Die Scherben seiner Seele

Die Scherben seiner Seele

Band 2

33,95 € inkl. gesetzl. MwSt.

Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

Versandkostenfrei

Beschreibung

Drama. Empfohlen ab 18 Jahren.

Fast zehn Monate nach dem schrecklichen Ereignis, welches Riley Buchanans Leben abrupt in ein namenloses dunkles Nichts gestürzt hat, ist dieser nach Irland geflohen, um sich dort mit den nun quälenden Vorwürfen seiner eigenen Schuld auseinanderzusetzen. Doch der junge Mann ist hoch traumatisiert und läuft rasch Gefahr, sich selbst zu verlieren. Schließlich treibt ihn sein Gewissen zu der Entscheidung, dass er die Jagd auf den Mann eröffnen muss, welchem seit jenem Tag nichts als sein blanker Hass entgegenschlägt.
Stück für Stück stiehlt sich Riley daraufhin als verlogene Kopie seiner Selbst in eine ihm fremd gewordene Welt zurück und setzt alles an die Umsetzung eines bitteren Rachefeldzuges, bis er jäh daran erinnert wird, dass ein alter Bekannter noch eine Rechnung mit ihm zu begleichen hat.
Er sieht nur einen Ausweg: Er muss seinem Feind ein letztes Mal entgegentreten und den Kampf zu Ende bringen.

»Riley ist der Typ Mensch, der in seinem eigens errichteten Labyrinth aus Mauern und Grenzen regelrecht verloren gegangen ist.«
Lena M. Brand | Autorin

Anmerkung des Verlages:
In diesem Buch werden eine schwere Traumatisierung und deren mögliche Auswirkungen auf die menschliche Psyche thematisiert. Weiterhin werden explizite Inhalte von massiver physischer, psychischer und sexueller Gewalt sowie fiktive erotische Fantasien geschildert.

Es handelt sich um die Fortsetzung des Romans ›Der steinerne Garten‹, welcher 2017 im Rediroma-Verlag erschienen ist. Um die Geschehnisse im vorliegenden Band zu verstehen, ist das Lesen von Band 1 unerlässlich. Der Roman ist als Hardcover, Softcover und E-Book im Handel erhältlich.

Details

  • Einband

    gebundene Ausgabe

  • Erscheinungsdatum

    10.12.2020

  • Verlag Rediroma-Verlag
  • Seitenzahl

    580

Beschreibung

Details

  • Einband

    gebundene Ausgabe

  • Erscheinungsdatum

    10.12.2020

  • Verlag Rediroma-Verlag
  • Seitenzahl

    580

  • Maße (L/B/H)

    21,6/15,3/4,4 cm

  • Gewicht

    1200 g

  • Sprache

    Deutsch

  • ISBN

    978-3-96103-994-4

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

9 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Ein großartiger 2. Band

Claudia Stadler aus Bad Ischl am 30.06.2021

Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Das Buch "Die Scherben seiner Seele" wurde von Jayden V. Reeves verfasst und erschien 2020 im Rediroma-Verlag. Der Autor nimmt uns in diesem Band wieder mit auf eine emotionale Achterbahnfahrt der Gefühle. Man lernt den Protagonisten wieder ein Stück weit besser kennen und kann mit ihm diesen schweren Weg voller Zweifel, Selbstzerstörung und Erkenntnis gehen. Die Wortwahl und der Sprachstil sind auch in diesem Buch sehr gut gewählt und es macht Laune, die geschwungenen Wege des Lebens mit den Charakteren zu gehen. Man kann so einiges aus diesem Buch auch für sein eigenes Leben mitnehmen und so einiges auch überdenken. Lachen, weinen, zweifeln, lieben und hassen kann man gemeinsam mit dem Hauptcharakter. Die Beschreibungen betreffend die Charaktere und auch der Umgebung sind ausgezeichnet gelungen und man hat tatsächlich das Gefühl, die Erlebnisse mit ihnen zu erleben. Jeder, der bereits "Der steinerne Garten" geliebt hat, der wird "Die Scherben seiner Seele" ebenso verschlingen.

Ein großartiger 2. Band

Claudia Stadler aus Bad Ischl am 30.06.2021
Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Das Buch "Die Scherben seiner Seele" wurde von Jayden V. Reeves verfasst und erschien 2020 im Rediroma-Verlag. Der Autor nimmt uns in diesem Band wieder mit auf eine emotionale Achterbahnfahrt der Gefühle. Man lernt den Protagonisten wieder ein Stück weit besser kennen und kann mit ihm diesen schweren Weg voller Zweifel, Selbstzerstörung und Erkenntnis gehen. Die Wortwahl und der Sprachstil sind auch in diesem Buch sehr gut gewählt und es macht Laune, die geschwungenen Wege des Lebens mit den Charakteren zu gehen. Man kann so einiges aus diesem Buch auch für sein eigenes Leben mitnehmen und so einiges auch überdenken. Lachen, weinen, zweifeln, lieben und hassen kann man gemeinsam mit dem Hauptcharakter. Die Beschreibungen betreffend die Charaktere und auch der Umgebung sind ausgezeichnet gelungen und man hat tatsächlich das Gefühl, die Erlebnisse mit ihnen zu erleben. Jeder, der bereits "Der steinerne Garten" geliebt hat, der wird "Die Scherben seiner Seele" ebenso verschlingen.

Gelungene Fortsetzung vom "Der steinerne Garten"

Bewertung aus Wilkau-Haßlau am 28.01.2021

Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Das Drama um Riley geht in die Fortsetzung. Im Vordergrund steht die Verarbeitung und seiner Ängste, sowie die Ungewissheit über das Schicksal von Nate. Ebenfalls wird sich hier mit den Themen Asperger- Syndom und Autismus auseinander gesetzt. Wird es Riley gelingen seine Dämonen zu verdrängen und ein gemeinsames Leben mit Nate aufzubauen.

Gelungene Fortsetzung vom "Der steinerne Garten"

Bewertung aus Wilkau-Haßlau am 28.01.2021
Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Das Drama um Riley geht in die Fortsetzung. Im Vordergrund steht die Verarbeitung und seiner Ängste, sowie die Ungewissheit über das Schicksal von Nate. Ebenfalls wird sich hier mit den Themen Asperger- Syndom und Autismus auseinander gesetzt. Wird es Riley gelingen seine Dämonen zu verdrängen und ein gemeinsames Leben mit Nate aufzubauen.

Unsere Kund*innen meinen

Die Scherben seiner Seele

von Jayden V. Reeves

5.0

0 Bewertungen filtern

  • Die Scherben seiner Seele