Weniger erziehen – mehr leben!

Weniger erziehen – mehr leben!

Alternativen zum Erziehungsstress

Buch (Taschenbuch)

14,50 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Weniger erziehen – mehr leben!

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 14,50 €
eBook

eBook

ab 9,99 €

Beschreibung

Weniger erziehen - mehr leben? Sehr viele Eltern erziehen gut; sie suchen das Beste für ihre Kinder, geben ihnen die beste Förderung. Trotzdem, viele Eltern sind oft verunsichert, kennen Schuldgefühle gegenüber den Kindern. Ihre Kinder halten sie auf Trab, führen das Zepter. Erschöpfte Eltern, genervte Kinder, Erziehungsstress. Wie ist das möglich?
Das Buch zeigt auf, wie Präventionswissen, Wohlstand, Kleinfamilie und andere ­heutige Lebensumstände solche Phänomene fördern können. Was ändern?
Aus der Sicht der familienorientierten Systemtherapie zeigt der Autor mit dreißig Jahren Berufserfahrung andere, entlastende Ansätze: Mit Kindern denkt es kindlich, sie sind nur ihrem Alter entsprechend kompetent. Sie benötigen faire Führung, Zeit, die nötige Toleranz. Erziehung besteht mehrheitlich aus vielen Gewohnheiten im Familienleben, die man den Kindern mitgeben kann. Eindenken in Rollen wie Wanderführerin, Hirte oder das Gestalten des Familienklimas sind die Alternativen.
In unzähligen Beratungsgesprächen wurden diese anderen Einstellungen zur ­Erziehung besprochen; vielen Eltern waren sie eine Hilfe, ihren Kindern wieder eine erbauliche Kinderstube zu geben.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

15.11.2019

Verlag

Publishing Partners

Seitenzahl

104

Maße (L/B/H)

21,5/13,5/0,6 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

15.11.2019

Verlag

Publishing Partners

Seitenzahl

104

Maße (L/B/H)

21,5/13,5/0,6 cm

Gewicht

152 g

Auflage

Erste Auflage 2019

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-907147-08-5

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Weniger erziehen – mehr leben!