Die Sonnenschwester
  • Die Sonnenschwester
Die sieben Schwestern Band 6

Die Sonnenschwester

Die sieben Schwestern Band 6

Weitere Formate

Taschenbuch

12,00 €

gebundene Ausgabe

22,00 €

eBook (ePUB)

11,99 €

Hörbuch

ab 9,09 €

Hörbuch-Download

ab 6,95 €

Beschreibung


Der sechste Band der fulminanten »Sieben-Schwestern-Serie

Elektra d’Aplièse führt als Top-Model ein glamouröses Leben in New York. Doch hinter dem schönen Schein verbirgt sich eine unglückliche junge Frau, die zudem durch den Tod ihres geliebten Vaters tief erschüttert ist. Da erhält sie den Brief einer Fremden, die behauptet, ihre Großmutter zu sein. Die Spur führt nach Ostafrika, und Elektra begibt sich auf die Reise. Dort angekommen stößt sie auf die Lebensgeschichte von Cecily Hunter-Washington, die in den 1940er Jahren auf einer Farm in Kenia gelebt hat. Elektra ist fasziniert von der mondänen Welt des kolonialen Afrika, aber sie erkennt auch erstmals, welch dunkles Erbe sie in sich trägt …

Ungekürzte Lesung mit Steffen Groth, Britta Steffenhagen, Simone Kabst

24h 31min

Details

Beschreibung

Details

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie Hörbücher innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Hörbuch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Hören durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um Hörbücher zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben.

Weitere Bände von Die sieben Schwestern

Das meinen unsere Kund*innen

4.7/5.0

131 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

3/5

nur wegen Kenia interessant

Eine Kundin/ein Kunde aus Gau-Bischofsheim am 21.12.2020

Bewertet: Hörbuch-Download

Rezension zu Format Hörbuch Ich wollte das Buch eigentlich nicht lesen, da ich Elektra in den ersten Bänden absolut unsympathisch fand. Da der 6. Band in Kenia spielt, habe ich mich dann doch dazu entschieden und bin von der Geschichte der Sonnenschwester auch sehr angetan. Dieses Buch geht nicht so weit in die Vergangenheit zurück, sodass die Geschichte insgesamt nachvollziehbarer ist. Auch sind die Protagonisten Menschen aus dem normalen Leben und keine Komponisten, Königskinder oder sonst wie realitätsfern. Ich habe alle 6 Bücher als Hörbücher gekauft und mich auf die voluminöse Stimme von Oliver Straeck gefreut. Dieses Buch wird allerdings von Steffen Groth gelesen, den ich schon als Schauspieler nicht mag. Auch die Stimme von Elektra fand ich unsympathisch. Also empfehle ich das Buch zu lesen und nicht zu hören.

3/5

nur wegen Kenia interessant

Eine Kundin/ein Kunde aus Gau-Bischofsheim am 21.12.2020
Bewertet: Hörbuch-Download

Rezension zu Format Hörbuch Ich wollte das Buch eigentlich nicht lesen, da ich Elektra in den ersten Bänden absolut unsympathisch fand. Da der 6. Band in Kenia spielt, habe ich mich dann doch dazu entschieden und bin von der Geschichte der Sonnenschwester auch sehr angetan. Dieses Buch geht nicht so weit in die Vergangenheit zurück, sodass die Geschichte insgesamt nachvollziehbarer ist. Auch sind die Protagonisten Menschen aus dem normalen Leben und keine Komponisten, Königskinder oder sonst wie realitätsfern. Ich habe alle 6 Bücher als Hörbücher gekauft und mich auf die voluminöse Stimme von Oliver Straeck gefreut. Dieses Buch wird allerdings von Steffen Groth gelesen, den ich schon als Schauspieler nicht mag. Auch die Stimme von Elektra fand ich unsympathisch. Also empfehle ich das Buch zu lesen und nicht zu hören.

5/5

Toll

Eine Kundin/ein Kunde aus Köln am 10.11.2021

Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Ich habe die Bände alle verschlungen. Tolle Geschichte als ob man mit dabei wäre. Bin auf die anderen Teile gespannt.

5/5

Toll

Eine Kundin/ein Kunde aus Köln am 10.11.2021
Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Ich habe die Bände alle verschlungen. Tolle Geschichte als ob man mit dabei wäre. Bin auf die anderen Teile gespannt.

Unsere Kund*innen meinen

Die Sonnenschwester

von Lucinda Riley

4.7/5.0

131 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Ingbert Edenhofer

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Ingbert Edenhofer

Thalia Essen - Allee-Center

Zum Portrait

4/5

Der beste Band seit der Schattenschwester

Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Von allen Schwestern war Elektra sicherlich die, auf die ich am gespanntesten war, da sie als renitenteste von allen eingeführt wurde und sich dank potenzieller Oberflächlichkeit und den Exzessen der Reichen und Schönen erstmal nicht offensichtlich anbot als Heldin eines Lucinda Riley-Romans. Letztendlich ist Elektra ihren Schwestern dann doch vom Gemüt zu ähnlich, als dass das Experiment so komplett aufgegangen wäre, aber trotzdem gehört "Die Sonnenschwester" zu meinen liebsten Büchern aus der Reihe. Zum Einen war die Präsenz der anderen Schwestern in keinem der Romane so wahrnehmbar wie hier - was umso überraschender ist, da Elektra die fernste von allen zu sein scheint. Zum Anderen überschneidet sich die Geschichte von Elektras Ahnen zum Teil mit historischen Aspekten, die mich interessieren. Und natürlich ist der Cliffhanger auf einem ganz anderen Niveau als der Vorgeschmack, den es in den vorherigen Büchern immer gab. "Verschwundene Schwester", ich bin sehr gespannt auf Dich!
4/5

Der beste Band seit der Schattenschwester

Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Von allen Schwestern war Elektra sicherlich die, auf die ich am gespanntesten war, da sie als renitenteste von allen eingeführt wurde und sich dank potenzieller Oberflächlichkeit und den Exzessen der Reichen und Schönen erstmal nicht offensichtlich anbot als Heldin eines Lucinda Riley-Romans. Letztendlich ist Elektra ihren Schwestern dann doch vom Gemüt zu ähnlich, als dass das Experiment so komplett aufgegangen wäre, aber trotzdem gehört "Die Sonnenschwester" zu meinen liebsten Büchern aus der Reihe. Zum Einen war die Präsenz der anderen Schwestern in keinem der Romane so wahrnehmbar wie hier - was umso überraschender ist, da Elektra die fernste von allen zu sein scheint. Zum Anderen überschneidet sich die Geschichte von Elektras Ahnen zum Teil mit historischen Aspekten, die mich interessieren. Und natürlich ist der Cliffhanger auf einem ganz anderen Niveau als der Vorgeschmack, den es in den vorherigen Büchern immer gab. "Verschwundene Schwester", ich bin sehr gespannt auf Dich!

Ingbert Edenhofer
  • Ingbert Edenhofer
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Ute Ziegert

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Ute Ziegert

Thalia Freital - Weißeritz Park

Zum Portrait

5/5

Elektra macht die größte Veränderung .

Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Elektra ist ein sehr bekanntes Model , hat Erfolge und wird von allen verehrt. Das macht sie aber nicht glücklich. Sie fühlt sich ungeliebt , vor allem von Ihrem Vater und gerät immer tiefer in den Sumpf von Drogen und Alkohol. Erst als sie den Brief ihres Vaters liest , beginnt eine langsame Veränderung ihres Denkens und sie lässt sich helfen.
5/5

Elektra macht die größte Veränderung .

Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Elektra ist ein sehr bekanntes Model , hat Erfolge und wird von allen verehrt. Das macht sie aber nicht glücklich. Sie fühlt sich ungeliebt , vor allem von Ihrem Vater und gerät immer tiefer in den Sumpf von Drogen und Alkohol. Erst als sie den Brief ihres Vaters liest , beginnt eine langsame Veränderung ihres Denkens und sie lässt sich helfen.

Ute Ziegert
  • Ute Ziegert
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Die Sonnenschwester

von Lucinda Riley

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • artikelbild-0
  • Die Sonnenschwester