Unsere Welt neu denken

Unsere Welt neu denken

Eine Einladung

eBook

10,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Unsere Welt neu denken

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 17,99 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 11,99 €
eBook

eBook

ab 10,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 13,99 €

Details

Verkaufsrang

5622

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Nein

Erscheinungsdatum

28.02.2020

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Nein

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

5622

Erscheinungsdatum

28.02.2020

Verlag

Ullstein Verlag

Seitenzahl

160 (Printausgabe)

Dateigröße

2976 KB

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

EAN

9783843723114

Das meinen unsere Kund*innen

4.6

10 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

Tolles Buch, das ausspricht, was ausgesprochen werden muss.

Bewertung am 06.12.2022

Bewertet: eBook (ePUB)

Das Buch ist verständlich und inhaltlich sehr bereichernd. Die Gedanken, die ja auf Wissen und Erfahrung beruhen, laden zum Umdenken ein. Eine schönere Welt ist möglich. Die Ansätze dazu finden Sie in diesem Buch.

Tolles Buch, das ausspricht, was ausgesprochen werden muss.

Bewertung am 06.12.2022
Bewertet: eBook (ePUB)

Das Buch ist verständlich und inhaltlich sehr bereichernd. Die Gedanken, die ja auf Wissen und Erfahrung beruhen, laden zum Umdenken ein. Eine schönere Welt ist möglich. Die Ansätze dazu finden Sie in diesem Buch.

Wunschdenken

Bewertung aus St-Blaise am 21.06.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Ein sehr interessantes Buch, welches sich insbesondere für die heutige Zeit eignet. Ob aber die Weltbürger bereit sind den notwendigen Effort zu leisten, ist sehr zu bezweifeln. Ist die Menschheit nicht schon soweit, sich selbst zu vernichten? Lesen sie das Buch und beurteilen sie selber!

Wunschdenken

Bewertung aus St-Blaise am 21.06.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Ein sehr interessantes Buch, welches sich insbesondere für die heutige Zeit eignet. Ob aber die Weltbürger bereit sind den notwendigen Effort zu leisten, ist sehr zu bezweifeln. Ist die Menschheit nicht schon soweit, sich selbst zu vernichten? Lesen sie das Buch und beurteilen sie selber!

Unsere Kund*innen meinen

Unsere Welt neu denken

von Maja Göpel

4.6

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Verena Milde

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Verena Milde

Thalia Celle

Zum Portrait

4/5

Denkanstöße

Bewertet: eBook (ePUB)

Prof. Dr. Maja Göpel arbeitet als Politökonomin und Nachhaltigkeitswissenschaftlerin. Gut lesbar und dabei nicht mit erhobenem Zeigefinger schreibt sie in ihrem Buch über die negativen Auswirkungen unseres Wirtschaftssystems auf das Klima und auf die soziale Gerechtigkeit. Sie analysiert und liefert wichtige Fakten. Schließlich bietet sie als Fazit einen Weg zu mehr Ressourcenschonung, Nachhaltigkeit und Gerechtigkeit. Jeder kann etwas beitragen, wenn die Bereitschaft zu Veränderung und Verzicht entsteht. Ein sachliches, eindringliches und erschreckendes Buch.
4/5

Denkanstöße

Bewertet: eBook (ePUB)

Prof. Dr. Maja Göpel arbeitet als Politökonomin und Nachhaltigkeitswissenschaftlerin. Gut lesbar und dabei nicht mit erhobenem Zeigefinger schreibt sie in ihrem Buch über die negativen Auswirkungen unseres Wirtschaftssystems auf das Klima und auf die soziale Gerechtigkeit. Sie analysiert und liefert wichtige Fakten. Schließlich bietet sie als Fazit einen Weg zu mehr Ressourcenschonung, Nachhaltigkeit und Gerechtigkeit. Jeder kann etwas beitragen, wenn die Bereitschaft zu Veränderung und Verzicht entsteht. Ein sachliches, eindringliches und erschreckendes Buch.

Verena Milde
  • Verena Milde
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler

Thalia Celle

Zum Portrait

5/5

Nachhaltigkeit sticht Profit

Bewertet: eBook (ePUB)

Maja Göpel nutzt ihre berufliche und persönliche Gewissheit über die Beschaffenheit von globalen Wirtschaftsinteressen, um den Leser von den ausgeblendeten Bedürfnissen unserer einzigen Erde zu unterrichten. Immer wieder haben Einzelne Innovationen angestoßen. Haben sie den Planeten in dem Maß ausbezahlt, mit dem sie ihren Lebensstil vergoldet haben? Die eindimensionale Interpretation von gewinnbringender Ökonomie wird im monotonen Abschürfen von Ökosystemen offenkundig. Unkontrollierter Konsum hat uns an die Schwelle zu unkontrolliertem Verlust gebracht. Ob das Antrieb genug sein wird, den Menschen nach uns eine sich aus eigener Kraft regenerierende Natur und Rühmlicheres als Mülldeponien zu vererben? Im Anhang ihres Buches gibt die Autorin diverse Klicktipps, um sich über die eigene Komfortzone hinaus zu wagen.
5/5

Nachhaltigkeit sticht Profit

Bewertet: eBook (ePUB)

Maja Göpel nutzt ihre berufliche und persönliche Gewissheit über die Beschaffenheit von globalen Wirtschaftsinteressen, um den Leser von den ausgeblendeten Bedürfnissen unserer einzigen Erde zu unterrichten. Immer wieder haben Einzelne Innovationen angestoßen. Haben sie den Planeten in dem Maß ausbezahlt, mit dem sie ihren Lebensstil vergoldet haben? Die eindimensionale Interpretation von gewinnbringender Ökonomie wird im monotonen Abschürfen von Ökosystemen offenkundig. Unkontrollierter Konsum hat uns an die Schwelle zu unkontrolliertem Verlust gebracht. Ob das Antrieb genug sein wird, den Menschen nach uns eine sich aus eigener Kraft regenerierende Natur und Rühmlicheres als Mülldeponien zu vererben? Im Anhang ihres Buches gibt die Autorin diverse Klicktipps, um sich über die eigene Komfortzone hinaus zu wagen.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler
  • Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler
  • Buchhändler*in

Unsere Buchhändler*innen meinen

Unsere Welt neu denken

von Maja Göpel

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Unsere Welt neu denken