• Ich bin Gideon
  • Ich bin Gideon
The Ninth Band 1

Ich bin Gideon

Roman

Buch (Taschenbuch)

14,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Ich bin Gideon

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 14,99 €
eBook

eBook

ab 11,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 29,95 €

Beschreibung

Gideon Nav reicht es. Sie hat genug von dem düsteren Planeten voller verknöcherter Nonnen, starrer Regeln und schwarzer Klamotten, auf dem sie aufgewachsen ist. Genug von einem Leben als Dienerin des Neunten Hauses. Vor allem aber hat sie genug von Harrowhark Nonagesimus, der Erbin eben jenes Hauses, die Gideon mit ihrer herrischen Art das Leben schwer macht. Also packt Gideon ihr Schwert und ihre Pornohefte ein, um endlich von diesem gottverlassenen Planeten zu verschwinden. Doch sie wird erwischt. Die Strafe für ihren Fluchtversuch ist unangenehm: Sie soll Harrowhark als Schwertmeisterin an den kaiserlichen Hof begleiten, wo diese, gemeinsam mit den Erben der anderen royalen Häuser, an einem Wettkampf auf Leben und Tod teilnimmt. Wenn sie den Untergang des Neunten Hauses und ihres Planeten verhindern wollen, müssen die beiden wohl oder übel zusammenarbeiten. Und das, obwohl sie einander auf den Tod nicht ausstehen können – oder?

»"Ich bin Gideon" ist sprachlich überschäumend, grell und laut wie eine romangewordene Fahrt mit der Geisterbahn.« Deutschlandfunk, Hartmut Kasper

Tamsyn Muir ist in Howick, Neuseeland aufgewachsen und wohnte lange Zeit in Wellington. Inzwischen lebt und arbeitet sie in Oxford, England. Für ihre Science-Fiction-, Fantasy- und Horror-Kurzgeschichten war sie bereits für den Nebula Award und den World Fantasy Award nominiert. »Ich bin Gideon« ist ihr erster Roman.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

13.04.2020

Verlag

Heyne

Seitenzahl

608

Maße (L/B/H)

13,5/20,5/4,9 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

13.04.2020

Verlag

Heyne

Seitenzahl

608

Maße (L/B/H)

13,5/20,5/4,9 cm

Gewicht

663 g

Originaltitel

Gideon the Ninth - Book 1 Ninth House

Übersetzer

Kirsten Borchardt

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-453-42373-2

Weitere Bände von The Ninth

  • Ich bin Gideon
    Ich bin Gideon Tamsyn Muir
    Band 1

    Ich bin Gideon

    von Tamsyn Muir

    Buch

    14,99 €

    (17)

  • Ich bin Harrow
    Ich bin Harrow Tamsyn Muir
    Band 2

    Ich bin Harrow

    von Tamsyn Muir

    Buch

    14,99 €

    (4)

Das meinen unsere Kund*innen

4.1

17 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Necromancers in Space meets Murder Mystery

Pia Gibson aus Wiener Neustadt am 05.07.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein unverschämt großartiges Buch das mit einmaligen Charakteren, inspirierendem Setting und meisterhaft mysteriöser Handlung überzeugt. Am liebsten hatte ich Gideons wirklich einzigartigen Beschreibungen und die Dialoge. Absolute Empfehlung für Alle die gerne ausgefallene Sci-Fi und charakter-getragene Plots mögen!

Necromancers in Space meets Murder Mystery

Pia Gibson aus Wiener Neustadt am 05.07.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein unverschämt großartiges Buch das mit einmaligen Charakteren, inspirierendem Setting und meisterhaft mysteriöser Handlung überzeugt. Am liebsten hatte ich Gideons wirklich einzigartigen Beschreibungen und die Dialoge. Absolute Empfehlung für Alle die gerne ausgefallene Sci-Fi und charakter-getragene Plots mögen!

Anspruchsvoll aber sehr lesenswert!

Vanessa aus Heilbronn am 25.01.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

4,5 Sterne Ein Buch wie dieses habe ich noch nie gelesen --> Nekromanten im All, eine Mischung aus Fantasy mit Sci-Fi Die Geschichte war durchweg spannend und am Anfang wusste ich überhaupt nicht, wohin sie sich entwickeln soll. Ich würde die Geschichte sogar als eine Art Krimi bezeichnen. Der Schreibstil ist anspruchsvoll, passt aber auch zu der komplexen Welt die geschaffen wurde. Ich hatte allerdings zeitweise Probleme mir alles vorzustellen, vor allem die Kampfszenen und einige Unterhaltungen habe ich nicht ganz verstanden. Aber das Buch ist echt etwas besonderes und für mich hat es sich wirklich gelohnt. Ein Buch abseits jedes Klischees oder Abklatsches, sehr erfrischend!

Anspruchsvoll aber sehr lesenswert!

Vanessa aus Heilbronn am 25.01.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

4,5 Sterne Ein Buch wie dieses habe ich noch nie gelesen --> Nekromanten im All, eine Mischung aus Fantasy mit Sci-Fi Die Geschichte war durchweg spannend und am Anfang wusste ich überhaupt nicht, wohin sie sich entwickeln soll. Ich würde die Geschichte sogar als eine Art Krimi bezeichnen. Der Schreibstil ist anspruchsvoll, passt aber auch zu der komplexen Welt die geschaffen wurde. Ich hatte allerdings zeitweise Probleme mir alles vorzustellen, vor allem die Kampfszenen und einige Unterhaltungen habe ich nicht ganz verstanden. Aber das Buch ist echt etwas besonderes und für mich hat es sich wirklich gelohnt. Ein Buch abseits jedes Klischees oder Abklatsches, sehr erfrischend!

Unsere Kund*innen meinen

Ich bin Gideon

von Tamsyn Muir

4.1

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Tugce Boadi

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Tugce Boadi

Thalia Baden-Baden

Zum Portrait

4/5

Anspruchsvolle Sci-Fi Geschichte mit Dark-Fantasy Elementen..

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die Jagd nach dem Geheimnis der Unsterblichkeit ist das Hauptziel dieser Geschichte. Sie ist vulgär, skurril, unglaublich verrückt und spannend.. Die Charaktere sind wirklich schräg aber fesseln dich dennoch, oder gerade deswegen an ihre Story.. Es gibt auch Längen, die sich aber auf jeden Fall lohnen werden. Das Einzige was mich gestört hat war, dass die Welten nicht wirklich erklärt wurden.. das fand ich sehr schade, da mich die Neugier nicht mehr losgelassen hat..
4/5

Anspruchsvolle Sci-Fi Geschichte mit Dark-Fantasy Elementen..

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die Jagd nach dem Geheimnis der Unsterblichkeit ist das Hauptziel dieser Geschichte. Sie ist vulgär, skurril, unglaublich verrückt und spannend.. Die Charaktere sind wirklich schräg aber fesseln dich dennoch, oder gerade deswegen an ihre Story.. Es gibt auch Längen, die sich aber auf jeden Fall lohnen werden. Das Einzige was mich gestört hat war, dass die Welten nicht wirklich erklärt wurden.. das fand ich sehr schade, da mich die Neugier nicht mehr losgelassen hat..

Tugce Boadi
  • Tugce Boadi
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Stefan Fischer

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Stefan Fischer

Mayersche Ratingen

Zum Portrait

5/5

Eine packende Story, die nur so vor Spannung und Humor strotzt!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Gideon Nav hat es satt ihr restliches Leben auf dem Neunten zu verbringen und möchte am liebsten schnurstracks von dort verschwinden. Jedoch wird sie unglücklicher Weise die oberste Kavalierin der Thronerbin Harrowhark Nonagesimus, die sie überhaupt nicht ausstehen kann. Und dieser Hass beruht auf Gegenseitigkeit. Harrow weiß nämlich wie gern Gideon den Planeten verlassen würde, doch sie versucht alles um ihrer Kavalierin das Leben schwer zu machen. Die Thronerbin braucht jedoch Gideon um zur Lyctorin ernannt zu werden. Zur rechten Hand des gottgleichen Nekromantenkönigs. Von nun an müssen sie wohl oder übel an einem Strang ziehen und stoßen dabei auf sehr dunkle und gefährliche Geheimnisse... Als ich das Buch das erste Mal sah, war ich mir nicht sicher was ich davon halten sollte. Der Klappentext hörte sich für mich nach etwas nettem für Zwischendurch an und als ich dann in Erfahrung gebracht habe, dass dieses Werk das Debüt der Autorin ist, wollte ich es dann doch mal probieren. Und was soll ich sagen? Es ist einfach fantastisch! Die Autorin hat mit Gideon und Harrow die perfekten Charaktere für das Buch gefunden. Allein die Tatsache, dass die beiden Protagonistinnen ungleicher nicht hätten sein können. Gideon, die ihr Leben lang kämpfen musste um zu überleben und immer den ein oder anderen unangebrachten Spruch oder Witz auf Lager hat und auf der anderen Seite Harrow, die vermeintlich makellose Thronerbin, die mit Macht nur so gesegnet wurde. "Ich bin Gideon" ist ein wahrliches Lesevergnügen für Fans von Nekromantie, epischer Kämpfe mit düsterer Atmosphäre und starken Protagonistinnen, die einem sofort ans Herz wachsen. Ich kann es jedenfalls kaum erwarten, dass der zweite Band erscheint!
5/5

Eine packende Story, die nur so vor Spannung und Humor strotzt!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Gideon Nav hat es satt ihr restliches Leben auf dem Neunten zu verbringen und möchte am liebsten schnurstracks von dort verschwinden. Jedoch wird sie unglücklicher Weise die oberste Kavalierin der Thronerbin Harrowhark Nonagesimus, die sie überhaupt nicht ausstehen kann. Und dieser Hass beruht auf Gegenseitigkeit. Harrow weiß nämlich wie gern Gideon den Planeten verlassen würde, doch sie versucht alles um ihrer Kavalierin das Leben schwer zu machen. Die Thronerbin braucht jedoch Gideon um zur Lyctorin ernannt zu werden. Zur rechten Hand des gottgleichen Nekromantenkönigs. Von nun an müssen sie wohl oder übel an einem Strang ziehen und stoßen dabei auf sehr dunkle und gefährliche Geheimnisse... Als ich das Buch das erste Mal sah, war ich mir nicht sicher was ich davon halten sollte. Der Klappentext hörte sich für mich nach etwas nettem für Zwischendurch an und als ich dann in Erfahrung gebracht habe, dass dieses Werk das Debüt der Autorin ist, wollte ich es dann doch mal probieren. Und was soll ich sagen? Es ist einfach fantastisch! Die Autorin hat mit Gideon und Harrow die perfekten Charaktere für das Buch gefunden. Allein die Tatsache, dass die beiden Protagonistinnen ungleicher nicht hätten sein können. Gideon, die ihr Leben lang kämpfen musste um zu überleben und immer den ein oder anderen unangebrachten Spruch oder Witz auf Lager hat und auf der anderen Seite Harrow, die vermeintlich makellose Thronerbin, die mit Macht nur so gesegnet wurde. "Ich bin Gideon" ist ein wahrliches Lesevergnügen für Fans von Nekromantie, epischer Kämpfe mit düsterer Atmosphäre und starken Protagonistinnen, die einem sofort ans Herz wachsen. Ich kann es jedenfalls kaum erwarten, dass der zweite Band erscheint!

Stefan Fischer
  • Stefan Fischer
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Ich bin Gideon

von Tamsyn Muir

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Ich bin Gideon
  • Ich bin Gideon