• Schatten der Toten
  • Schatten der Toten
  • Schatten der Toten
  • Schatten der Toten
Band 3

Schatten der Toten

Thriller

Buch (Taschenbuch)

10,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Schatten der Toten

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 29,95 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 10,00 €
eBook

eBook

ab 9,99 €

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

16.11.2020

Verlag

Goldmann

Seitenzahl

704

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

16.11.2020

Verlag

Goldmann

Seitenzahl

704

Maße (L/B/H)

18,8/13,2/4,3 cm

Gewicht

450 g

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-442-49072-1

Weitere Bände von Judith-Kepler-Roman

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.4

8 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Bewertung am 19.02.2024

Bewertungsnummer: 2134629

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die Schatten der Vergangenheit brechen für Judith Kepler hervor... "Schatten der Toten" ist der finale Band der Trilogie und er ist komplex, turbulent und sehr, sehr spannend!
Melden

Bewertung am 19.02.2024
Bewertungsnummer: 2134629
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die Schatten der Vergangenheit brechen für Judith Kepler hervor... "Schatten der Toten" ist der finale Band der Trilogie und er ist komplex, turbulent und sehr, sehr spannend!

Melden

Spannender Thriller und tolle Charakterstudie!

Bewertung aus Hamburg am 17.05.2019

Bewertungsnummer: 1212579

Bewertet: eBook (ePUB)

Ich war von dem Vorgängerbuch mit Judith Kepler begeistert. Ein Stück jüngere deutsche Geschichte in einem spannenden Spionage-Thriller. Der neue Fall ist anders. Es geht zwar sich immer noch um den roten Faden aus Stasi, Spionage, Verrat und Verschwörung, aber diesmal sind vielmehr die Charaktere im Mittelpunkt, ihre Motive, ihre Ängste und ihre Zwangslagen. Dadurch passiert etwas Besonderes: Ich mochte alle Figuren gern. Auch die Widerlinge. Das ist wirklich gutes Erzählen! Vielleicht ist das Buch etwas zu lang und die selbe Geschichte hatte auch auf 450 seien erzählt werden können - aber das ist vermutlich vor allem eine Geschmacksfrage. Und es blieb sich für mich spannend bis zur letzten Seite! Das Buch ist auf jeden Fall lesenswert!
Melden

Spannender Thriller und tolle Charakterstudie!

Bewertung aus Hamburg am 17.05.2019
Bewertungsnummer: 1212579
Bewertet: eBook (ePUB)

Ich war von dem Vorgängerbuch mit Judith Kepler begeistert. Ein Stück jüngere deutsche Geschichte in einem spannenden Spionage-Thriller. Der neue Fall ist anders. Es geht zwar sich immer noch um den roten Faden aus Stasi, Spionage, Verrat und Verschwörung, aber diesmal sind vielmehr die Charaktere im Mittelpunkt, ihre Motive, ihre Ängste und ihre Zwangslagen. Dadurch passiert etwas Besonderes: Ich mochte alle Figuren gern. Auch die Widerlinge. Das ist wirklich gutes Erzählen! Vielleicht ist das Buch etwas zu lang und die selbe Geschichte hatte auch auf 450 seien erzählt werden können - aber das ist vermutlich vor allem eine Geschmacksfrage. Und es blieb sich für mich spannend bis zur letzten Seite! Das Buch ist auf jeden Fall lesenswert!

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Schatten der Toten

von Elisabeth Herrmann

4.4

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Kerstin Hahne

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Kerstin Hahne

Thalia Bielefeld

Zum Portrait

5/5

Abschluss für Judith Kepler

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Wer die beiden Vorgängerbände über die taffe, etwas sperrige "Heldin" bereits kennt, dürfte diesem letzten Abenteuer der Berliner Cleanerin problemlos folgen können. Alle anderen Leser sollten wissen, dass es diverse Handlungsstränge und auch Rückblicke gibt: in die Vergangenheit der Protagonistin ebenso wie die ihres Vaters, der hier größeren Raum bekommt, da gleich zwei Frauen noch eine Rechnung mit ihm offen haben! Berlin und Odessa sind die Hauptschauplätze und Elisabeth Herrmann hat wieder Figuren kreiert, die echt klingen, sich widersprüchlich, also menschlich:-) verhalten und sich auch handlungstechnisch gegenseitig heftig in die Quere kommen. Unter-Thema dieses Thrillers ist die Geschichte der früheren Stasi-"Romeos"/Spione, aber auch Neo-Nazis , deutscher Geheimdienst und ukrainische Freiheitskämpfer mischen mit UND ein gewisser Undercover-Agent(+Tochter), an denen Judith etwas liegt, oder ? Prinzipiell finde ich es ratsam, die Krimis über die Cleanerin chronologisch zu lesen - ich finde, es lohnt sich - ansonsten kann ich nur sagen, selberlesen , bitte + viel Vergnügen !
5/5

Abschluss für Judith Kepler

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Wer die beiden Vorgängerbände über die taffe, etwas sperrige "Heldin" bereits kennt, dürfte diesem letzten Abenteuer der Berliner Cleanerin problemlos folgen können. Alle anderen Leser sollten wissen, dass es diverse Handlungsstränge und auch Rückblicke gibt: in die Vergangenheit der Protagonistin ebenso wie die ihres Vaters, der hier größeren Raum bekommt, da gleich zwei Frauen noch eine Rechnung mit ihm offen haben! Berlin und Odessa sind die Hauptschauplätze und Elisabeth Herrmann hat wieder Figuren kreiert, die echt klingen, sich widersprüchlich, also menschlich:-) verhalten und sich auch handlungstechnisch gegenseitig heftig in die Quere kommen. Unter-Thema dieses Thrillers ist die Geschichte der früheren Stasi-"Romeos"/Spione, aber auch Neo-Nazis , deutscher Geheimdienst und ukrainische Freiheitskämpfer mischen mit UND ein gewisser Undercover-Agent(+Tochter), an denen Judith etwas liegt, oder ? Prinzipiell finde ich es ratsam, die Krimis über die Cleanerin chronologisch zu lesen - ich finde, es lohnt sich - ansonsten kann ich nur sagen, selberlesen , bitte + viel Vergnügen !

Kerstin Hahne
  • Kerstin Hahne
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Karsten Rauchfuss

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Karsten Rauchfuss

Thalia Oldenburg – Schlosshöfe

Zum Portrait

4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Mitreißend geschriebener Krimi, der einem von der ersten Seite gefangen hält.
4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Mitreißend geschriebener Krimi, der einem von der ersten Seite gefangen hält.

Karsten Rauchfuss
  • Karsten Rauchfuss
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Schatten der Toten

von Elisabeth Herrmann

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Schatten der Toten
  • Schatten der Toten
  • Schatten der Toten
  • Schatten der Toten