Asphalthelden

Asphalthelden

eBook

9,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Asphalthelden

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 12,95 €
eBook

eBook

ab 9,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 10,49 €

Beschreibung

Details

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Altersempfehlung

ab 11 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

19.02.2021

Verlag

dtv

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Altersempfehlung

ab 11 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

19.02.2021

Verlag

dtv

Seitenzahl

192 (Printausgabe)

Dateigröße

2968 KB

Auflage

1. Auflage

Übersetzer

Anja Hansen-Schmidt

Sprache

Deutsch

EAN

9783423438698

Weitere Bände von Reihe Hanser

Das meinen unsere Kund*innen

4.9

10 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Kurzweilige Geschichten über den Heimweg von der Schule

Bewertung aus Remscheid am 25.04.2021

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Das Buch handelt über Geschichten von Kindern / Jugendlichen die auf den Heimwegen zur Schule passiert sind. Manche Geschichten haben nur ein paar knackige Seiten und in manchen Geschichten taucht man tiefer in die Charaktere ein. Eine Geschichte hat mich besonders gefesselt und viel Mitgefühl in mir erzeugt. Nämlich die Geschichte der „Superkurzhaar Gang“, Eine Gang die aus Kindern besteht, deren Eltern alle krebskrank sind und ebenfalls als Zeichen der Solidarität die Haare abgeschnitten haben. Aber natürlich gibt es auch witzige Geschichten. Die erste mit „Wasser, Popel, Bären“, war total witzig. Durch das Buch musste ich natürlich meine Heimwege reflektieren und dadurch kommt man schon ins schmunzeln. Mein Sohn hat jetzt seit fast einem Jahr keinen Heimweg mehr von der Schule aufgrund der Pandemie. Sehr schade- ich hoffe die Zeit kommt wieder. In dem Buch werden viele Themen, die bei Kindern immer aktuell sein werden angesprochen wie Mobbing, Freundschaft, Solidarität und mehr. Sicherlich eignet es sich auch gut als Schullektüre ab der 5. Klasse.

Kurzweilige Geschichten über den Heimweg von der Schule

Bewertung aus Remscheid am 25.04.2021
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Das Buch handelt über Geschichten von Kindern / Jugendlichen die auf den Heimwegen zur Schule passiert sind. Manche Geschichten haben nur ein paar knackige Seiten und in manchen Geschichten taucht man tiefer in die Charaktere ein. Eine Geschichte hat mich besonders gefesselt und viel Mitgefühl in mir erzeugt. Nämlich die Geschichte der „Superkurzhaar Gang“, Eine Gang die aus Kindern besteht, deren Eltern alle krebskrank sind und ebenfalls als Zeichen der Solidarität die Haare abgeschnitten haben. Aber natürlich gibt es auch witzige Geschichten. Die erste mit „Wasser, Popel, Bären“, war total witzig. Durch das Buch musste ich natürlich meine Heimwege reflektieren und dadurch kommt man schon ins schmunzeln. Mein Sohn hat jetzt seit fast einem Jahr keinen Heimweg mehr von der Schule aufgrund der Pandemie. Sehr schade- ich hoffe die Zeit kommt wieder. In dem Buch werden viele Themen, die bei Kindern immer aktuell sein werden angesprochen wie Mobbing, Freundschaft, Solidarität und mehr. Sicherlich eignet es sich auch gut als Schullektüre ab der 5. Klasse.

Tolles, absolut empfehlenswertes Jugendbuch!

Jana aus Göttingen am 25.04.2021

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ich glaube so ziemlich jeder kann sich noch an die Wege zur Schule und wieder Heim erinnern. Interessante Dinge passieren, interessante Gespräche werden geführt. Die Vielfältigkeit der Erlebnisse auf dem Heimweg von der Schule macht sich Autor Jason Reynolds zunutze und schreibt 10 (allesamt tolle) Geschichten darüber! Damit hat er ein Buch über etwas verfasst, mit dem so ziemlich jeder etwas anfangen kann. Jedes Kind, jeder Jugendliche wird mit diesen Geschichten etwas anfangen, sich (oder FreundInnen) vielleicht sogar auf irgendeine Art und Weise darin wiederfinden können. Ich bin durch und durch von jeder der zehn Geschichten begeistert. Ernste Themen wie Alzheimer, Krebs, Tod u.v.m. werden so gut verpackt, dass sie einen zwar durchaus nachdenklichen stimmen, aber keineswegs abschrecken oder ein beschwertes Gefühl hinterlassen. Und trotz der ernsten Themen ist das Buch auch wirklich lustig. Ich habe viele Male schmunzeln müssen - und Kinder haben sicher noch mehr Humor als ich ;) Die Geschichten haben eine angenehme Länge und mir gefällt sehr, dass immer wieder kleine Bezüge zueinander klar werden. Da aber alle Geschichten ein wenig miteinander verwoben sind und die Kinder die gleiche Schule besuchen, hätte ich eine Karte am Anfang des Buches total cool gefunden. Die Geschichten haben in ihrem Titel auch einen Straßennamen enthalten, was mich auf diese Idee gebracht hat. Sowas finde ich immer einen Schönen Hingucker und ein Grund mehr ein Buch zu kaufen. Das aber mehr als Wunsch und nicht als Kritik!! Ich kann das Buch uneingeschränkt weiterempfehlen!

Tolles, absolut empfehlenswertes Jugendbuch!

Jana aus Göttingen am 25.04.2021
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ich glaube so ziemlich jeder kann sich noch an die Wege zur Schule und wieder Heim erinnern. Interessante Dinge passieren, interessante Gespräche werden geführt. Die Vielfältigkeit der Erlebnisse auf dem Heimweg von der Schule macht sich Autor Jason Reynolds zunutze und schreibt 10 (allesamt tolle) Geschichten darüber! Damit hat er ein Buch über etwas verfasst, mit dem so ziemlich jeder etwas anfangen kann. Jedes Kind, jeder Jugendliche wird mit diesen Geschichten etwas anfangen, sich (oder FreundInnen) vielleicht sogar auf irgendeine Art und Weise darin wiederfinden können. Ich bin durch und durch von jeder der zehn Geschichten begeistert. Ernste Themen wie Alzheimer, Krebs, Tod u.v.m. werden so gut verpackt, dass sie einen zwar durchaus nachdenklichen stimmen, aber keineswegs abschrecken oder ein beschwertes Gefühl hinterlassen. Und trotz der ernsten Themen ist das Buch auch wirklich lustig. Ich habe viele Male schmunzeln müssen - und Kinder haben sicher noch mehr Humor als ich ;) Die Geschichten haben eine angenehme Länge und mir gefällt sehr, dass immer wieder kleine Bezüge zueinander klar werden. Da aber alle Geschichten ein wenig miteinander verwoben sind und die Kinder die gleiche Schule besuchen, hätte ich eine Karte am Anfang des Buches total cool gefunden. Die Geschichten haben in ihrem Titel auch einen Straßennamen enthalten, was mich auf diese Idee gebracht hat. Sowas finde ich immer einen Schönen Hingucker und ein Grund mehr ein Buch zu kaufen. Das aber mehr als Wunsch und nicht als Kritik!! Ich kann das Buch uneingeschränkt weiterempfehlen!

Unsere Kund*innen meinen

Asphalthelden

von Jason Reynolds

4.9

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Silke Reith

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Silke Reith

Thalia Hamburg - AEZ

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Jason Reynolds ist einfach ein großartiger Erzähler mit einem Gespür für die Randgruppen unserer Gesellschaft. Jedes Kapitel erzählt eine andere Geschichte, allen gemeinsam ist, dass die Kinder in demselben Viertel wohnen und jeder sein Päckchen zu tragen hat. Klasse!
5/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Jason Reynolds ist einfach ein großartiger Erzähler mit einem Gespür für die Randgruppen unserer Gesellschaft. Jedes Kapitel erzählt eine andere Geschichte, allen gemeinsam ist, dass die Kinder in demselben Viertel wohnen und jeder sein Päckchen zu tragen hat. Klasse!

Silke Reith
  • Silke Reith
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Asphalthelden

von Jason Reynolds

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Asphalthelden