Bretonische Idylle
Band 10 - 66%
Kommissar Dupin ermittelt Band 10

Bretonische Idylle

Kommissar Dupins zehnter Fall

eBook

66% sparen

4,99 € 14,99 € *

inkl. gesetzl. MwSt. *befristete Preissenkung des Verlages.

Bretonische Idylle

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 16,00 €
eBook

eBook

ab 4,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 9,99 €

Beschreibung

Malerische Abgründe - Kommissar Dupin ermittelt auf der traumhaften Belle-Île.
Die Hitzewelle hat in diesem August sogar die Bretagne fest im Griff. Keine Aussicht auf Abkühlung für Kommissar Dupin. Und zu allem Überfluss planen die Kollegen auch noch die große Feier seines zehnjährigen Dienstjubiläums. Doch dann wird eines Morgens an der Küste bei Concarneau ein Toter aus dem Meer gefischt, ein Schafzüchter von der legendären Belle-Île. Und ehe Dupin sich's versieht, befindet er sich an Bord eines Schnellbootes auf dem Weg zur »schönsten Insel der Welt«, wo er schon bald auf tiefste menschliche Abgründe stößt ...

Details

Verkaufsrang

34

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

15.06.2021

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

34

Erscheinungsdatum

15.06.2021

Verlag

Kiepenheuer & Witsch

Seitenzahl

352 (Printausgabe)

Dateigröße

5205 KB

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

EAN

9783462320831

Weitere Bände von Kommissar Dupin ermittelt

Das meinen unsere Kund*innen

4.6

36 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Beat Hassenstein

Bewertung aus Interlaken am 16.12.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Wie immer packende Abhandlungen beim Lesen geht die Zeit vergessen.

Beat Hassenstein

Bewertung aus Interlaken am 16.12.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Wie immer packende Abhandlungen beim Lesen geht die Zeit vergessen.

Ermittlungen auf Belle -Île -sur mer

Tauriel am 08.09.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Es handelt sich um den 10.Band einer Reihe um Kommissar Dupin. Ich kam in den außergewöhnlichen Genuss,Buch und Hörbuch gleichzeitig zu genießen . Vielen Dank an dieser Stelle an den Argon HörbuchVerlag ,sowie das Leseexemplar von Kiepenheuer und Witsch . Dieser Krimi spielt auf der real existierenden bretonischen Insel Belle -Île -sur mer .  Der Autor versetzt mich allein schon durch dieses schöne Cover in Urlaubsstimmung . Doch leider wird das Idyll getrübt,als Dupin bei seinem morgendlichen schwimmen von seinen Kollegen buchstäblich aus seinen Gedanken-die um seine  Jubiläumsfeier kreisen - gerissen und aus dem Wasser geholt wird.  Im Hafenbecken von Doëlan ist eine männliche Leiche entdeckt worden.Die Identität ist schnell geklärt und die Spuren führen zur Belle -Île -sur mer .  Sehr zum Verdruss von Kommissar Dupin geht es nur per Boot zu dieser Insel. Widerwillig begibt sich Dupin auf das polizeiliche Schnellboot und Riwal , sein erster Inspektor, lässt keine Gelegenheit aus,um sein Wissen über diese Insel an den Mann zu bringen und nutzt die Situation auf dem Schnellboot weidlich aus.Somit bekomme ich auch als Leser*in einen perfekten ersten Eindruck von dieser Insel. Durch den ausdrucksvollen Schreibstil des Autors wird mir klar, Boot sowie schnell ist überhaupt nicht Dupins Fall!  Ja, es geht sehr gemächlich in diesem Krimi zu. Der Autor beschreibt die Landschaft sehr detailliert und auch die lokalen Spezialitäten bleiben hier nicht unerwähnt . Die Bewohner des Weilers sind interessant ,eine eingeschworene Gemeinschaft ,da haben es Fremde schwer. Wird Kommissar Dupin diese harte Nuss knacken?  Ich habe das Gefühl,Kommissar Dupin lässt sich hier überhaupt nicht aus der Ruhe bringen und ermittelt in dieser idyllischen Landschaft mit stoischer Gelassenheit. Doch zum Ende nimmt dieser Krimi an Fahrt auf und ich erlebe Kommissar Dupin in Höchstform !  Ich habe mich gut unterhalten gefühlt und werde wohl noch einmal zu Bannalecs Krimis greifen. Hörbuch-Rezension : Gute Unterhaltung mit Christian Berkel Das Hörbuch geht über 10 Stunden und wird von der markanten Stimme von Christian Berkel vorgelesen.  Ein bisschen wie Urlaub für die Ohren ,wäre da nicht eine angeschwemmte Leiche im Hafenbecken und eine eingeschworene Inselbevölkerung. Wie Dupin diese Nuss knackt und trotz alledem noch auf bretonische Gaumenfreuden aufmerksam macht ,hört selbst. Ich habe mich mit Herrn Berkel und Kommissar Dupin  gut unterhalten gefühlt .   Fazit:Für Kommissar Dupin Anhänger und Gourmets nur zu empfehlen .  

Ermittlungen auf Belle -Île -sur mer

Tauriel am 08.09.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Es handelt sich um den 10.Band einer Reihe um Kommissar Dupin. Ich kam in den außergewöhnlichen Genuss,Buch und Hörbuch gleichzeitig zu genießen . Vielen Dank an dieser Stelle an den Argon HörbuchVerlag ,sowie das Leseexemplar von Kiepenheuer und Witsch . Dieser Krimi spielt auf der real existierenden bretonischen Insel Belle -Île -sur mer .  Der Autor versetzt mich allein schon durch dieses schöne Cover in Urlaubsstimmung . Doch leider wird das Idyll getrübt,als Dupin bei seinem morgendlichen schwimmen von seinen Kollegen buchstäblich aus seinen Gedanken-die um seine  Jubiläumsfeier kreisen - gerissen und aus dem Wasser geholt wird.  Im Hafenbecken von Doëlan ist eine männliche Leiche entdeckt worden.Die Identität ist schnell geklärt und die Spuren führen zur Belle -Île -sur mer .  Sehr zum Verdruss von Kommissar Dupin geht es nur per Boot zu dieser Insel. Widerwillig begibt sich Dupin auf das polizeiliche Schnellboot und Riwal , sein erster Inspektor, lässt keine Gelegenheit aus,um sein Wissen über diese Insel an den Mann zu bringen und nutzt die Situation auf dem Schnellboot weidlich aus.Somit bekomme ich auch als Leser*in einen perfekten ersten Eindruck von dieser Insel. Durch den ausdrucksvollen Schreibstil des Autors wird mir klar, Boot sowie schnell ist überhaupt nicht Dupins Fall!  Ja, es geht sehr gemächlich in diesem Krimi zu. Der Autor beschreibt die Landschaft sehr detailliert und auch die lokalen Spezialitäten bleiben hier nicht unerwähnt . Die Bewohner des Weilers sind interessant ,eine eingeschworene Gemeinschaft ,da haben es Fremde schwer. Wird Kommissar Dupin diese harte Nuss knacken?  Ich habe das Gefühl,Kommissar Dupin lässt sich hier überhaupt nicht aus der Ruhe bringen und ermittelt in dieser idyllischen Landschaft mit stoischer Gelassenheit. Doch zum Ende nimmt dieser Krimi an Fahrt auf und ich erlebe Kommissar Dupin in Höchstform !  Ich habe mich gut unterhalten gefühlt und werde wohl noch einmal zu Bannalecs Krimis greifen. Hörbuch-Rezension : Gute Unterhaltung mit Christian Berkel Das Hörbuch geht über 10 Stunden und wird von der markanten Stimme von Christian Berkel vorgelesen.  Ein bisschen wie Urlaub für die Ohren ,wäre da nicht eine angeschwemmte Leiche im Hafenbecken und eine eingeschworene Inselbevölkerung. Wie Dupin diese Nuss knackt und trotz alledem noch auf bretonische Gaumenfreuden aufmerksam macht ,hört selbst. Ich habe mich mit Herrn Berkel und Kommissar Dupin  gut unterhalten gefühlt .   Fazit:Für Kommissar Dupin Anhänger und Gourmets nur zu empfehlen .  

Unsere Kund*innen meinen

Bretonische Idylle

von Jean-Luc Bannalec

4.6

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Saidjah Hauck

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Saidjah Hauck

Thalia Köln - Rhein-Center

Zum Portrait

4/5

Den Toten wird niemand vermissen!

Bewertet: eBook (ePUB)

Dupin soll endlich als Bretone anerkannt werden. Er soll eine Prüfung bestehen und sein 10jähriges Dienstjubiläum groß gefeiert werden. Doch ein Toter kommt ihm, Gott sei Dank, dazwischen. Er war Schafzüchter auf der wunderschönen Insel Belle-ile und seine Nachbarn hatten alle einen Grund ihn los zu werden. Immer wieder klasse, voller Lokalkolorit und leckeres Essen! Ich freue mich jedes Jahr auf den neuen Band!
4/5

Den Toten wird niemand vermissen!

Bewertet: eBook (ePUB)

Dupin soll endlich als Bretone anerkannt werden. Er soll eine Prüfung bestehen und sein 10jähriges Dienstjubiläum groß gefeiert werden. Doch ein Toter kommt ihm, Gott sei Dank, dazwischen. Er war Schafzüchter auf der wunderschönen Insel Belle-ile und seine Nachbarn hatten alle einen Grund ihn los zu werden. Immer wieder klasse, voller Lokalkolorit und leckeres Essen! Ich freue mich jedes Jahr auf den neuen Band!

Saidjah Hauck
  • Saidjah Hauck
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Anke Schnöpel

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Anke Schnöpel

Thalia Hilden

Zum Portrait

4/5

Der Urlaubskrimi!

Bewertet: Hörbuch (MP3-CD)

Die Beschreibung der Landschaft und der Geschichte so wunderbar, am liebsten wäre ich sofort losgefahren. Was soll man sonst zum 10. Band sagen, gut konstruiert und einfach schön. Angenehm gelesen von Christian Berkel.
4/5

Der Urlaubskrimi!

Bewertet: Hörbuch (MP3-CD)

Die Beschreibung der Landschaft und der Geschichte so wunderbar, am liebsten wäre ich sofort losgefahren. Was soll man sonst zum 10. Band sagen, gut konstruiert und einfach schön. Angenehm gelesen von Christian Berkel.

Anke Schnöpel
  • Anke Schnöpel
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Bretonische Idylle

von Jean-Luc Bannalec

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Bretonische Idylle