Das Dorf merk` ich mir...

Das Dorf merk` ich mir...

Wie ein Amateurkicker sein schwarz-rotes Wunder erlebte

Buch (Taschenbuch)

10,00 € inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

2017 war ein unvergessliches Jahr für die Sportfreunde Dorfmerkingen. Mittendrin: Torhüter Christian "Zecke" Zech. Ein sensationeller Pokalsieg in einem eigentlich aussichtslosen Finale. Wenige Tage später die Meisterschaft in der Liga. Ein unglaubliches Medieninteresse wegen einer kuriosen Geschichte abseits des sportlichen Geschehens. Dazu noch die eigene Hochzeit und Flitterwochen, die für das größte Spiel in der Karriere kürzer ausgefallen sind als ursprünglich geplant. In diesem Spiel trafen die Sportfreunde Dorfmerkingen auf RB Leipzig mit all seinen Stars im größten Spiel der Vereinsgeschichte. Christian Zech und die Fußballer der Sportfreunde Dorfmerkingen aus dem östlichen Rande Baden-Württembergs erlangten in diesem Jahr einen ungeahnten Bekanntheitsgrad. In diesem Buch schildert der Keeper seine Erlebnisse und Erinnerungen dieses unglaublichen Jahres aus seiner ganz persönlichen Perspektive.

Geboren am 30.04.1985.

2001: Mittlere Reife an der Sechta-Ries Realschule Unterschneidheim.
2001 - 2004: Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker.
2008 - 2010: Weiterbildung zum Maschinenbautechniker an der TS Aalen.

Daneben ist Fußball meine große Leidenschaft. Nach vielen bitteren Niederlagen und Enttäuschungen, übertraf die Saison 2016/17 alle Erwartungen. Die sensationellen Erlebnisse aus dem Jahre 2017 waren der Grund, das Buch "Das Dorf merk` ich mir..." zu schreiben. Es war ein Sommer, den sich in dieser Art und Weise niemand ausmalen konnte. Ich möchte mit dem Buch die Erlebnisse und Erinnerungen daran festhalten, bevor sie mehr und mehr verblassen.

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

1 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

29.12.2020

Verlag

Epubli

Seitenzahl

120

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

1 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

29.12.2020

Verlag

Epubli

Seitenzahl

120

Maße (L/B/H)

19/12,5/0,7 cm

Gewicht

127 g

Auflage

2. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7531-4018-6

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Nur zu empfehlen

Bewertung am 30.03.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein sehr gutes Buch über eine wohl einmalige Geschichte im Amateurfussball. Sehr gut geschrieben und lässt tiefe Einblicke gewähren, in diese einzigartige,erfolgreiche und emotionale Zeit für den Torhüter Christian Zech und den Sportfreunden Dorfmerkingen im Sommer 2017.

Nur zu empfehlen

Bewertung am 30.03.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein sehr gutes Buch über eine wohl einmalige Geschichte im Amateurfussball. Sehr gut geschrieben und lässt tiefe Einblicke gewähren, in diese einzigartige,erfolgreiche und emotionale Zeit für den Torhüter Christian Zech und den Sportfreunden Dorfmerkingen im Sommer 2017.

Unsere Kund*innen meinen

Das Dorf merk` ich mir...

von Christian Zech

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Das Dorf merk` ich mir...