und letzten Band zu lesen. Von mir gibt es weiterhin eine ganz klare Leseempfehlung für die Forbidden Royals Reihe :)

war okay

Tini am 16.01.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der zweite Band, „Golden throne“, hat mir ehrlich gesagt am wenigsten gefallen. Die Entwicklungen zwischen Emilia und Carter standen mir persönlich zu sehr im Hintergrund. Emilia ging mir auch ziemlich auf die Nerven mit ihrem hin und her mit Carter. Ich finde es wirklich nicht schön wie sie ihm Hoffnung machte und dann wieder sein Herz brach. Ich kann natürlich verstehen dass es keine einfache Situation ist, aber dann sollte sie komplett Abstand halten. Aber trotzdem hat mich die Reihe in ihren Bann gezogen, sodass ich einfach weiter lesen musste, egal wie sehr ich mir manchmal an den Kopf gefasst habe.

war okay

Tini am 16.01.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der zweite Band, „Golden throne“, hat mir ehrlich gesagt am wenigsten gefallen. Die Entwicklungen zwischen Emilia und Carter standen mir persönlich zu sehr im Hintergrund. Emilia ging mir auch ziemlich auf die Nerven mit ihrem hin und her mit Carter. Ich finde es wirklich nicht schön wie sie ihm Hoffnung machte und dann wieder sein Herz brach. Ich kann natürlich verstehen dass es keine einfache Situation ist, aber dann sollte sie komplett Abstand halten. Aber trotzdem hat mich die Reihe in ihren Bann gezogen, sodass ich einfach weiter lesen musste, egal wie sehr ich mir manchmal an den Kopf gefasst habe.

Unsere Kund*innen meinen

Golden Throne - Forbidden Royals

von Julie Johnson

4.5

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Michelle Gomez

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Michelle Gomez

Thalia Pforzheim

Zum Portrait

4/5

Gelungene Fortsetzung!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

"Golden Throne" fängt da an, wo Band 1 endet. Emilia muss sich in ihrer neuen Umgebung zurechtfinden und als Thronerbin hat sie einige Pflichten zu erfüllen, ob sie möchte oder nicht. Dann ist da auch noch Carter, aus dem sie einfach nicht schlau wird. Ich bin nur so durch die Seiten geflogen und habe alles bekommen, was ich mir nach dem rasanten Finale von "Silver Crown" erhofft hatte. Emilia entwickelt sich weiter, sie wächst an ihren Aufgaben und der geschickt eingesetzte Humor, gepaart mit Drama, royalem Setting und einer Lovestory, macht "Golden Throne" für mich zur perfekten Fortsetzung. Wer Band 1 mochte, wird hier definitiv nicht enttäust werden.
4/5

Gelungene Fortsetzung!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

"Golden Throne" fängt da an, wo Band 1 endet. Emilia muss sich in ihrer neuen Umgebung zurechtfinden und als Thronerbin hat sie einige Pflichten zu erfüllen, ob sie möchte oder nicht. Dann ist da auch noch Carter, aus dem sie einfach nicht schlau wird. Ich bin nur so durch die Seiten geflogen und habe alles bekommen, was ich mir nach dem rasanten Finale von "Silver Crown" erhofft hatte. Emilia entwickelt sich weiter, sie wächst an ihren Aufgaben und der geschickt eingesetzte Humor, gepaart mit Drama, royalem Setting und einer Lovestory, macht "Golden Throne" für mich zur perfekten Fortsetzung. Wer Band 1 mochte, wird hier definitiv nicht enttäust werden.

Michelle Gomez
  • Michelle Gomez
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Denise Leopold

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Denise Leopold

Thalia Magdeburg - Allee-Center

Zum Portrait

4/5

"Bitte verlass mich nicht..."

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Nach dem Anschlag auf ihren Vater, den König von Caerleon, sitzt der Schock tief und Emilia kann nur langsam verarbeiten was wirklich an jenen Tag passiert ist. Doch bei jedem Albtraum, der sie quält, ist Carter nicht weit, auch wenn er eigentlich auf Abstand gehen wollte. Die neuen royalen Verpflichtungen überfordern Emilia und der Druck, die Intrigen und Machtspiele innerhalb der königlichen Familie drohen sie zu zerbrechen. Und dann ist da auch noch diese Anziehungskraft, zwischen Carter und ihr, die mittlerweile keiner von beiden mehr leugnen kann. Hat diese Liebe denn jemals eine Chance? "Golden Throne" ist der zweite Teil der "Forbidden Royals"-Reihe von Julie Johnson. Und wie auch schon der erste Teil, lässt einen Band 2 mit einem Cliffhanger zurück, der einen fassungslos macht. Emilia entwickelt sich zusehends zu einer starken Protagonistin, die aber definitiv noch das Potenzial hat, weiter aus sich heraus zu kommen. Ich persönlich, hätte mir gerne noch mehr gemeinsame Szenen mit Carter gewünscht, denn die Spannung war echt zum Greifen nah. Zum Ende überschlagen sich die Ereignisse und man kann gespannt sein, wie es mit Emilia & Carter in Band 3 weitergehen wird, denn eins ist sicher, es wird ein denkwürdiges Finale werden.
4/5

"Bitte verlass mich nicht..."

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Nach dem Anschlag auf ihren Vater, den König von Caerleon, sitzt der Schock tief und Emilia kann nur langsam verarbeiten was wirklich an jenen Tag passiert ist. Doch bei jedem Albtraum, der sie quält, ist Carter nicht weit, auch wenn er eigentlich auf Abstand gehen wollte. Die neuen royalen Verpflichtungen überfordern Emilia und der Druck, die Intrigen und Machtspiele innerhalb der königlichen Familie drohen sie zu zerbrechen. Und dann ist da auch noch diese Anziehungskraft, zwischen Carter und ihr, die mittlerweile keiner von beiden mehr leugnen kann. Hat diese Liebe denn jemals eine Chance? "Golden Throne" ist der zweite Teil der "Forbidden Royals"-Reihe von Julie Johnson. Und wie auch schon der erste Teil, lässt einen Band 2 mit einem Cliffhanger zurück, der einen fassungslos macht. Emilia entwickelt sich zusehends zu einer starken Protagonistin, die aber definitiv noch das Potenzial hat, weiter aus sich heraus zu kommen. Ich persönlich, hätte mir gerne noch mehr gemeinsame Szenen mit Carter gewünscht, denn die Spannung war echt zum Greifen nah. Zum Ende überschlagen sich die Ereignisse und man kann gespannt sein, wie es mit Emilia & Carter in Band 3 weitergehen wird, denn eins ist sicher, es wird ein denkwürdiges Finale werden.

Denise Leopold
  • Denise Leopold
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Golden Throne - Forbidden Royals

von Julie Johnson

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Golden Throne - Forbidden Royals