Glaube oder Gewissheit

Wie Überzeugungen Ihr Leben bestimmen

Jenseits des Sichtbaren Band 8

Thomas Herold

(1)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
7,95
7,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

7,95 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

4,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

7,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Unsere Wahrnehmung bildet das Fundament für alles, was wir denken, tun, glauben und wissen. Was wäre, wenn unsere Wahrnehmung nur auf einer Selbsttäuschung beruht?

Überzeugungen und Glaubenssysteme 'erschaffen' unsere Realität, in dem sie selektiv unsere Erfahrungen auswählen, und diese zusätzlich unter einem oder mehreren Blickwinkeln erscheinen lassen.

Überzeugungen sind oftmals ausschlaggebend dafür, ob wir gesund oder krank sind. Sie sind nicht selten entscheidend für Erfolg oder Misserfolg. Sicherlich kennen Sie den Placeboeffekt.

Wie wirken sich Überzeugungen auf Ihr Leben aus?
Einige unserer Glaubenssätze benutzen wir tagtäglich in unserer Sprache. Sie zeigen sich in Wörtern wie zum Beispiel 'müssen', 'sollen', 'nicht-können' und 'nicht-dürfen'. Andere befinden sich im Hintergrund, und wir sind uns ihrer kaum bewusst. Die interessantesten von allen sind die unsichtbaren, welche sich als Wahrheiten oder Fakten verkleiden.

Was Sie von diesem Buch lernen:
- Warum es keine objektive Wirklichkeit gibt
- Ist unsere Wahrnehmung eine Selbsttäuschung?
- Wie die Wahrnehmung Ihre Überzeugungen erschafft
- Wie sich Überzeugungen auf Ihr Leben auswirken
- Was bestimmt den Grad Ihrer Überzeugung?
- Die vier Bewusstseinsebenen von Überzeugungen
- Wie Sie vom Glauben zur Gewissheit kommen

Entdecken Sie die faszinierenden Erkenntnisse der Wissenschaft wie Ihre Wahrnehmung wirklich funktioniert, und warum es keine objektive Wirklichkeit gibt. Erkennen Sie die Macht von Überzeugungen und Glaubenssysteme, und wie Sie bewusst damit umgehen.

"Ob Sie glauben, Sie können es, oder ob Sie glauben, Sie können es nicht, Sie werden auf jeden Fall Recht behalten." - Henry Ford

Werden Ihre Überzeugungen durch Ihre Erfahrungen geprägt, oder erfahren Sie Ihre Überzeugungen? Wer oder was sind Sie, wenn Sie alle Überzeugungen beiseite räumen könnten? Was würden Sie in Ihrem Leben ändern, was würden Sie erschaffen?

Thomas Herold, Jahrgang 1963, lebte bis 1997 in Freiburg im Breisgau. Er studierte Elektrotechnik mit Schwerpunkt EDV, und gründete mit 21 seine erste Firma im Bereich Softwareentwicklung. Seine Liebe galt allerdings schon in frühen Jahren der Metaphysik, und seine Reisen durch Indien prägten seinen weiteren Werdegang. Mit seiner nächsten Firma widmete er sich der Astrologie und erstellte eines der meist verkauften Programmpakete Astro Star im Europäischen Raum.

Danach hat er sich für 20 Jahre in den USA (Hawaii & Kalifornien) angesiedelt, und veröffentlichte über 35 Bücher für den Finanzmarkt. Durch die Finanzkrise in 2008 hat er tiefe Einblicke in das Finanzgeschehen erhalten, und seinen ersten Besteller 'Money Deception' geschrieben. Es folgte ein Finanzlexikon Serie mit 16 Titeln, die über 1000 der wichtigsten Begriffe aus dem Finanzwesen ausführlich beschreiben. Sein zuletzt publiziertes Buch 'High Credit Score Secrets' zeigt die Strategien für das Erreichen einer optimalen Kreditwürdigkeit auf.

Seit 2016 ist er wieder in Freiburg in Breisgau und schreibt metaphysische Kurzgeschichten. "Einsteins wichtigste Erkenntnis" ist seine erste Kurzgeschichte aus der Welt der Metaphysik.

Thomas Herold ist nicht nur Autor, sondern auch begeisterter Tangotänzer. Er ist Mitglied im Citizen Circle, einer Community für ortsunabhängiges Arbeiten, kreative Selbstständigkeit und persönliche Weiterentwicklung.

Weitere Informationen zum Autor und seinen Büchern gibt es unter thomasherold.com.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Erscheinungsdatum 30.11.2020
Verlag BoD – Books on Demand
Seitenzahl 68
Maße 21,5/13,5/0,4 cm
Gewicht 105 g
Auflage 1
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7526-8580-0

Weitere Bände von Jenseits des Sichtbaren

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Der eigenen Wahrnehmung vertrauen
von einer Kundin/einem Kunden aus Beucha am 18.09.2021

Ein kurzer aber wertvoller Ratgeber, der mir den Unterschied zwischen einer Überzeugung und einem Glaubenssystem erklären konnte. Ich lernte, was genau eine Wahrnehmung ist und ob sie mich täuschen kann. Bin ich von etwas überzeugt, bilde ich mir eine Meinung. Die Wissenschaft zeigt mir, dass es keine objektive Wirklichkeit gibt... Ein kurzer aber wertvoller Ratgeber, der mir den Unterschied zwischen einer Überzeugung und einem Glaubenssystem erklären konnte. Ich lernte, was genau eine Wahrnehmung ist und ob sie mich täuschen kann. Bin ich von etwas überzeugt, bilde ich mir eine Meinung. Die Wissenschaft zeigt mir, dass es keine objektive Wirklichkeit gibt. Habe ich selbst eine Erfahrung gemacht, dann ist es die Wahrheit, denn ich war ja dabei. Ich muss nicht dem Glauben eines anderen vertrauen, das kann mir durchaus schaden, weil es aufgedrücktes Denken Anderer ist und muss nicht der Wahrheit entsprechen. Ich vertraue meiner eigenen Wahrnehmung.

  • artikelbild-0