Walnusswünsche

Roman

Kalifornische Träume Band 5

Manuela Inusa

(8)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
8,99
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

10,00 €

Accordion öffnen
  • Walnusswünsche

    Blanvalet

    Sofort lieferbar

    10,00 €

    Blanvalet

eBook (ePUB)

8,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Wo die Walnussbäume wachsen, werden alle Wünsche wahr!

Victoria führt ein erfülltes Leben auf ihrer geliebten Walnussfarm, die schon seit Generationen im Besitz ihrer Familie ist. Seit ihre Mutter verstarb und ihre ältere Schwester Abigail - schon immer eine Rebellin - die Familie verließ, ist es allerdings an ihr allein, die Farm über Wasser zu halten, was sich nicht immer leicht gestaltet. Und dann steht plötzlich Abby wieder vor der Tür, an der Hand ihre kleine Tochter, die bezaubernde Bella. Doch schon bald fliegen zwischen den Schwestern wieder die Fetzen - und Abby verschwindet - ohne Bella. Vickys einziger Lichtblick: Liam Sanders, der auf der idyllischen Walnussfarm für seinen neuen Roman recherchieren will - und der ihr Herz dazu bringt, ein paar ganz ungewohnte Sprünge zu machen ...

Die zauberhafte »Kalifornische Träume«-Reihe bei Blanvalet:
1. Wintervanille
2. Orangenträume
3. Mandelglück
4. Erdbeerversprechen
5. Walnusswünsche
Alle Bände können unabhängig voneinander gelesen werden.

Produktdetails

Verkaufsrang 128
Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Erscheinungsdatum 20.09.2021
Verlag Penguin Random House
Seitenzahl 416 (Printausgabe)
Dateigröße 2205 KB
Sprache Deutsch
EAN 9783641265939

Weitere Bände von Kalifornische Träume

  • Wintervanille Wintervanille Manuela Inusa Band 1

    Wintervanille

    von Manuela Inusa

    eBook

    8,99 €

    (37)

  • Orangenträume Orangenträume Manuela Inusa Band 2

    Orangenträume

    von Manuela Inusa

    eBook

    8,99 €

    (29)

  • Mandelglück Mandelglück Manuela Inusa Band 3

    Mandelglück

    von Manuela Inusa

    eBook

    8,99 €

    (29)

  • Erdbeerversprechen Erdbeerversprechen Manuela Inusa Band 4

    Erdbeerversprechen

    von Manuela Inusa

    eBook

    8,99 €

    (30)

  • Walnusswünsche Walnusswünsche Manuela Inusa Band 5

    Walnusswünsche

    von Manuela Inusa

    eBook

    8,99 €

  • Blaubeerjahre Blaubeerjahre Manuela Inusa Band 6

    Blaubeerjahre

    von Manuela Inusa

    eBook

    8,99 €

Buchhändler-Empfehlungen

M. Goldmann, Thalia-Buchhandlung Hamm

Walnuss-wünsche : Manuela Inusa , schreibt innig und einfühlsam ; ein junger Schriftsteller auf der der Suche Inspirationen, für sein neues Buch . Auf einer Walnussfarm findet er zweierlei ; Inspirationen und seine große Liebe.

R. Braun, Thalia-Buchhandlung Mannheim

Die zauberhafte "Kalifornische Träume"-Reihe, Band 5. Da ich alle 4 Bände schon gelesen habe, freute ich mich jetzt auf Band 5. Einfach bezaubernd und Manuela Inusas Schreibstil ist einfach perfekt. Alle Bände können unabhängig voneinander gelesen werden. Meine Leseempfehlung!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
6
2
0
0
0

Gemütliches Setting
von Steffi K. am 10.10.2021
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Im fünften Teil der "Kalifornische Träume" Reihe geht es auf die Walnussfarm von Victoria und ihrer Familie. Sie ist dort mit ihrer großen Schwester Abby aufgewachsen, doch während Vicky auf der Farm geblieben ist, ist Abby ist kurz nach ihrem 18. Geburtstag verschwunden, um in Hollywood Karriere zu machen. Selbst zur Beerdigung... Im fünften Teil der "Kalifornische Träume" Reihe geht es auf die Walnussfarm von Victoria und ihrer Familie. Sie ist dort mit ihrer großen Schwester Abby aufgewachsen, doch während Vicky auf der Farm geblieben ist, ist Abby ist kurz nach ihrem 18. Geburtstag verschwunden, um in Hollywood Karriere zu machen. Selbst zur Beerdigung der Mutter kehrte sie nicht zurück, und plötzlich steht sie bei Vicky auf der Farm, zusammen mit ihrer kleinen Tochter Bella. "Walnusswünsche" konnte mich sehr gut unterhalten und das Buch hatte eine wundervolle gemütliche Atmosphäre, die perfekt in den Herbst passt. Das Buch ist zum einen die Geschichte von zwei Schwestern, die unterschiedliche Ziele im Leben haben. Während Vicky sich auf der Farm zu Hause fühlt und diese auch gemeinsam mit ihrem Vater voller Begeisterung führt, wollte Abby ihren großen Traum in Hollywood leben, doch für sie kam einiges dazwischen. Das Verhältnis zwischen Vicky und Abby wird auf interessante und nachvollziehbare Art und Weise dargestellt. Die beiden haben eigentlich eine enge Verbindung, aber die Jahre getrennt von einander, bringen auch Probleme. Das Buch ist zum anderen aber auch eine Liebesgeschichte zwischen Vicky und dem Autor Liam, der einige Monate auf der Farm für Recherchezwecke verbringen wird. Die beiden kommen sich eher langsam näher, was sehr gut in das gemütliche Setting der Geschichte passt. Das Setting hat mir sehr gut gefallen und ich fand die Stadt und auch die Farm sehr gemütlich. Das Buch war ideal für gemütliche Lesestunden.

Manuela Inusa hat einfach die Gabe, Wohlfühlromane zu schreiben
von Lotti's Bücherwelt am 05.10.2021
Bewertet: Einband: Taschenbuch

>>Man kann vorher nie erahnen, wann und wo eine Reise endet.<< Victoria ist im Allgemeinen zufrieden mit ihrem Leben auf der Lloyd Farm, der ältesten Walnussfarm in ganz Kalifornien, die schon seit Generationen ihrer Familie gehört. Doch trotzdem hat sie einige Sorgen, die sie mit sich rumträgt. Ihre rebellische Schwester Abb... >>Man kann vorher nie erahnen, wann und wo eine Reise endet.<< Victoria ist im Allgemeinen zufrieden mit ihrem Leben auf der Lloyd Farm, der ältesten Walnussfarm in ganz Kalifornien, die schon seit Generationen ihrer Familie gehört. Doch trotzdem hat sie einige Sorgen, die sie mit sich rumträgt. Ihre rebellische Schwester Abby ist vor zehn Jahren in einer Nacht und Nebelaktion auf und davon, um ihren eigenen Traum von Freiheit zu leben, kurz darauf starb ihre Mutter. Nun kümmert sich Vicky nicht nur darum, die Farm am Laufen zu halten, sie kümmert sich auch um ihren mit den Jahren immer gebrechlicher werdenden Vater. Sie beschwert sich nicht, es ist das Leben, das sie kennt und sie gibt ihr Bestes. Doch dann taucht der erfolgreiche Bestsellerautor Liam Sanders auf der Farm auf, um dort für einen neuen Roman zu recherchieren, und zeigt Vicky ganz nebenbei, dass sie sich neben allem anderen auch um sich selbst und ihr Herz kümmern sollte. Und während Vickys Herz anfängt, immer schneller für Liam zu klopfen, taucht Abby mit ihrer kleinen Tochter Bella aus der Versenkung auf und bringt alles durcheinander - nur um dann wieder zu verschwinden... Alleine, ohne Bella. Walnusswünsche ist der 5. Band der Kalifornische-Träume-Reihe und ist wieder ganz fantastisch gelungen Manuela Inusa hat einfach die Gabe, Wohlfühlromane zu schreiben, die einen aufgrund der wunderbar ausgestalteten Charaktere, der unterhaltsamen Erzählweise und des idyllischen Settings rund um die Farm regelrecht in ihre kreierte Welt hineinziehen. Victoria bedeuten die Farm und ihr Vater alles. Sie meistert ihre Aufgaben, kümmert sich um ihren Dad und findet noch die Zeit, ihn mit ihren Koch- und Backkünsten zu verwöhnen. Als sie das erste Mal auf Liam trifft, kommt er ihr zunächst etwas arrogant vor, entpuppt sich dann aber schnell als ziemlich charmant. Liam hat ebenfalls sein Päckchen zu tragen, was ihn letztendlich zum Schreiben seines Welterfolgs gebracht hat. Sein zweiter Roman kam nicht an den ersten heran und auch für den dritten fehlt ihm die Inspiration, bis Vicky ihm aufzeigt, dass er aus den Tiefen seines Herzens heraus schreiben muss... Fazit: Eine wunderbare Geschichte, die aufzeigt, wie wichtig die Familie sein kann und dass manchmal auch ein paar falsche Entscheidungen notwendig sind, um den richtigen Weg im Leben zu finden...

Ein toller Herbstroman mit Gefühl
von home_is.where.the.heart_is am 05.10.2021
Bewertet: Einband: Taschenbuch

as Buchcover ist sehr ansprechend gestaltet, passt ideal zur erzählten Geschichte und reiht sich auch perfekt in die bisherige Buchreihe ein. Der Schreibstil von Manuela Inusa ist locker, leicht und flüssig. Gemacht für angenehme Lesestunden, die nur so verfliegen. Das Buch hat mich von Anfang an in seinen Bann gezogen mit sein... as Buchcover ist sehr ansprechend gestaltet, passt ideal zur erzählten Geschichte und reiht sich auch perfekt in die bisherige Buchreihe ein. Der Schreibstil von Manuela Inusa ist locker, leicht und flüssig. Gemacht für angenehme Lesestunden, die nur so verfliegen. Das Buch hat mich von Anfang an in seinen Bann gezogen mit seinen vielschichtigen Charakteren, die hervorragen gelungen sind, da sie sympathisch und lebensnah sind. Vor allem Vicky und Liam waren mir sehr sympathisch. Die Geschichte wird aus drei Perspektiven erzählt: Victoria (Vicky), Abigail und Liam. Wie auch schon bei den anderen Büchern der Buchreihe hat Manuela Inusa wieder Themen wie z. B. sexuelle Gewalt oder das Down-Syndrom aufgegriffen, die in der Öffentlichkeit leider viel zu wenig Beachtung bzw. Unterstützung finden. Ich habe nicht wenige Tränen vergossen, da mich das Buch sehr berührt hat. Nebenbei vermittelt die Autorin einige wissenswerte Fakten über das Schreiben eines Buches, Insider-Wissen über Land und Leute sowie natürlich über die Walnuss. Auch gibt es auf den letzten Seiten wieder Rezepte zum nach machen. Manuela Inusa weiß einfach wie man Bücher schreibt und ich freue mich schon auf das im Februar 2022 erscheinende Buch „Blaubeerjahre“. Eine absolute Leseempfehlung für dieses Buch und eins meiner Highlights der Buchreihe gleich nach „Wintervanille“.


  • artikelbild-0