Kaiserschmarrndrama

(Filmhörspiel)

Franz Eberhofer Band 9

Rita Falk

Hörbuch-Download (MP3)

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 10,95 €

Accordion öffnen
  • Kaiserschmarrndrama

    dtv

    Sofort lieferbar

    10,95 €

    dtv
  • Kaiserschmarrndrama

    dtv

    Sofort lieferbar

    10,95 €

    dtv
  • Kaiserschmarrndrama / Franz Eberhofer Bd.9

    dtv

    Sofort lieferbar

    15,90 €

    dtv

gebundene Ausgabe

12,00 €

Accordion öffnen
  • Kaiserschmarrndrama

    dtv

    Sofort lieferbar

    12,00 €

    dtv

eBook

ab 9,99 €

Accordion öffnen
  • Kaiserschmarrndrama / Franz Eberhofer Bd.9

    ePUB (dtv)

    Sofort per Download lieferbar

    9,99 €

    ePUB (dtv)
  • Kaiserschmarrndrama

    ePUB (dtv)

    Sofort per Download lieferbar

    9,99 €

    ePUB (dtv)

Hörbuch

ab 10,29 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

ab 8,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Für Franz Eberhofer sind die tiefenentspannten Tage endgültig gezählt, seit Dauerfreundin Susi ausgerechnet mit Franz' Bruder Leopold den Bau eines Doppelhauses auf dem Hof vorantreibt. Zu allem Übel zieht auch noch Rudi ein, der nach einem Autounfall glaubt, nie mehr gehen zu können. Richtige Sorgen macht sich der Eberhofer aber nur um seinen geliebten Hund Ludwig, der so merkwürdig wenig Appetit zeigt. Dabei erfordert ein Mordfall rund um ein dorfbekanntes Cam-Girl Franz' ganze Aufmerksamkeit. Denn ausgerechnet Metzger Simmerl und Installateur Flötzinger geraten als Stammkunden der Toten ins Visier der Ermittler.

Produktdetails

Verkaufsrang 1505
Spieldauer 96 Minuten
Fassung ungekürzt
Abo-Fähigkeit Ja
Medium MP3
Family Sharing Ja i
Erscheinungsdatum 20.05.2021
Verlag Der Audio Verlag
Hörtyp Hörspiel
Sprache Deutsch
EAN 9783742416230

Weitere Bände von Franz Eberhofer

Das meinen unsere Kund*innen

4.6/5.0

34 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

5/5

Einfach köstlich!

Eine Kundin/ein Kunde aus Straubenhardt am 15.01.2021

Bewertet: Hörbuch (CD)

Dieses Hörbuch war mein erstes Buch von Rita Falk. Es hat mir viele vergnügliche Stunden bereitet. Ich empfand es als reines Hörvergnügen, den Polizisten Franz Eberhofer samt seiner Freundin Susi, seinem kleinen Sohn Paul, seinem Hund Ludwig und seiner bayrischen Familie kennenzulernen. Die Personen sind so charaktervoll beschrieben und von Christian Tramitz wundervoll gelesen. In Niederkaltenkirchen wird im Wald die Leiche einer Joggerin gefunden und so muss Franz Eberhofer eine SOKO einrichten und in der bayrischen Provinz ermitteln. Zu den Verdächtigen gehören auch einige Männer aus dem Dorf und sogar sein Bruder Leopold. So sind die Ermittlungen sehr delikat. Als dann noch eine zweite Leiche gefunden wird geht man gar von einem Serienmörder aus. Franz Eberhofer meistert die Ermittlungen souverän und lässt sich durch nichts aus der Ruhe bringen. Eine Leberkässemmel vom Simmerl und ein Bier in der Dorfkneipe beim Wolfi sind immer drin. Rita Falk schreibt mit viel Humor, voller bayrischer Derbheit und Charme. Situationskomik fehlt ebenfalls nicht. Einfach köstlich, die Dialoge und Beschreibungen im Buch! Eine brillante Leistung vollbringt Christian Tramitz, der das Buch in bayrischer Mundart liest und die einzelnen Personen meisterhaft imitiert. Ein wunderbares Hörvergnügen! Obwohl ich die anderen Bücher um den Polizisten Franz Eberhofer nicht kenne bin ich sehr schnell in das Hörbuch reingekommen, auch die bayrische Mundart habe ich gut verstanden. Ein Buch zum Entspannen, Schmunzeln und Genießen, das ich gerne weiterempfehle.

5/5

Einfach köstlich!

Eine Kundin/ein Kunde aus Straubenhardt am 15.01.2021
Bewertet: Hörbuch (CD)

Dieses Hörbuch war mein erstes Buch von Rita Falk. Es hat mir viele vergnügliche Stunden bereitet. Ich empfand es als reines Hörvergnügen, den Polizisten Franz Eberhofer samt seiner Freundin Susi, seinem kleinen Sohn Paul, seinem Hund Ludwig und seiner bayrischen Familie kennenzulernen. Die Personen sind so charaktervoll beschrieben und von Christian Tramitz wundervoll gelesen. In Niederkaltenkirchen wird im Wald die Leiche einer Joggerin gefunden und so muss Franz Eberhofer eine SOKO einrichten und in der bayrischen Provinz ermitteln. Zu den Verdächtigen gehören auch einige Männer aus dem Dorf und sogar sein Bruder Leopold. So sind die Ermittlungen sehr delikat. Als dann noch eine zweite Leiche gefunden wird geht man gar von einem Serienmörder aus. Franz Eberhofer meistert die Ermittlungen souverän und lässt sich durch nichts aus der Ruhe bringen. Eine Leberkässemmel vom Simmerl und ein Bier in der Dorfkneipe beim Wolfi sind immer drin. Rita Falk schreibt mit viel Humor, voller bayrischer Derbheit und Charme. Situationskomik fehlt ebenfalls nicht. Einfach köstlich, die Dialoge und Beschreibungen im Buch! Eine brillante Leistung vollbringt Christian Tramitz, der das Buch in bayrischer Mundart liest und die einzelnen Personen meisterhaft imitiert. Ein wunderbares Hörvergnügen! Obwohl ich die anderen Bücher um den Polizisten Franz Eberhofer nicht kenne bin ich sehr schnell in das Hörbuch reingekommen, auch die bayrische Mundart habe ich gut verstanden. Ein Buch zum Entspannen, Schmunzeln und Genießen, das ich gerne weiterempfehle.

5/5

Obwohl der Krimi eher zweitrangig war hat mich das Hörbuch überzeugt

Eine Kundin/ein Kunde aus Lahr am 15.01.2021

Bewertet: Hörbuch (CD)

Kaiserschmarrn-DRAMA Rita Falk Ungekürztes Hörbuch gelesen von Christian Tramitz Zum Inhalt: Im Wald wird eine nackte Tote gefudnen. Sie war erst kurz zuvor beim Simmerl in den ersten Stock gezogen und hat unter dem Namen "Mona" Stripshows im Internet angeboten. Der Eberhofer steht vor pikanten Ermittlungen, denn zum Kreis der Verdächtigen zählen ein paar ihrer Kunden, darunter der Leopold, der Simmerl und der Flötzinger. Harte Zeiten für den Franz, auch privat: Das Doppelhaus vom Leopold und der Susi wächst in dem Maße wie Franz`Unlust auf das traute Familienglück. Dann: die zweite Tote im Wald. Ein Serienmörder in Niederkaltenkirchen? Der neunte Fall für den Eberhofer, launig und unübertrefflich gelesen von Christian Tramitz. Meine Meinung zum Inhalt: Obwohl ich bislang noch nie einen Eberhofer in der Hand hatte, kam ich gut in die Geschichte rein. Ich hatte keinerlei Probleme die verschiedenen Charaktere einzuordnen (naja einmal hab ich den Hund mit dem Bruder verwechselt was hinterher für einen zusätzlichen Lacher bei mir sorgte), aber ich glaube das man die Beziehung der einzelnen Charaktere zueinander mit anderen Augen sieht wenn man die vorherigen Bände kennt. Die Story selbst hat mir richtig gut gefallen, wobei ich feststellte das der "Krimi" eher in zweiter Reihe stand, allerdings hat mich das nicht gestört. Mir hat das Komplettpaket gefallen und ich war hin und weg. Ich hatte immerzu ein Bild vor Augen und habe nicht nur einmal Tränen gelacht. Die Charaktere selbst fand ich einfach genial, angefangen vom Franz, dann der Babba, die Susi, die Oma und natürlich der Rudi. Der Sprecher Christian Tramitz: Christian Tramitz war super ! Er hat den Charakeren Leben eingehaucht und ich fühlte mich tatsächlich so als wäre ich in Bayern unterwegs. Seine Stimme passt wie die Faust aufs Auge, er hat den Charakteren Leben eingehaucht, konnte Stimmungen super wiedergeben und ich bin einfach nur begeistert von der Art und Weise wie er das Hörbuch eingelesen hat. Ich bin froh das ich das Hörbuch in Händen hatte, ich glaube das mich das Buch nicht so begeistert hätte. Mein Fazit: 7 h 50 min Laufzeit vergingen wie im Flug. Mir hat der neunte Band richtig gut gefallen, Christian Tramitz hat mich gefesselt und er ist mit ein Grund das dich mir die Reihe nun von Anfang an gönnen werde. Von mir gibt es eine absolute Hörempfehlung und 4,5 Sterne die ich jedoch auf 5 Sterne aufrunde.

5/5

Obwohl der Krimi eher zweitrangig war hat mich das Hörbuch überzeugt

Eine Kundin/ein Kunde aus Lahr am 15.01.2021
Bewertet: Hörbuch (CD)

Kaiserschmarrn-DRAMA Rita Falk Ungekürztes Hörbuch gelesen von Christian Tramitz Zum Inhalt: Im Wald wird eine nackte Tote gefudnen. Sie war erst kurz zuvor beim Simmerl in den ersten Stock gezogen und hat unter dem Namen "Mona" Stripshows im Internet angeboten. Der Eberhofer steht vor pikanten Ermittlungen, denn zum Kreis der Verdächtigen zählen ein paar ihrer Kunden, darunter der Leopold, der Simmerl und der Flötzinger. Harte Zeiten für den Franz, auch privat: Das Doppelhaus vom Leopold und der Susi wächst in dem Maße wie Franz`Unlust auf das traute Familienglück. Dann: die zweite Tote im Wald. Ein Serienmörder in Niederkaltenkirchen? Der neunte Fall für den Eberhofer, launig und unübertrefflich gelesen von Christian Tramitz. Meine Meinung zum Inhalt: Obwohl ich bislang noch nie einen Eberhofer in der Hand hatte, kam ich gut in die Geschichte rein. Ich hatte keinerlei Probleme die verschiedenen Charaktere einzuordnen (naja einmal hab ich den Hund mit dem Bruder verwechselt was hinterher für einen zusätzlichen Lacher bei mir sorgte), aber ich glaube das man die Beziehung der einzelnen Charaktere zueinander mit anderen Augen sieht wenn man die vorherigen Bände kennt. Die Story selbst hat mir richtig gut gefallen, wobei ich feststellte das der "Krimi" eher in zweiter Reihe stand, allerdings hat mich das nicht gestört. Mir hat das Komplettpaket gefallen und ich war hin und weg. Ich hatte immerzu ein Bild vor Augen und habe nicht nur einmal Tränen gelacht. Die Charaktere selbst fand ich einfach genial, angefangen vom Franz, dann der Babba, die Susi, die Oma und natürlich der Rudi. Der Sprecher Christian Tramitz: Christian Tramitz war super ! Er hat den Charakeren Leben eingehaucht und ich fühlte mich tatsächlich so als wäre ich in Bayern unterwegs. Seine Stimme passt wie die Faust aufs Auge, er hat den Charakteren Leben eingehaucht, konnte Stimmungen super wiedergeben und ich bin einfach nur begeistert von der Art und Weise wie er das Hörbuch eingelesen hat. Ich bin froh das ich das Hörbuch in Händen hatte, ich glaube das mich das Buch nicht so begeistert hätte. Mein Fazit: 7 h 50 min Laufzeit vergingen wie im Flug. Mir hat der neunte Band richtig gut gefallen, Christian Tramitz hat mich gefesselt und er ist mit ein Grund das dich mir die Reihe nun von Anfang an gönnen werde. Von mir gibt es eine absolute Hörempfehlung und 4,5 Sterne die ich jedoch auf 5 Sterne aufrunde.

Unsere Kund*innen meinen

Kaiserschmarrndrama / Franz Eberhofer Bd.9

von Rita Falk

4.6/5.0

34 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Ingbert Edenhofer

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Ingbert Edenhofer

Thalia Essen - Allee-Center

Zum Portrait

4/5

Es wird viel gestorben in Niederkaltenkirchen - der dramatischste Tod ist kein Mord!

Bewertet: eBook (ePUB)

Zwei attraktive Joggerinnen werden ermordet, und drei von Franz Eberhofers Freunden (na ja, einer davon sein nicht grad geliebter Bruder Leopold) landen auf der Liste der Verdächtigen. Eberhofer muss sich also mal mehr als normalerweise mit den Abgründen um ihn herum befassen. "Kaiserschmarrndrama" bietet auch die Rückkehr von Thin Lizzy aus "Grießnockerlaffäre", und so ungern Eberhofer es zugibt: Auch sie ist irgendwo ein Mensch. Ebenfalls ein Thema ist der Hausbau der Familien der Brüder Eberhofer mit allen Streitereien, die aber wenig unvorhersehbar sind. Was diese Folge in Rita Falks Serie hingegen emotional aufwühlend macht, ist der bisher größte Verlust in Franz' Leben (wenn man mal von seiner Mutter absieht, die bei seiner Geburt starb). Wie sich die Familie im Laufe der Geschichte neu findet, lässt einen viele Emotionen durchlaufen. Und nun bin ich erstmals in der Position, auf den nächsten Band warten zu müssen (wenn man mal von "Eberhofer, zefix!" absieht, das offenbar nicht Teil der offiziellen Chronologie ist), nachdem ich bisher noch einiges aufzuholen hatte. Deshalb eine kurze Verbeugung vor Rita Falk, die eine ruppige, aber mehr noch sympathische Welt geschaffen hat, die mir immer mindestens Freude, manchmal sogar komplexere Emotionen bereithält. In ihrem Genre bleibt sie für mich die Meisterin!
4/5

Es wird viel gestorben in Niederkaltenkirchen - der dramatischste Tod ist kein Mord!

Bewertet: eBook (ePUB)

Zwei attraktive Joggerinnen werden ermordet, und drei von Franz Eberhofers Freunden (na ja, einer davon sein nicht grad geliebter Bruder Leopold) landen auf der Liste der Verdächtigen. Eberhofer muss sich also mal mehr als normalerweise mit den Abgründen um ihn herum befassen. "Kaiserschmarrndrama" bietet auch die Rückkehr von Thin Lizzy aus "Grießnockerlaffäre", und so ungern Eberhofer es zugibt: Auch sie ist irgendwo ein Mensch. Ebenfalls ein Thema ist der Hausbau der Familien der Brüder Eberhofer mit allen Streitereien, die aber wenig unvorhersehbar sind. Was diese Folge in Rita Falks Serie hingegen emotional aufwühlend macht, ist der bisher größte Verlust in Franz' Leben (wenn man mal von seiner Mutter absieht, die bei seiner Geburt starb). Wie sich die Familie im Laufe der Geschichte neu findet, lässt einen viele Emotionen durchlaufen. Und nun bin ich erstmals in der Position, auf den nächsten Band warten zu müssen (wenn man mal von "Eberhofer, zefix!" absieht, das offenbar nicht Teil der offiziellen Chronologie ist), nachdem ich bisher noch einiges aufzuholen hatte. Deshalb eine kurze Verbeugung vor Rita Falk, die eine ruppige, aber mehr noch sympathische Welt geschaffen hat, die mir immer mindestens Freude, manchmal sogar komplexere Emotionen bereithält. In ihrem Genre bleibt sie für mich die Meisterin!

Ingbert Edenhofer
  • Ingbert Edenhofer
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Julia Joachimmeyer

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Julia Joachimmeyer

Thalia Osnabrück

Zum Portrait

4/5

Ein Serienmörder in Niederkaltenkirchen?

Bewertet: eBook (ePUB)

Eberhofer hat es nicht leicht: ein Neubau & ein vermeintlicher Serienmörder machen dem bayrischen Urgestein das Leben schwer. Gewohnt komisch, herrlich böse & politisch unkorrekt.
4/5

Ein Serienmörder in Niederkaltenkirchen?

Bewertet: eBook (ePUB)

Eberhofer hat es nicht leicht: ein Neubau & ein vermeintlicher Serienmörder machen dem bayrischen Urgestein das Leben schwer. Gewohnt komisch, herrlich böse & politisch unkorrekt.

Julia Joachimmeyer
  • Julia Joachimmeyer
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Kaiserschmarrndrama / Franz Eberhofer Bd.9

von Rita Falk

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • artikelbild-0