• Alte Sorten
  • Alte Sorten

Alte Sorten

Roman

Buch (Taschenbuch)

13,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Alte Sorten

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 24,00 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 13,00 €
eBook

eBook

ab 9,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

1077

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

21.07.2020

Verlag

DUMONT Buchverlag

Seitenzahl

256

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

1077

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

21.07.2020

Verlag

DUMONT Buchverlag

Seitenzahl

256

Maße (L/B/H)

18,7/12,3/2,5 cm

Gewicht

257 g

Auflage

3. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-8321-6530-7

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.6

117 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Wie eine wohltuende Tasse Tee an einem kühlen Herbsttag

Designated am 17.02.2024

Bewertungsnummer: 2133230

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Zwischen Sally und Liss entwickelt eine eher ungewöhnliche Freundschaft. Unbeabsichtigt helfen sie sich gegenseitig zu heilen. Man hat beinahe das Gefühl, dies mit ihnen zusammen zu tun. Es tut einfach gut, in diesem Buch zu lesen.
Melden

Wie eine wohltuende Tasse Tee an einem kühlen Herbsttag

Designated am 17.02.2024
Bewertungsnummer: 2133230
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Zwischen Sally und Liss entwickelt eine eher ungewöhnliche Freundschaft. Unbeabsichtigt helfen sie sich gegenseitig zu heilen. Man hat beinahe das Gefühl, dies mit ihnen zusammen zu tun. Es tut einfach gut, in diesem Buch zu lesen.

Melden

E. Arenz, der Wohlfühl-Autor

Bewertung aus Vaihingen am 05.08.2023

Bewertungsnummer: 1994817

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Vielleicht gibt es ja inzwischen Untersuchungen, die im Detail begründen, weshalb die Bücher von E. Arenz so großen Anklang finden. Auf jeden Fall gelingt es dem Autor, seine Protagonisten und Protagonistinnen mir viel Lebensklugheit auszustatten. Mit Resilienz und oft ganz praktischem Verhalten bestehen sie auch die weniger guten Ereignisse und Erfahrungen. Was in unserer Realität oft nicht funktioniert - Arenz lässt ihr Schicksal immer wieder ins Gute gleiten. Und das ist es wohl, was alle Leser an seinen Büchern so beglückend finden. Sein ruhig fließender Stil unterstützt diesen positiven Eindruck.
Melden

E. Arenz, der Wohlfühl-Autor

Bewertung aus Vaihingen am 05.08.2023
Bewertungsnummer: 1994817
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Vielleicht gibt es ja inzwischen Untersuchungen, die im Detail begründen, weshalb die Bücher von E. Arenz so großen Anklang finden. Auf jeden Fall gelingt es dem Autor, seine Protagonisten und Protagonistinnen mir viel Lebensklugheit auszustatten. Mit Resilienz und oft ganz praktischem Verhalten bestehen sie auch die weniger guten Ereignisse und Erfahrungen. Was in unserer Realität oft nicht funktioniert - Arenz lässt ihr Schicksal immer wieder ins Gute gleiten. Und das ist es wohl, was alle Leser an seinen Büchern so beglückend finden. Sein ruhig fließender Stil unterstützt diesen positiven Eindruck.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Alte Sorten

von Ewald Arenz

4.6

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Denise Vossen

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Denise Vossen

Mayersche Aachen

Zum Portrait

5/5

Von Stricken und Bänden

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

„Jede Frage und jede Antwort spann einen Faden zwischen dem Mädchen und ihr. Wenn man von jemandem alles wusste, konnte man ihn an 1000 Fäden halten. Wie ihr Vater sie.“ Eine tiefgründige, ruhige und trotzdem sehr kurzweilige Geschichte einer unerwarteten Freundschaft zwischen einem jungen Mädchen und einer erwachsenen Frau. Beide haben ihre Probleme mit sich selbst, fühlen sich einsam und irgendwie trotzdem miteinander verbunden. Es geht um familiäre Probleme, Akzeptanz, Freiheit, Liebe, Freundschaft und Selbstfindung. Ich konnte nicht mehr aufhören zu lesen! „Alte Sorten“ ist sehr gefühlvoll und echt. Eine ganz, ganz große Lese-Empfehlung!:-)
5/5

Von Stricken und Bänden

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

„Jede Frage und jede Antwort spann einen Faden zwischen dem Mädchen und ihr. Wenn man von jemandem alles wusste, konnte man ihn an 1000 Fäden halten. Wie ihr Vater sie.“ Eine tiefgründige, ruhige und trotzdem sehr kurzweilige Geschichte einer unerwarteten Freundschaft zwischen einem jungen Mädchen und einer erwachsenen Frau. Beide haben ihre Probleme mit sich selbst, fühlen sich einsam und irgendwie trotzdem miteinander verbunden. Es geht um familiäre Probleme, Akzeptanz, Freiheit, Liebe, Freundschaft und Selbstfindung. Ich konnte nicht mehr aufhören zu lesen! „Alte Sorten“ ist sehr gefühlvoll und echt. Eine ganz, ganz große Lese-Empfehlung!:-)

Denise Vossen
  • Denise Vossen
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Etienne Baier

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Etienne Baier

Thalia Stuttgart-Vaihingen – Schwabengalerie

Zum Portrait

4/5

Lütt Dirn, kumm man röwer, ick hebb 'ne Birn.

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

So (oder so ähnlich) überzeugt die Landwirtin Liss die junge Ausreißerin Sally auf ihrem Hof zu übernachten anstatt weiter durch die Pampa zu marschieren. Anfangs Sally noch etwas suspekt, entwickelt sich in der Folge eine Freundschaft zwischen zwei gegensätzlichen Menschen, die mit der Zeit feststellen, dass sie doch gar nicht so unterschiedlich sind. Durch die Akzeptanz des jeweils anderen beginnen sie ihre gegenseitigen Wunden zu heilen und näher zusammen zu wachsen. Eine wunderbare Geschichte über die heilende Wirkung der Freundschaft.
4/5

Lütt Dirn, kumm man röwer, ick hebb 'ne Birn.

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

So (oder so ähnlich) überzeugt die Landwirtin Liss die junge Ausreißerin Sally auf ihrem Hof zu übernachten anstatt weiter durch die Pampa zu marschieren. Anfangs Sally noch etwas suspekt, entwickelt sich in der Folge eine Freundschaft zwischen zwei gegensätzlichen Menschen, die mit der Zeit feststellen, dass sie doch gar nicht so unterschiedlich sind. Durch die Akzeptanz des jeweils anderen beginnen sie ihre gegenseitigen Wunden zu heilen und näher zusammen zu wachsen. Eine wunderbare Geschichte über die heilende Wirkung der Freundschaft.

Etienne Baier
  • Etienne Baier
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Alte Sorten

von Ewald Arenz

0 Rezensionen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Alte Sorten
  • Alte Sorten