In all seinen Farben

In all seinen Farben

eBook

4,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

In all seinen Farben

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,90 €
eBook

eBook

ab 4,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 13,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

18767

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Altersempfehlung

ab 14 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

25.06.2021

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

18767

Altersempfehlung

ab 14 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

25.06.2021

Verlag

Lübbe

Seitenzahl

384 (Printausgabe)

Auflage

1. Auflage 2021

Originaltitel

Boy Queen

Übersetzer

Valérie Thieme

Sprache

Deutsch

EAN

9783751704397

Das meinen unsere Kund*innen

4.4

42 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Ein wunderbarer Roman über Selbstfindung

Bewertung aus Wien am 23.12.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Ich habe schon ein paar LGBTQIA+ Romane gelesen, aber noch nie zuvor einen, in dem es um Drag ging. Und ich war begeistert! Das Buch hat mir unglaublich gut gefallen. Die Charaktere waren sehr lebensecht, die Geschichte fesselnd und die Emotionen kamen nicht zu kurz. Ich fand es schön, dass dieser Roman nicht lediglich eine heile Welt vorspielt, sondern dem Leser gekonnt vor Augen führt, wie anstrengend der Alltag für LGBTQIA+ Personen sein kann. Wie sehr Menschen, die nicht der gesellschaftlich vorgegebenen Norm entsprechen, manchmal zu kämpfen haben, um ein erfülltes Leben führen zu dürfen. Im Allgemeinen hat mich das Buch sehr bewegt und ich habe die Geschichte in vollen Zügen genossen.

Ein wunderbarer Roman über Selbstfindung

Bewertung aus Wien am 23.12.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Ich habe schon ein paar LGBTQIA+ Romane gelesen, aber noch nie zuvor einen, in dem es um Drag ging. Und ich war begeistert! Das Buch hat mir unglaublich gut gefallen. Die Charaktere waren sehr lebensecht, die Geschichte fesselnd und die Emotionen kamen nicht zu kurz. Ich fand es schön, dass dieser Roman nicht lediglich eine heile Welt vorspielt, sondern dem Leser gekonnt vor Augen führt, wie anstrengend der Alltag für LGBTQIA+ Personen sein kann. Wie sehr Menschen, die nicht der gesellschaftlich vorgegebenen Norm entsprechen, manchmal zu kämpfen haben, um ein erfülltes Leben führen zu dürfen. Im Allgemeinen hat mich das Buch sehr bewegt und ich habe die Geschichte in vollen Zügen genossen.

Eine schillernde queere Geschichte

Lilli33 am 11.08.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Inhalt: Robin Cooper steht kurz vor dem Schulabschluss, als sein Lebenstraum in sich zusammenfällt, weil er eine Absage von der Schauspielschule bekommt. Auch mit seinem Freund Connor läuft es nicht so, wie Robin sich das wünscht, denn Connor will sich nicht outen und die Beziehung muss geheim bleiben. Mehr durch Zufall findet Robin Zugang zur Welt der Drag Queens, für die er schließlich eine große Leidenschaft entwickelt. Meine Meinung: Dieses Jugendbuch beginnt sehr stark. Man lernt Robin und seine Freund*innen kennen. Sowohl in der Schule als auch im Tanzstudio und von seiner quirligen Mutter erhält er viel Rückhalt. Ausgerechnet sein Freund Cooper steht nicht offen zu ihm, was die Beziehung sehr belastet. Dies alles wird absolut nachvollziehbar dargestellt. Dabei sind mir die beteiligten Personen sehr schnell ans Herz gewachsen. Es sind einfach tolle Figuren, die das Herz am rechten Fleck haben. Leider konnte ich gegen Ende nicht immer verstehen, warum wer auf wen sauer war. Meiner Meinung nach war das in einigen Fällen grundlos bzw. nicht mit der bisherigen Beschreibung der jeweiligen Person in Einklang. Die Story ist nicht unbedingt neu, aber gut erzählt. Eine kleine Liebesgeschichte mit Dreieck, Freundschaft, Familie, große Gefühle, Mobbing, Outing und vieles mehr sind die Themen, die hier zur Sprache kommen. Und natürlich die Drag Queens, die einen großen Raum einnehmen. George Lester verschafft uns hier einen Blick hinter die Bühne, was ich sehr interessant fand. Insgesamt ein tolles und lesenswertes Jugendbuch.

Eine schillernde queere Geschichte

Lilli33 am 11.08.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Inhalt: Robin Cooper steht kurz vor dem Schulabschluss, als sein Lebenstraum in sich zusammenfällt, weil er eine Absage von der Schauspielschule bekommt. Auch mit seinem Freund Connor läuft es nicht so, wie Robin sich das wünscht, denn Connor will sich nicht outen und die Beziehung muss geheim bleiben. Mehr durch Zufall findet Robin Zugang zur Welt der Drag Queens, für die er schließlich eine große Leidenschaft entwickelt. Meine Meinung: Dieses Jugendbuch beginnt sehr stark. Man lernt Robin und seine Freund*innen kennen. Sowohl in der Schule als auch im Tanzstudio und von seiner quirligen Mutter erhält er viel Rückhalt. Ausgerechnet sein Freund Cooper steht nicht offen zu ihm, was die Beziehung sehr belastet. Dies alles wird absolut nachvollziehbar dargestellt. Dabei sind mir die beteiligten Personen sehr schnell ans Herz gewachsen. Es sind einfach tolle Figuren, die das Herz am rechten Fleck haben. Leider konnte ich gegen Ende nicht immer verstehen, warum wer auf wen sauer war. Meiner Meinung nach war das in einigen Fällen grundlos bzw. nicht mit der bisherigen Beschreibung der jeweiligen Person in Einklang. Die Story ist nicht unbedingt neu, aber gut erzählt. Eine kleine Liebesgeschichte mit Dreieck, Freundschaft, Familie, große Gefühle, Mobbing, Outing und vieles mehr sind die Themen, die hier zur Sprache kommen. Und natürlich die Drag Queens, die einen großen Raum einnehmen. George Lester verschafft uns hier einen Blick hinter die Bühne, was ich sehr interessant fand. Insgesamt ein tolles und lesenswertes Jugendbuch.

Unsere Kund*innen meinen

In all seinen Farben

von George Lester

4.4

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Yvonne Slaghuis

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Yvonne Slaghuis

Thalia Hanau - Forum Hanau

Zum Portrait

5/5

Guter Geheimtipp

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

"In all seinen Farben" handelt von dem 18jährigen Robin, dessen großer Traum Schauspieler zu werden zerplazt. An seinem Geburtstag besucht er eine Drag Show und muss feststellen, dass sich sein Leben von nun an komplett ändern wird und nicht alles so kommt wie man es plant. Dieses LGBTQ+ Buch erzählt von Freundschaft, Liebe, Selbstfindung, dem Scheitern und dem Mut wieder aufzustehen und hat mich von Seite 1 an begeistert. Es ist leider nicht so bekannt, obwohl ich es wirklich jeden nur ans Herz legen kann zu lesen
5/5

Guter Geheimtipp

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

"In all seinen Farben" handelt von dem 18jährigen Robin, dessen großer Traum Schauspieler zu werden zerplazt. An seinem Geburtstag besucht er eine Drag Show und muss feststellen, dass sich sein Leben von nun an komplett ändern wird und nicht alles so kommt wie man es plant. Dieses LGBTQ+ Buch erzählt von Freundschaft, Liebe, Selbstfindung, dem Scheitern und dem Mut wieder aufzustehen und hat mich von Seite 1 an begeistert. Es ist leider nicht so bekannt, obwohl ich es wirklich jeden nur ans Herz legen kann zu lesen

Yvonne Slaghuis
  • Yvonne Slaghuis
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Lara Westbomke

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Lara Westbomke

Thalia Gießen

Zum Portrait

5/5

Total schön und lehrreich :)

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

In "In all seinen Farben" entführt George Lester die LeserInnen nicht nur die Welt von Robin, er nimmt den Leser auch mit auf eine unglaublich interessante und lehrreiche Reise in die Welt der Drag Queens. Während man in die spannende Geschichte vertieft ist, wird man nebenbei auch super gut aufgeklärt.
5/5

Total schön und lehrreich :)

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

In "In all seinen Farben" entführt George Lester die LeserInnen nicht nur die Welt von Robin, er nimmt den Leser auch mit auf eine unglaublich interessante und lehrreiche Reise in die Welt der Drag Queens. Während man in die spannende Geschichte vertieft ist, wird man nebenbei auch super gut aufgeklärt.

Lara Westbomke
  • Lara Westbomke
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

In all seinen Farben

von George Lester

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • In all seinen Farben