Kloster, Mord und Dolce Vita - Tod zur Mittagsstunde
Band 1
Schwester Isabella ermittelt Band 1

Kloster, Mord und Dolce Vita - Tod zur Mittagsstunde

eBook

3,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Kloster, Mord und Dolce Vita - Tod zur Mittagsstunde

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 8,90 €
eBook

eBook

ab 3,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 1,99 €

Beschreibung

Folge 1: Es ist Mittag im Kloster von Santa Caterina - und Schwester Isabella wundert sich: Die Glocken läuten nicht zum Gebet. Als Isabella der Sache nachgeht, macht sie eine furchtbare Entdeckung: Schwester Raffaela liegt leblos im Hof des Klosters. Die lebensfrohe Nonne muss vom Glockenturm gestürzt sein. Aber war es wirklich ein Unfall, wie die Mutter Oberin felsenfest behauptet? Isabella kann das nicht glauben! Und was hat die Zahl zu bedeuten, die neben der Toten in den Staub gemalt ist? Gemeinsam mit dem jungen Carabiniere Matteo ermittelt Isabella auf eigene Faust und kommt schon bald einem dunklen Geheimnis auf die Spur ... Jetzt hilft nur noch göttlicher Beistand!

Über die Serie: Benvenuto a Santa Caterina! In dem malerischen Dorf im Herzen der Toskana lebt, arbeitet und betet Kloster-Schwester Isabella. Doch wie aus heiterem Himmel muss sie plötzlich in einem Mordfall ermitteln! Von da an macht es sich die neugierige Nonne zur Lebensaufgabe, die großen und kleinen Verbrechen der Dorfbewohner aufzuklären. Carabiniere Matteo ist froh über diese himmlische Hilfe, denn schließlich hat er als einziger Polizist von Santa Caterina alle Hände voll zu tun ...

Mit Witz, Charme und dem Blick fürs Menschliche ermitteln Isabella und Matteo in der Toskana. Klar, dass dabei auch die italienische Lebensfreude nicht zu kurz kommen darf!

Kloster, Mord und Dolce Vita - eine Krimi-Serie wie ein Urlaub unter der Sonne Italiens.

eBooks von beTHRILLED - mörderisch gute Unterhaltung.

Details

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Altersempfehlung

16 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

28.02.2020

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Altersempfehlung

16 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

28.02.2020

Verlag

Lübbe

Seitenzahl

137 (Printausgabe)

Dateigröße

5692 KB

Auflage

1. Auflage 2020

Sprache

Deutsch

EAN

9783732587704

Weitere Bände von Schwester Isabella ermittelt

Das meinen unsere Kund*innen

4.7

15 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Super Krimireihe

Bewertung am 05.01.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Wer einmal mit Schwester Isabella ermittelt hat, möchte mehr davon. Absolut unterhaltsam und lesenswert. Auch die anderen Bände der Reihe werden Sie fesseln.

Super Krimireihe

Bewertung am 05.01.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Wer einmal mit Schwester Isabella ermittelt hat, möchte mehr davon. Absolut unterhaltsam und lesenswert. Auch die anderen Bände der Reihe werden Sie fesseln.

Ein kurzweiliger Cosy-Krimi

wanderer.of.words am 11.07.2020

Bewertet: eBook (ePUB)

Das Buch ist ein kurzweiliger und leichter Krimi der ohne viel Gewalt auskommt. Die malerische Landschaft der Toskana ist toll beschrieben, man hat die Weinberge vor Augen und spürt förmlich die Sonne im Gesicht. Bei der kurzen Länge des Buches kann natürlich nicht allzu umfangreich ermittelt werden, doch die Auflösung macht Sinn und darauf kommt es für mich an. Auch das Privatleben der Charaktere kommt nicht zu kurz, Schwester Isabella und Carabinieri Matteo sind ein sympathisches Team und für die Folgebände ist eine interessante Ausgangsbasis geschaffen.

Ein kurzweiliger Cosy-Krimi

wanderer.of.words am 11.07.2020
Bewertet: eBook (ePUB)

Das Buch ist ein kurzweiliger und leichter Krimi der ohne viel Gewalt auskommt. Die malerische Landschaft der Toskana ist toll beschrieben, man hat die Weinberge vor Augen und spürt förmlich die Sonne im Gesicht. Bei der kurzen Länge des Buches kann natürlich nicht allzu umfangreich ermittelt werden, doch die Auflösung macht Sinn und darauf kommt es für mich an. Auch das Privatleben der Charaktere kommt nicht zu kurz, Schwester Isabella und Carabinieri Matteo sind ein sympathisches Team und für die Folgebände ist eine interessante Ausgangsbasis geschaffen.

Unsere Kund*innen meinen

Kloster, Mord und Dolce Vita - Tod zur Mittagsstunde

von Valentina Morelli

4.7

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Angela Kästner

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Angela Kästner

Thalia Rudolstadt

Zum Portrait

4/5

Unterhaltsamer Cosy-Krimi

Bewertet: eBook (ePUB)

Diese " Miss Marple" heißt Isabella, ist 35 Jahre alt und Nonne. Sie findet ihre Mitschwester tot im Klosterhof und glaubt nicht an einen Unfall. Neugierig beginnt sie zu ermitteln.Dabei ist sie beherzt und durchaus weltoffen. Für Fans von 'Agatha Raisin' und 'Father Brown', eine neue sympathische Kultfigur.
4/5

Unterhaltsamer Cosy-Krimi

Bewertet: eBook (ePUB)

Diese " Miss Marple" heißt Isabella, ist 35 Jahre alt und Nonne. Sie findet ihre Mitschwester tot im Klosterhof und glaubt nicht an einen Unfall. Neugierig beginnt sie zu ermitteln.Dabei ist sie beherzt und durchaus weltoffen. Für Fans von 'Agatha Raisin' und 'Father Brown', eine neue sympathische Kultfigur.

Angela Kästner
  • Angela Kästner
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Ingbert Edenhofer

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Ingbert Edenhofer

Thalia Essen - Allee-Center

Zum Portrait

3/5

Eine neue nette Krimi-Reihe, die etwas reißbretthaft daherkommt

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich finde Schwester Isabella recht sympathisch auf ihre entwaffnend weltliche Art bei allem Glauben. Sie hat sicherlich das Potenzial zu einem interessanten Zentrum in einem skurillen Ensemble zu werden - wie es Franz Eberhofer oder Agatha Raisin gelungen ist - allerdings lässt der erste Band noch einiges an Luft nach oben. Schlecht ist das alles nicht, aber es fehlt noch ein bisschen das Besondere, das den Eindruck entschärft, dass es hier vor Allem darum ging, wieder mal eine neue Krimi-Reihe mit Humor zu entwerfen - und wieso nicht eine Nonne in den Mittelpunkt stellen? Ich kann mir gut vorstellen, dass sich das mit Fortschreiten der Reihe geben wird und Isabella spannende Fälle erleben wird, aber der erste Band lädt weniger zum Verweilen ein als so Auftakte wie "Rote Grütze mit Schuss", "Radieschen von unten" oder "Der Tote im Schnitzelparadies". (Aber nach "Milchgeld" hätte ich auch nicht erwartet, bei Kluftinger sehr am Ball zu bleiben.)
3/5

Eine neue nette Krimi-Reihe, die etwas reißbretthaft daherkommt

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich finde Schwester Isabella recht sympathisch auf ihre entwaffnend weltliche Art bei allem Glauben. Sie hat sicherlich das Potenzial zu einem interessanten Zentrum in einem skurillen Ensemble zu werden - wie es Franz Eberhofer oder Agatha Raisin gelungen ist - allerdings lässt der erste Band noch einiges an Luft nach oben. Schlecht ist das alles nicht, aber es fehlt noch ein bisschen das Besondere, das den Eindruck entschärft, dass es hier vor Allem darum ging, wieder mal eine neue Krimi-Reihe mit Humor zu entwerfen - und wieso nicht eine Nonne in den Mittelpunkt stellen? Ich kann mir gut vorstellen, dass sich das mit Fortschreiten der Reihe geben wird und Isabella spannende Fälle erleben wird, aber der erste Band lädt weniger zum Verweilen ein als so Auftakte wie "Rote Grütze mit Schuss", "Radieschen von unten" oder "Der Tote im Schnitzelparadies". (Aber nach "Milchgeld" hätte ich auch nicht erwartet, bei Kluftinger sehr am Ball zu bleiben.)

Ingbert Edenhofer
  • Ingbert Edenhofer
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Kloster, Mord und Dolce Vita - Tod zur Mittagsstunde

von Valentina Morelli

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Kloster, Mord und Dolce Vita - Tod zur Mittagsstunde