It's now

Leben, führen, arbeiten – Wir kennen die Regeln, jetzt ändern wir sie

Janina Kugel

(6)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
22,00
22,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

22,00 €

Accordion öffnen
  • It's now

    Ariston

    Sofort lieferbar

    22,00 €

    Ariston

eBook (ePUB)

8,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Janina Kugel war im Vorstand der Siemens AG zuständig für rund 380.000 Mitarbeiter. Mit frischen und innovativen Ideen schaffte sie es, die Unternehmenskultur des Großkonzerns Schritt für Schritt zu verändern – raus aus starren Strukturen, hin zu einem offenen und flexiblen Umgang, den Mensch immer im Mittelpunkt. Ihre Glaubenssätze: »Die Zeit allwissender und autokratischer Chefs ist vorbei.« – »Diverse Teams sind immer die besseren Teams.« - »Nur diejenigen, die den Wandel aktiv gestalten, werden erfolgreich sein.« – »In jedem Abschied liegt auch immer die Chance auf einen Neuanfang.« – »Jeder Arbeitnehmer ist ersetzbar. Jeder Job übrigens auch.«

Jetzt erzählt sie von ihren persönlichen Erfahrungen, zeigt auf, was wir anpacken müssen, und ermutigt ihre LeserInnen, an sich selbst zu glauben und sich in der rasant verändernden Arbeitswelt durchzusetzen. Souverän, mutig, optimistisch – eine Revolution in Buchform!

Produktdetails

Verkaufsrang 6852
Einband gebundene Ausgabe
Erscheinungsdatum 19.04.2021
Verlag Ariston
Seitenzahl 256
Maße 21,8/13,9/3,2 cm
Gewicht 408 g
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-424-20251-9

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
4
2
0
0
0

Die moderne Arbeitswelt
von einer Kundin/einem Kunden aus Bad Laer am 29.07.2021

Ein Buch welches in 10 knackigen Kapiteln sehr vieles anspricht, was in der heutigen Arbeitswelt viel mehr Beachtung finden sollte als in den Jahrzehnten zuvor. Es hat sich so einiges verändert und der "Fortschritt" schreitet auch immer weiter voran, genau so muss die Industrie und Politik sich anpassen. Dabei liest sich das Buc... Ein Buch welches in 10 knackigen Kapiteln sehr vieles anspricht, was in der heutigen Arbeitswelt viel mehr Beachtung finden sollte als in den Jahrzehnten zuvor. Es hat sich so einiges verändert und der "Fortschritt" schreitet auch immer weiter voran, genau so muss die Industrie und Politik sich anpassen. Dabei liest sich das Buch sehr gut und fließend, ohne irgendwann dröge zu werden. Nicht nur wegen der Interessanten Thematiken des Buches, sondern auch wegen der Schreibweise habe ich mir gerne Zeit genommen um es weiter zu lesen. Geschichten aus dem Berufsalltag bzw. Leben faszinieren einen meist doch mehr als theoretische Verbesserungsvorschläge. Dabei hat jeder andere Präferenzen was beim eigenen Job oder Firma besser laufen könnte, aber einige Eckpfeiler sind häufig ähnlich. Ich persönlich habe einiges aus dem Buch mitgenommen und empfehle es ebenfalls gerne weiter - sofern es zu der Person / Situation gerade passt. "Vorsicht Spoiler!" - Die Thematiken befassen sich mit unterschiedlichsten Themen... von Chancen durch die Pandemie - Digitalisierung wurde sehr schnell viel wichtiger als zuvor; Diversity - Gleichstellung im Job; Warum wir nicht aufhören dürfen zu lernen - da ja auch in den kommenden Jahren einige Berufe wegfallen werden bzw. sich verändern werden; Warum wir flexiblere Arbeitszeiten benötigen und vieles mehr. "Janina Kugels eindringlicher Aufruf, die Innovation der Arbeitswelt anzupacken und neue Wege zu gehen: Brillant, lustig, optimistisch! #mustread" - Dorothee Bär, Staatsministerium für Digitalisierung. Mit diesen Worten möchte ich Sie von meiner Rezension entlassen und wie so häufig, machen Sie sich Ihr eigenes Bild von der Buch.

Zeit zum Umdenken!
von nil_liest am 17.05.2021

Janina Kugel ist eine dieser Powerfrauen, die viele Ideen mit Mut kombinieren. Sie hat dadurch viel erreicht und eine großartige Karriere hingelegt, aber sie hat auch für ihre innovative Ader ganz schön einstecken müssen. Kurz und bündig: Diese Frau ist einfach großartig! Einer meiner persönlichen Vorbilder und daher ein MUST-RE... Janina Kugel ist eine dieser Powerfrauen, die viele Ideen mit Mut kombinieren. Sie hat dadurch viel erreicht und eine großartige Karriere hingelegt, aber sie hat auch für ihre innovative Ader ganz schön einstecken müssen. Kurz und bündig: Diese Frau ist einfach großartig! Einer meiner persönlichen Vorbilder und daher ein MUST-READ in diesem Jahr! Das erste Mal habe ich sie in einem recht langen Podcast-Interview zum Gründen gehört. In ihrem Sachbuch „It’s now – Leben, Führe, Arbeiten – Wir kennen die Regeln, jetzt ändern wir sie“ hat sie ihre Ideen und Visionen komprimiert zusammengestellt. Veränderungen als Chance zu begreifen, liegt nicht jedem/r, aber es ist unabdingbar in unserer schnelllebigen Welt. Dies gilt für all unsere Lebensbereiche und vor allem für die eigene Arbeitswelt und Arbeitsweise! Das Buch umfasst mannigfaltige Themen und gliedert sich in zehn Kapitel. Es kommt eigentlich alles mal auf den Tisch und ist dabei kurzweilig und regt sehr stark zum Nachdenken an. Vom Kinder haben, über verpasste Corona-Chancen, bis hin zu den Generationenunterschieden und die allseits notwendige Diversity. Alles enthalten. Im Grunde ein großer Appell an mehr Mut, mehr Offenheit um neue Wege auszuprobieren und das mit viel Energie und Freude am Leben, auch bei der Arbeiten. Was das Buch überzeugend macht, ist die sehr persönliche Herangehensweise und die nahbare Janina Kugel, die in persönlich erlebten Beispielen situativ ihre Message erklärt. Wunderbar finde ich, dass sie fluid zwischen ihren Rollen auf die Situationen schaut, sei es als Managerin, sei es als Vorstand, sei es als Mutter oder Kollegin und dabei immer lösungsorientiert! Mich hat das Buch motiviert positiv in die berufliche Zukunft zu schauen und freue mich darauf meinen Anteil an den Veränderungen zu leisten. Also, packen wir es an - gemeinsam!

Neuer Führungsstil
von einer Kundin/einem Kunden aus Heide am 11.05.2021

Die Arbeitswelt verändert sich stetig und man kann sich eigentlich darauf verlassen, dass nach einem Jahr wieder etwas Neues zum Trend wird. Janina Kugel, ehemalige Personalerin von Siemens, weiß, worauf es ankommt. In ihrem Buch berichtet sie über ihre persönlichen Arbeitserfahrungen. Sie spricht alle möglichen Themen an, w... Die Arbeitswelt verändert sich stetig und man kann sich eigentlich darauf verlassen, dass nach einem Jahr wieder etwas Neues zum Trend wird. Janina Kugel, ehemalige Personalerin von Siemens, weiß, worauf es ankommt. In ihrem Buch berichtet sie über ihre persönlichen Arbeitserfahrungen. Sie spricht alle möglichen Themen an, wie beispielsweise Corona, künstliche Intelligenz oder auch das Thema Arbeiten mit Kind. Obwohl Kugel ein ziemlich hohes Tier gewesen ist, ist ihr Schreibstil angenehm, leicht zu lesen und sehr authentisch und persönlich. Sie berichtet von den Veränderungen, die sie bei Siemens eingeläutet hat und lässt einen davon träumen, dass auch andere Arbeitgeber in der Zukunft diesen Weg gehen. Das Buch macht den Leser auf jeden Fall nachdenklich und manchen wird es sogar Mut geben. Ich bin sehr von ihr beeindruckt, weil es Frauen (besonders in Technikfirmen) ja oft nicht leicht haben. Doch das, was sie da gemeistert und umgekrempelt hat, finde ich beachtenswert und sie ist sicherlich für viele ein Vorbild. Fazit: Beeindruckendes Buch, das ich wirklich jeder Frau weiter empfehlen würde, die sich ständig in der Wirtschaft mit ihren männlichen Arbeitskollegen herumschlagen muss. Sehr beeindruckende Geschichte!


  • artikelbild-0
  • artikelbild-1
  • artikelbild-2