Der vergessliche Fisch

Der vergessliche Fisch

Eine merkwürdige Geschichte aus den Wümme-Wiesen

Buch (Taschenbuch)

10,90 € inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Aufstieg und Fall einer dörflichen Weltreligion: In Heuwede, einem winzigen Ort
zwischen Fischerhude und Quelkhorn bei Bremen, lebt der Landwirt Knut Harmsen.
Eines Tages gerät dem Bauern eine kräftige Ladung Wildkraut-Ex in den Karpfenteich des
Bürgermeisters. Und leider sind ihm auch noch Dämpfe von dem Zeug in das Hirn gezogen.
Kurz darauf hört Knut zum ersten Mal die Stimme des Fisches. Ein Ereignis, das sich als
eine religiöse Offenbarung erweist und nicht nur das Dorfleben gehörig durcheinander
bringt.
Neben Knut und dem Karpfen sind auch dabei: ein atheistischer Bischof, eine fast echte
Prinzessin, ein fetter Kater mit Blähungen, drei geheimnisvolle Veganerinnen und viele mehr.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

20.03.2020

Verlag

Edition Falkenberg

Seitenzahl

148

Maße (L/B/H)

20,2/14,6/1,4 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

20.03.2020

Verlag

Edition Falkenberg

Seitenzahl

148

Maße (L/B/H)

20,2/14,6/1,4 cm

Gewicht

192 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-95494-218-3

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Der vergessliche Fisch