N.Y.D. Krimi Trio 2: Beim Mörderspiel gibt es Tote

N.Y.D. Krimi Trio 2: Beim Mörderspiel gibt es Tote

Buch (Taschenbuch)

17,99 € inkl. gesetzl. MwSt.

Weitere Formate

Beschreibung

Dieser Band enthält folgende Krimis:

Mörderspiel (Alfred Bekker)

Die Tote ohne Namen (Alfred Bekker)

Feuer und Flamme (Alfred Bekker)

Im Kampf gegen das Verbrechen setzt der smarte Ermittler Bount Reiniger auf ungewöhnliche Methoden - hin und wieder aber auch auf die Schusskraft seiner Automatik.

Alfred Bekker ist ein bekannter Autor von Fantasy-Romanen, Krimis und Jugendbüchern. Neben seinen großen Bucherfolgen schrieb er zahlreiche Romane für Spannungsserien wie Ren Dhark, Jerry Cotton, Cotton reloaded, Kommissar X, John Sinclair und Jessica Bannister. Er veröffentlichte auch unter den Namen Neal Chadwick, Henry Rohmer, Conny Walden, Sidney Gardner, Jonas Herlin, Adrian Leschek, John Devlin, Brian Carisi, Robert Gruber und Janet Farell.

Alfred Bekker ist Autor zahlreicher Romane und Erzählungen mit einer Gesamtauflage von über 4,5 Millionen Exemplaren. Außerdem ist er Verleger und Jazz-Musiker.

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

1 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

11.12.2020

Verlag

Epubli

Seitenzahl

604

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

1 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

11.12.2020

Verlag

Epubli

Seitenzahl

604

Maße (L/B/H)

19/12,5/3,5 cm

Gewicht

587 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7531-3229-7

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • N.Y.D. Krimi Trio 2: Beim Mörderspiel gibt es Tote