Die Ältern
Band 4

Die Ältern

Hörbuch-Download (MP3)

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

15,00 €
eBook

eBook

11,99 €
Variante: MP3 Lesung, ungekürzt

Die Ältern

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 9,99 €
Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 15,00 €
eBook

eBook

ab 11,99 €

Beschreibung

Details

Gesprochen von

Jan Weiler

Spieldauer

2 Stunden und 55 Minuten

Family Sharing

Ja

Abo-Fähigkeit

Ja

Erscheinungsdatum

31.08.2020

Hörtyp

Lesung

Beschreibung

Details

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie Hörbücher innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Hörbuch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Hören durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um Hörbücher zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben.

Gesprochen von

Jan Weiler

Spieldauer

2 Stunden und 55 Minuten

Abo-Fähigkeit

Ja

Erscheinungsdatum

31.08.2020

Hörtyp

Lesung

Fassung

ungekürzt

Medium

MP3

Anzahl Dateien

64

Verlag

Der Hörverlag

Sprache

Deutsch

EAN

9783844540734

Weitere Bände von Das Pubertier - Die Einzelbände

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.4

15 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

Und nun?

Tine_1980 am 13.09.2020

Bewertungsnummer: 1376581

Bewertet: Hörbuch-Download

Irgendwann ist es soweit: Wenn aus Pubertieren Erwachsene werden, ist es an Papa und Mama, sich zu verwandeln. Man entwickelt sich zu den milde belächelten Ältern. Da ist man 49, fühlt sich aber wie 29 und behandelt wird man, als sei man 79. Auf einmal sieht man sich einer Zukunft ohne die Wäscheberge, die Unordnung und einem ständig leeren Kühlschrank. Verliert man sie nun ganz oder besuchen sie die Ältern ab und zu auch mal? Die Hörbücher von Jan Weiler sind immer genial und dass er seine Bücher selbst liest, macht das Ganze nochmal besser. Er betont es so, als würde er jemanden gerade davon erzählen und das macht es sehr lebendig. Die kurzweiligen Erzählungen vom Autor sind aus dem Leben gegriffen und sein Blick auf die kleinen Details aus seinem Familienleben sind immer wieder sehr erfrischend. Da findet man sich auch oft selbst im Zusammenleben mit den eigenen Kindern und sehr oft schmunzelt man über seine Berichte. Für viele Eltern ist es ein großer Einschnitt, wenn die Kinder so alt sind, dass sie nicht mehr unbedingt auf die Hilfe der Ältern angewiesen sind. Jan Weiler schafft es mit viel Witz und einem angenehmen Stil Geschichten aus dem Alltag perfekt in Szene zu bringen und den Zuhörer gut zu unterhalten. Es macht Spaß, wenn er von Carlas Freund erzählt, das ominöse Verschwinden von Lieblingsjoghurts, die nie einer gegessen hat, oder dem Terror im Treppenhaus näher betrachtet. Mit Humor werden die unterschiedlichsten Szenarien näher beleuchtet und vom Autor zum Leser gebracht. So saß ich häufig im Auto und habe gelacht und wie sagt man so oft? Mit Humor geht alles leichter. Zwischendurch gibt es immer wieder mal Outtakes, die auch sehr witzig sind, nur hätte ich mir hier einen Hauch mehr Lautstärke gewünscht. Ich hoffe auf weitere Hörbücher dieser Art von ihm und würde wirklich etwas vermissen, wenn er nicht immer mal aus seinem Alltag erzählt, vielleicht ist jetzt seine Frau und er im Fokus. Die Pubertät ist vorbei, die Kinder gehen ihren Weg und Jan Weiler hat hier wieder ein Hörbuch eingelesen, das einfach Spaß macht und mit seinen Geschichten alles etwas humorvoller darstellt! Super für Zwischendurch und um mal wieder herzhaft zu lachen!
Melden

Und nun?

Tine_1980 am 13.09.2020
Bewertungsnummer: 1376581
Bewertet: Hörbuch-Download

Irgendwann ist es soweit: Wenn aus Pubertieren Erwachsene werden, ist es an Papa und Mama, sich zu verwandeln. Man entwickelt sich zu den milde belächelten Ältern. Da ist man 49, fühlt sich aber wie 29 und behandelt wird man, als sei man 79. Auf einmal sieht man sich einer Zukunft ohne die Wäscheberge, die Unordnung und einem ständig leeren Kühlschrank. Verliert man sie nun ganz oder besuchen sie die Ältern ab und zu auch mal? Die Hörbücher von Jan Weiler sind immer genial und dass er seine Bücher selbst liest, macht das Ganze nochmal besser. Er betont es so, als würde er jemanden gerade davon erzählen und das macht es sehr lebendig. Die kurzweiligen Erzählungen vom Autor sind aus dem Leben gegriffen und sein Blick auf die kleinen Details aus seinem Familienleben sind immer wieder sehr erfrischend. Da findet man sich auch oft selbst im Zusammenleben mit den eigenen Kindern und sehr oft schmunzelt man über seine Berichte. Für viele Eltern ist es ein großer Einschnitt, wenn die Kinder so alt sind, dass sie nicht mehr unbedingt auf die Hilfe der Ältern angewiesen sind. Jan Weiler schafft es mit viel Witz und einem angenehmen Stil Geschichten aus dem Alltag perfekt in Szene zu bringen und den Zuhörer gut zu unterhalten. Es macht Spaß, wenn er von Carlas Freund erzählt, das ominöse Verschwinden von Lieblingsjoghurts, die nie einer gegessen hat, oder dem Terror im Treppenhaus näher betrachtet. Mit Humor werden die unterschiedlichsten Szenarien näher beleuchtet und vom Autor zum Leser gebracht. So saß ich häufig im Auto und habe gelacht und wie sagt man so oft? Mit Humor geht alles leichter. Zwischendurch gibt es immer wieder mal Outtakes, die auch sehr witzig sind, nur hätte ich mir hier einen Hauch mehr Lautstärke gewünscht. Ich hoffe auf weitere Hörbücher dieser Art von ihm und würde wirklich etwas vermissen, wenn er nicht immer mal aus seinem Alltag erzählt, vielleicht ist jetzt seine Frau und er im Fokus. Die Pubertät ist vorbei, die Kinder gehen ihren Weg und Jan Weiler hat hier wieder ein Hörbuch eingelesen, das einfach Spaß macht und mit seinen Geschichten alles etwas humorvoller darstellt! Super für Zwischendurch und um mal wieder herzhaft zu lachen!

Melden

Hat mir sehr gefallen

Bewertung aus Bonn am 29.05.2021

Bewertungsnummer: 1501908

Bewertet: Hörbuch (CD)

Ich kenne keine der Bücher über die Pupertiere und nachdem ich dieses hier als Hörbuch gehört habe, würde ich mir die anderen auch nur als Hörbuch gönnen. Locker leicht liest bzw. Jan Weiler seine Geschichten über die Zeit nachdem die Kinder nun Flüge werden. Ich musste an einigen Stellen lachen. Noch ist es etwas Zeit, aber irgendwann ist es auch bei uns soweit und ich denke dann bestimmt an das Hörbuch zurück. Das Hörbuch umfasst zwei CD's mit einer Laufzeit von 2 Stunden und 56 Minuten und bekommt von mir vier Sterne. Die Rezension hat meine Frau K. Schmale erstellt.
Melden

Hat mir sehr gefallen

Bewertung aus Bonn am 29.05.2021
Bewertungsnummer: 1501908
Bewertet: Hörbuch (CD)

Ich kenne keine der Bücher über die Pupertiere und nachdem ich dieses hier als Hörbuch gehört habe, würde ich mir die anderen auch nur als Hörbuch gönnen. Locker leicht liest bzw. Jan Weiler seine Geschichten über die Zeit nachdem die Kinder nun Flüge werden. Ich musste an einigen Stellen lachen. Noch ist es etwas Zeit, aber irgendwann ist es auch bei uns soweit und ich denke dann bestimmt an das Hörbuch zurück. Das Hörbuch umfasst zwei CD's mit einer Laufzeit von 2 Stunden und 56 Minuten und bekommt von mir vier Sterne. Die Rezension hat meine Frau K. Schmale erstellt.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Die Ältern

von Jan Weiler

4.4

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Claudia Heine

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Claudia Heine

Thalia Celle

Zum Portrait

5/5

Ältern - eine verkannte Spezies

Bewertet: Hörbuch-Download

Wenn die Kinder flügge werden, das Haus verlassen und dennoch ihre Eltern zu beschäftigen wissen, dann werden aus Eltern Ältern, die missverstanden und unterschätzt zuweilen auch als steinalt erachtet werden. Dieses Phänomen und was es mit sich bringt, gibt Jan Weiler gewohnt kurzweilig, erfrischend und sehr humorvoll zum Besten! Gelesen vom Autor höchstpersönlich ist das Hörbuch ein Genuss!
5/5

Ältern - eine verkannte Spezies

Bewertet: Hörbuch-Download

Wenn die Kinder flügge werden, das Haus verlassen und dennoch ihre Eltern zu beschäftigen wissen, dann werden aus Eltern Ältern, die missverstanden und unterschätzt zuweilen auch als steinalt erachtet werden. Dieses Phänomen und was es mit sich bringt, gibt Jan Weiler gewohnt kurzweilig, erfrischend und sehr humorvoll zum Besten! Gelesen vom Autor höchstpersönlich ist das Hörbuch ein Genuss!

Claudia Heine
  • Claudia Heine
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Carola Ludger

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Carola Ludger

Thalia Lippstadt

Zum Portrait

5/5

Loslassen will gelernt sein

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

In seinem neuen Buch widmet sich Jan Weiler der Frage, was aus Vater und Mutter wird, wenn die Kinder ausziehen, das Haus leer wird und die Eltern 'verwaisen'. In gewohnt humorvoller Art, stets mit einem Augenzwinkern und einem flotten Spruch erzählt er von den Konsequenzen des 'Nestflüchtens', mit einem hohen Wiedererkennungswert für alle Eltern, deren Kinder inzwischen erwachsen sind oder für die, die kurz davor sind.
5/5

Loslassen will gelernt sein

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

In seinem neuen Buch widmet sich Jan Weiler der Frage, was aus Vater und Mutter wird, wenn die Kinder ausziehen, das Haus leer wird und die Eltern 'verwaisen'. In gewohnt humorvoller Art, stets mit einem Augenzwinkern und einem flotten Spruch erzählt er von den Konsequenzen des 'Nestflüchtens', mit einem hohen Wiedererkennungswert für alle Eltern, deren Kinder inzwischen erwachsen sind oder für die, die kurz davor sind.

Carola Ludger
  • Carola Ludger
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Die Ältern

von Jan Weiler

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Die Ältern