Brumm!

Brumm!

Eine schwarz/weiße Fabel für das postfaktische Zeitalter

eBook

6,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Brumm!

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 15,99 €
eBook

eBook

ab 6,99 €

Beschreibung

Jedem Menschen wohnt ein Krafttier inne so lehren uns die Schamanen: Man müsse es nur finden, erwecken und befreien. Doch was, wenn dieses Krafttier ein verspielter, verschlafener, verleckerter, territorialer, dickschädeliger Panda ist, der dein Leben ins Chaos stürzt und sich beharrlich weigert wieder zu gehen?Dr. Urs A. Podini hat seine Lebensträume längst eingetauscht gegen bescheidenen Wohlstand, Eigentumswohnung, Kreativität in homöopathischen Dosen und eine Lebensgefährtin, die ihn eher duldet als liebt. Doch dann geht ihm eines Tages diese Silbe nicht mehr aus dem Kopf: Brumm! Laut, leise, sanft, schroff, zärtlich, verletzend, wütend, erfreut. Gerufen, gehaucht, geflüstert, gespien, gesäuselt und gebrummt: "Brumm."Als er sich dann auch noch in das Kostüm eines Pandas verliebt, das er im Schaufenster der Boutique "Transitions!" entdeckt, beginnt für ihn eine Achterbahnfahrt durch unsere Zeit: Urs beißt unter anderem einen Finger ab und löst eine Straßenschlacht aus. Er wird angeklagt, freigesprochen und zum ersten offiziell anerkannten menschlichen Panda. Das macht ihn zum Internet-Star und Talkshow-Gast sowie nolens volens zum chinesischen Staatsbürger. Er trifft auf Politikerinnen mit Flausch-Fetisch, neugierige Pinguine, musikalische Mufflons, rassistische Seelöwen, verschmuste Kängurus, Franz Schubert verehrende Artgenossen und sogar auf seine große Liebe.Aber all das hat seinen Preis: Wenn man etwas nur lang genug behauptet, wird es zum Fakt das bekommt Urs am eigenen Leibe zu spüren.

Helmut Barz, im Jahr des Hahns 1969 geboren, isst gerne Bambussprossen und weiß, wovon er schreibt, wenn er den Helden von "Brumm!" in die Werbeagentur SummerPod arbeiten schickt: Er ist selbst Kreativdirektor, Regisseur, Texter und Übersetzer für Unternehmenskommunikation. In den vergangenen zehn Jahren hat er zudem sechs Romane veröffentlicht, darunter die erfolgreiche Reihe um die Frankfurter Kriminalpolizistin Katharina Klein sowie seinen Horror/Noir-Roman "Ein dreckiger Job".Geboren in Braunschweig und aufgewachsen an der Nordseeküste, hat Helmut Barz in Gießen und Frankfurt Theaterwissenschaften sowie Regie studiert. Er lebt heute freiwillig in Offenbach am Main. Nach seinem Ableben hätte er nichts gegen eine Existenz als Hausgeist der Deutschen Bibliothek oder eine Wiedergeburt als flauschig schwarz/weißer Urside.

Details

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Altersempfehlung

ab 13 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

13.05.2020

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Altersempfehlung

ab 13 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

13.05.2020

Verlag

Edition Coeurart

Seitenzahl

432 (Printausgabe)

Dateigröße

1098 KB

Sprache

Deutsch

EAN

9783969176085

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

6 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Brumm

Michas wundervolle Welt der Buecher am 16.03.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Ein interessantes Buch und mal ganz weit weg von meinem Wohl fühl Lesegenre und doch war ich positiv Überrascht über den Literarischen Inhalt . Die Idee mit den Krafttieren fand ich richtig super . Der Stil war flüssig und einfach zu Lesen.gespickt mit schwarzen Humor Der Wortwitz ist unschlagbar und mehr als einmal habe ich Tränen gelacht. Die schrägen Charaktere schlisst man gleich ins Herz mit Ihrer ganz eigenen Art Toll fand ich auch die Gestaltung der einzelnen Kapitel kleine Grafiken begleiten diese. Ein Buch das ich gerne weiterempfehle.

Brumm

Michas wundervolle Welt der Buecher am 16.03.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Ein interessantes Buch und mal ganz weit weg von meinem Wohl fühl Lesegenre und doch war ich positiv Überrascht über den Literarischen Inhalt . Die Idee mit den Krafttieren fand ich richtig super . Der Stil war flüssig und einfach zu Lesen.gespickt mit schwarzen Humor Der Wortwitz ist unschlagbar und mehr als einmal habe ich Tränen gelacht. Die schrägen Charaktere schlisst man gleich ins Herz mit Ihrer ganz eigenen Art Toll fand ich auch die Gestaltung der einzelnen Kapitel kleine Grafiken begleiten diese. Ein Buch das ich gerne weiterempfehle.

Ein Fursuit kann Leben verändern! Entdecke das Krafttier in dir!

Gisela Simak aus Landshut am 29.09.2020

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein Fursuit kann Leben verändern! Entdecke das Krafttier in dir! Meine Meinung 1. Satz: Brumm Nach diesem tiefsinnigen ersten Satz folgen noch einige Brummer. Ehrlich, Anfangs dachte ich mir, was hab ich mir denn da angetan. Das Buch wieder zur Seite gelegt. Brumm! Da der Autor mir aber das Buch als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt hat, habe ich es nochmal versucht. Brumm! Nach den ersten Brummern nimmt die Geschichte an Fahrt auf und hat bei mir richtige Lachsalven ausgelöst. Intelligenter Witz, gepaart mit schwarzem Humor, hat mich bestens unterhalten. Dr. Urs A. Podini stürzt vor dem Laden Transitions. Seine Aufmerksamkeit galt einem Pandakostüm. Tender Evelyn stützt ihn, bringt ihn in ihren Laden und verarztet ihn. Urs kommt mit der freundlichen Evelyn ins Gespräch. Urs zeigt Interesse an dem Pandakostüm. Probiert es an, tanzt durch den Laden und ist glücklich wie schon lange nicht mehr. Er kauft es nicht gleich. Bei einem leckeren chinesischen Mittagessen bekommt er Infos über Pandabären. Urs zurück zu Transitions. Kauft das Kostüm. Die beste Entscheidung seines Lebens! Nicht nur in seinem Berufsleben muss er sich durchsetzen. Auch sein Privatleben verträgt einige Veränderungen. Was Urs sich alles gefallen lässt, tut manchmal richtig weh. Seine beste Arbeitskollegin Alexa rät ihm eindringlich, seine Freundin (Trittbrettfahrerin) endlich aus der Wohnung zu schmeißen. Mit der kettenrauchenden Alexa führt er oft sehr tiefsinnige Gespräche in ihrem Büro. (Lespenaquarium!) Als Kreativdirektor in einer Werbeagentur hat Urs es schließlich nicht nötig, sich so schlecht behandeln (misshandeln) zu lassen. Urs hat sein inneres Krafttier entdeckt. Als Panda bewältigt er sämtliche Probleme und setzt sich beruflich und privat durch. Lässt sich auch von einem Rotzlöffel, dessen Vater geschätzter Kunde der Werbeagentur ist, nichts gefallen. Schmeißt den *Lendenfehlschuss* nebst empörten Vater aus der Agentur! Brumm! Ob in Politik, Sport und Spiel, im Pandakostüm erlebt Urs noch sehr viel. Frohen Mutes spaziert der Panda nun durchs Leben. Das zu verfolgen hat sehr großen Spaß gemacht. Was ist nun mit der Liebe? Ja, das erzähle ich Euch gleich. Das war so …….. Fazit Ich konnte bei dieser schrägen Geschichte herzhaft lachen. Ernste Themen sind hier mit köstlichem schwarzen Humor gepickt. Der Wortwitz ist unschlagbar. Der Schreibstil liest sich wie Butter. Ein Problem habe ich aber jetzt. Ich habe übergroßen Appetit auf Bambussticks bekommen. Die kann man in einem Gerichtssaal genauso genießen, wie in einem gemütlichen Lesesessel. Brumm! Eine absolute Empfehlung von mir. Danke Helmut Barz. Ich habe die Geschichte sehr genossen. Wenn es keine Fortsetzung gibt, werde ich aber brummig! Dann sperre ich sie in einen Zoo!

Ein Fursuit kann Leben verändern! Entdecke das Krafttier in dir!

Gisela Simak aus Landshut am 29.09.2020
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein Fursuit kann Leben verändern! Entdecke das Krafttier in dir! Meine Meinung 1. Satz: Brumm Nach diesem tiefsinnigen ersten Satz folgen noch einige Brummer. Ehrlich, Anfangs dachte ich mir, was hab ich mir denn da angetan. Das Buch wieder zur Seite gelegt. Brumm! Da der Autor mir aber das Buch als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt hat, habe ich es nochmal versucht. Brumm! Nach den ersten Brummern nimmt die Geschichte an Fahrt auf und hat bei mir richtige Lachsalven ausgelöst. Intelligenter Witz, gepaart mit schwarzem Humor, hat mich bestens unterhalten. Dr. Urs A. Podini stürzt vor dem Laden Transitions. Seine Aufmerksamkeit galt einem Pandakostüm. Tender Evelyn stützt ihn, bringt ihn in ihren Laden und verarztet ihn. Urs kommt mit der freundlichen Evelyn ins Gespräch. Urs zeigt Interesse an dem Pandakostüm. Probiert es an, tanzt durch den Laden und ist glücklich wie schon lange nicht mehr. Er kauft es nicht gleich. Bei einem leckeren chinesischen Mittagessen bekommt er Infos über Pandabären. Urs zurück zu Transitions. Kauft das Kostüm. Die beste Entscheidung seines Lebens! Nicht nur in seinem Berufsleben muss er sich durchsetzen. Auch sein Privatleben verträgt einige Veränderungen. Was Urs sich alles gefallen lässt, tut manchmal richtig weh. Seine beste Arbeitskollegin Alexa rät ihm eindringlich, seine Freundin (Trittbrettfahrerin) endlich aus der Wohnung zu schmeißen. Mit der kettenrauchenden Alexa führt er oft sehr tiefsinnige Gespräche in ihrem Büro. (Lespenaquarium!) Als Kreativdirektor in einer Werbeagentur hat Urs es schließlich nicht nötig, sich so schlecht behandeln (misshandeln) zu lassen. Urs hat sein inneres Krafttier entdeckt. Als Panda bewältigt er sämtliche Probleme und setzt sich beruflich und privat durch. Lässt sich auch von einem Rotzlöffel, dessen Vater geschätzter Kunde der Werbeagentur ist, nichts gefallen. Schmeißt den *Lendenfehlschuss* nebst empörten Vater aus der Agentur! Brumm! Ob in Politik, Sport und Spiel, im Pandakostüm erlebt Urs noch sehr viel. Frohen Mutes spaziert der Panda nun durchs Leben. Das zu verfolgen hat sehr großen Spaß gemacht. Was ist nun mit der Liebe? Ja, das erzähle ich Euch gleich. Das war so …….. Fazit Ich konnte bei dieser schrägen Geschichte herzhaft lachen. Ernste Themen sind hier mit köstlichem schwarzen Humor gepickt. Der Wortwitz ist unschlagbar. Der Schreibstil liest sich wie Butter. Ein Problem habe ich aber jetzt. Ich habe übergroßen Appetit auf Bambussticks bekommen. Die kann man in einem Gerichtssaal genauso genießen, wie in einem gemütlichen Lesesessel. Brumm! Eine absolute Empfehlung von mir. Danke Helmut Barz. Ich habe die Geschichte sehr genossen. Wenn es keine Fortsetzung gibt, werde ich aber brummig! Dann sperre ich sie in einen Zoo!

Unsere Kund*innen meinen

Brumm!

von Helmut Barz

5.0

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Brumm!