Bittersüße Zitronen
Band 2

Bittersüße Zitronen

Der Capri-Krimi

Buch (Taschenbuch)

18,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Bittersüße Zitronen

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 15,95 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 18,00 €
eBook

eBook

ab 9,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

16393

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

24.03.2021

Verlag

Diogenes

Seitenzahl

320

Beschreibung

Rezension

»›Bittersüße Zitronen‹ ist ein spannendes familiäres Drama um Gier und Leidenschaft unter der Sonne Capris.«
»Viel Flair aus dem Land, in dem die Zitronen blühen.«

Details

Verkaufsrang

16393

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

24.03.2021

Verlag

Diogenes

Seitenzahl

320

Maße (L/B/H)

20,5/12,4/2,2 cm

Gewicht

363 g

Auflage

2. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-257-30082-6

Weitere Bände von Der Capri-Krimi

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.1

25 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Capri à discretion

Bewertung (Mitglied der Book Circle Community) am 27.11.2023

Bewertungsnummer: 2077493

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Teil 2 der Capri-Krimi knöpft mit dem Ferienfeeling direkt an. Super Krimi für die Sommerferien! Leicht zu lesen, macht absolut Ferienlaune und die Zitrone bringt etwas erfrischung ins Spiel! Verzwickte Familienangelegenheiten die sich tatsächlich so ergeben können. Doch das Ermittler Duo löst auch dieses verwirrende Rätsel auf. Werde bestimmt weiter lesen in dieser Reihe.
Melden

Capri à discretion

Bewertung (Mitglied der Book Circle Community) am 27.11.2023
Bewertungsnummer: 2077493
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Teil 2 der Capri-Krimi knöpft mit dem Ferienfeeling direkt an. Super Krimi für die Sommerferien! Leicht zu lesen, macht absolut Ferienlaune und die Zitrone bringt etwas erfrischung ins Spiel! Verzwickte Familienangelegenheiten die sich tatsächlich so ergeben können. Doch das Ermittler Duo löst auch dieses verwirrende Rätsel auf. Werde bestimmt weiter lesen in dieser Reihe.

Melden

Ein klassischer Krimi vor toller Kulisse

Igelmanu66 aus Mülheim am 05.11.2023

Bewertungsnummer: 2062024

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

»Ich bin mir sicher. An dieser Ape ist herumgeschraubt worden, und jetzt ist Elisa Constantini tot.« Wenn man Polizist auf Capri ist, dann kann das auch bedeuten, dass man noch nebenbei eine Zitronenplantage bewirtschaften und die nötigen technischen Geräte bzw. Fahrzeuge in Schuss halten muss. Daher erkennt Enrico Rizzi nach kurzer Untersuchung der verunglückten Ape, dass ihre Bremsen manipuliert wurden und die getötete Fahrerin kein bloßes Unfallopfer, sondern das eines Mordanschlags geworden ist. Allerdings gibt es rund um den Anschlag diverse Ungereimtheiten, angefangen bei der Frage, wem der Anschlag eigentlich galt. Der zweite Fall für Enrico Rizzi und Antonio Cirillo, ich hatte mich auf einen erneuten Ausflug nach Capri gefreut und wurde nicht enttäuscht. Das Buch vereint einen klassischen Krimi mit reichlich Capri-Flair, neben den Zitronen und beeindruckenden Landschaftsbeschreibungen gehört dazu auch dieses spezielle Miteinander der Inselbewohner, das dem einer kleinen Dorfgemeinschaft entspricht. Während Rizzi, der gebürtige Insulaner, sich in dieser Gemeinschaft bewegt wie der sprichwörtliche Fisch im Wasser, hat Cirillo, die aus Bergamo nach Capri versetzt wurde, ständig das Gefühl, außen vor zu sein und nicht akzeptiert zu werden. Aber sie ist dadurch auch in der Lage, eine Situation oder einen Verdächtigen neutral zu betrachten, was Rizzi oft nicht möglich ist. Die Krimihandlung gefiel mir sehr. Ich mag es klassisch und finde es gut, wenn kein ominöser Psychopath gejagt wird, sondern der Mörder im Umfeld des Opfers zu suchen ist. Im konkreten Fall haben die Ermittler damit alle Hände voll zu tun, es gibt diverse falsche Fährten und weitere Opfer. Einzig Cirillo nervt mich manchmal durch ihr Verhalten, in ihrer Vergangenheit hat sie irgendetwas falsch gemacht, muss dafür jetzt büßen und tut sich ständig leid. Vielleicht verstehe ich sie besser, wenn ich irgendwann mehr über sie weiß. Fazit: Ein klassischer Krimi vor toller Kulisse, ich fühlte mich gut unterhalten und freue mich auf weitere Fälle für das Team auf Capri.
Melden

Ein klassischer Krimi vor toller Kulisse

Igelmanu66 aus Mülheim am 05.11.2023
Bewertungsnummer: 2062024
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

»Ich bin mir sicher. An dieser Ape ist herumgeschraubt worden, und jetzt ist Elisa Constantini tot.« Wenn man Polizist auf Capri ist, dann kann das auch bedeuten, dass man noch nebenbei eine Zitronenplantage bewirtschaften und die nötigen technischen Geräte bzw. Fahrzeuge in Schuss halten muss. Daher erkennt Enrico Rizzi nach kurzer Untersuchung der verunglückten Ape, dass ihre Bremsen manipuliert wurden und die getötete Fahrerin kein bloßes Unfallopfer, sondern das eines Mordanschlags geworden ist. Allerdings gibt es rund um den Anschlag diverse Ungereimtheiten, angefangen bei der Frage, wem der Anschlag eigentlich galt. Der zweite Fall für Enrico Rizzi und Antonio Cirillo, ich hatte mich auf einen erneuten Ausflug nach Capri gefreut und wurde nicht enttäuscht. Das Buch vereint einen klassischen Krimi mit reichlich Capri-Flair, neben den Zitronen und beeindruckenden Landschaftsbeschreibungen gehört dazu auch dieses spezielle Miteinander der Inselbewohner, das dem einer kleinen Dorfgemeinschaft entspricht. Während Rizzi, der gebürtige Insulaner, sich in dieser Gemeinschaft bewegt wie der sprichwörtliche Fisch im Wasser, hat Cirillo, die aus Bergamo nach Capri versetzt wurde, ständig das Gefühl, außen vor zu sein und nicht akzeptiert zu werden. Aber sie ist dadurch auch in der Lage, eine Situation oder einen Verdächtigen neutral zu betrachten, was Rizzi oft nicht möglich ist. Die Krimihandlung gefiel mir sehr. Ich mag es klassisch und finde es gut, wenn kein ominöser Psychopath gejagt wird, sondern der Mörder im Umfeld des Opfers zu suchen ist. Im konkreten Fall haben die Ermittler damit alle Hände voll zu tun, es gibt diverse falsche Fährten und weitere Opfer. Einzig Cirillo nervt mich manchmal durch ihr Verhalten, in ihrer Vergangenheit hat sie irgendetwas falsch gemacht, muss dafür jetzt büßen und tut sich ständig leid. Vielleicht verstehe ich sie besser, wenn ich irgendwann mehr über sie weiß. Fazit: Ein klassischer Krimi vor toller Kulisse, ich fühlte mich gut unterhalten und freue mich auf weitere Fälle für das Team auf Capri.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Bittersüße Zitronen

von Luca Ventura

4.1

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Ruth Strotmann

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Ruth Strotmann

Thalia Münster – Münster-Arkaden

Zum Portrait

3/5

Mord auf der schönen Insel Capri...

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Familienfehden, rücksichtslose Geschäftsinteressen, Liebe, Hass und jede Menge Limoncello... Dieser atmosphärische Urlaubskrimi ist genau das Richtige für Fans von Donna Leon und alle, die sich gerne mit einem unterhaltsamen Krimi nach Italien träumen!
3/5

Mord auf der schönen Insel Capri...

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Familienfehden, rücksichtslose Geschäftsinteressen, Liebe, Hass und jede Menge Limoncello... Dieser atmosphärische Urlaubskrimi ist genau das Richtige für Fans von Donna Leon und alle, die sich gerne mit einem unterhaltsamen Krimi nach Italien träumen!

Ruth Strotmann
  • Ruth Strotmann
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Ruth Roßmeisl

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Ruth Roßmeisl

Thalia Regensburg – Donau-Einkaufszentrum

Zum Portrait

4/5

Cosy Crime auf Capri

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein Unfall auf der Zitronen-Insel Capri - oder doch nicht ? Familienfehden oder andere Motive für einen Mord ? Ein leichter Spannungsroman mit viel italienischem Flair , die ideale Urlaubslektüre für alle Italien-Fans.
4/5

Cosy Crime auf Capri

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein Unfall auf der Zitronen-Insel Capri - oder doch nicht ? Familienfehden oder andere Motive für einen Mord ? Ein leichter Spannungsroman mit viel italienischem Flair , die ideale Urlaubslektüre für alle Italien-Fans.

Ruth Roßmeisl
  • Ruth Roßmeisl
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Bittersüße Zitronen

von Luca Ventura

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Bittersüße Zitronen