Tödliche See: Sylt-Krimi (Liv Lammers, Band 5)
Band 5
Liv Lammers Band 5

Tödliche See: Sylt-Krimi (Liv Lammers, Band 5)

Hörbuch-Download (MP3)

Taschenbuch

Taschenbuch

12,00 €
eBook

eBook

6,99 €
Variante: Hörbuch-Download (2021)

Tödliche See: Sylt-Krimi (Liv Lammers, Band 5)

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,00 €
eBook

eBook

ab 6,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 18,39 €

Beschreibung

Fesselnde Fortsetzung der kultigen Liv-Lammers-Serie.Die Nordsee, fast achtzig Kilometer vor Sylt. Im Gerüst unter einer Versorgungsplattform wird die Leiche eines Tauchers gefunden. Unfall oder Selbstmord sind ausgeschlossen. Liv Lammers und ihre Kollegen von der Mordkommission fliegen mit dem Hubschrauber ein. Sie stoßen auf eine eingeschworene Gemeinschaft von Arbeitern. Bald aber zeigt sich: Hinter den Kulissen brodelt es. Als auch die Firmeninhaberin auf Sylt bedroht wird, nimmt der Fall eine neue Wendung, denn vielen Einheimischen ist die Offshore-Anlage vor der Insel ein Dorn im Auge ...-

Details

Sprecher

Brigitte Carlsen

Spieldauer

10 Stunden und 29 Minuten

Fassung

ungekürzt

Abo-Fähigkeit

Ja

Medium

MP3

Family Sharing

Ja

Beschreibung

Details

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie Hörbücher innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Hörbuch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Hören durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um Hörbücher zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben.

Sprecher

Brigitte Carlsen

Spieldauer

10 Stunden und 29 Minuten

Fassung

ungekürzt

Abo-Fähigkeit

Ja

Medium

MP3

Erscheinungsdatum

26.03.2021

Verlag

Saga Egmont

Hörtyp

Lesung

Sprache

Deutsch

EAN

9788726671438

Weitere Bände von Liv Lammers

Das meinen unsere Kund*innen

4.9

14 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Auch Band 5 überzeugt

aebbies.buechertruhe am 17.10.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Mitten in der Nordsee, fast 80 km vor Sylt, wird auf der Versorgungsplattform eines Windparks die Leiche eines Tauchers gefunden. Liv Lammers und ihre Kollegen von der Mordkommission sind sich sicher, daß es sich um Mord handelt. Bei ihren Ermittlungen auf der Plattform stoßen sie zunächst auf Arbeiter, die zusammenhalten, doch nach und nach bröckelt die Fassade. Auf Sylt wird die Firmeninhaberin bedroht, die Einheimischen kämpfen schon seit Jahren gegen die Offshore-Anlage - genug Verdächtige für Liv Lammers! In "Tödliche See" läßt Sabine Weiss Liv Lammers zum fünften Mal ermitteln. Wer die Reihe bisher noch nicht kennt, kann diesen Band problemlos ohne Vorkenntnisse lesen. Sabine Weiss schafft es gekonnt Wissenswertes kurz zu vermitteln, so daß Neulinge einen guten Einstieg bekommen und Serienkenner nicht endlos alles noch einmal erzählt bekommen. Die Charaktere bekommen durch ihre Beschreibungen ein Gesicht, werden lebendig und man meint, sie schon immer zu kennen. Dabei sind alle unterschiedlich, was die Handlung abwechslungsreich gestaltet. Alle Sympathien liegen hier natürlich bei Liv. Sabine Weiss schafft es aber nicht nur ihre Charaktere klar zu zeichnen, auch die Handlungsorte werden klar beschrieben, so daß man einen Eindruck von einem Offshore-Windpark bekommt. Gerade hier waren die Beschreibungen sehr interessant und offensichtlich gut recherchiert. Aber auch Sylt erwacht hier zu Leben und das Inselflair springt während des Lesens direkt auf den Leser über. Dies alles erreicht die Autorin durch einen leichten und lockeren Schreibstil, bei dem es Spaß macht das Buch zu lesen.

Auch Band 5 überzeugt

aebbies.buechertruhe am 17.10.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Mitten in der Nordsee, fast 80 km vor Sylt, wird auf der Versorgungsplattform eines Windparks die Leiche eines Tauchers gefunden. Liv Lammers und ihre Kollegen von der Mordkommission sind sich sicher, daß es sich um Mord handelt. Bei ihren Ermittlungen auf der Plattform stoßen sie zunächst auf Arbeiter, die zusammenhalten, doch nach und nach bröckelt die Fassade. Auf Sylt wird die Firmeninhaberin bedroht, die Einheimischen kämpfen schon seit Jahren gegen die Offshore-Anlage - genug Verdächtige für Liv Lammers! In "Tödliche See" läßt Sabine Weiss Liv Lammers zum fünften Mal ermitteln. Wer die Reihe bisher noch nicht kennt, kann diesen Band problemlos ohne Vorkenntnisse lesen. Sabine Weiss schafft es gekonnt Wissenswertes kurz zu vermitteln, so daß Neulinge einen guten Einstieg bekommen und Serienkenner nicht endlos alles noch einmal erzählt bekommen. Die Charaktere bekommen durch ihre Beschreibungen ein Gesicht, werden lebendig und man meint, sie schon immer zu kennen. Dabei sind alle unterschiedlich, was die Handlung abwechslungsreich gestaltet. Alle Sympathien liegen hier natürlich bei Liv. Sabine Weiss schafft es aber nicht nur ihre Charaktere klar zu zeichnen, auch die Handlungsorte werden klar beschrieben, so daß man einen Eindruck von einem Offshore-Windpark bekommt. Gerade hier waren die Beschreibungen sehr interessant und offensichtlich gut recherchiert. Aber auch Sylt erwacht hier zu Leben und das Inselflair springt während des Lesens direkt auf den Leser über. Dies alles erreicht die Autorin durch einen leichten und lockeren Schreibstil, bei dem es Spaß macht das Buch zu lesen.

Pure Spannung mit faszinierender Recherche

Bewertung aus Weilrod am 16.08.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich muss zu meiner Schande gestehen, dass es mein erster Krimi ist, den ich von Sabine Weiss lesen durfte. die Vielzahl der regionalen Krimis läßt es , da ich zur Zeit in Bayern wohne, machmal nicht zu einen kurzen Abstecher an die See zu machen. Und wenn, dann an den Chiem- ,Sims- oder Happinger See. Aber da ich viele male Urlaub an der Nordsee machte und mir die Autorin durch eine Kurzbeschreibung mehr als positiv aufgefallen ist, war dieser Krimi ein muss. Was soll ich sagen, es hat sich mehr als gelohnt. Der Krimi beinhaltet alles, was ein spannender Krimi benötigt um an ihn gefesselt zu werden. Man könnte ihn schon deshalb wegen Freiheitsberaubung zur Rechenschaft ziehen. - Scherz - Eine wirklich tolle Story um die Ermittlerin Liv Lammers, die einen Mord auf einer Versorgungsplattform aufklären muss. Allein die Recherchen um diesen Krimi ließen mich immer wieder im Internet nachforschen, wie es auf und um den Tatort aussieht, wie diese Plattformen gebaut sind und das Leben auf ihnen ist. Faszinierend! Und genau das stellt die Autorin in ihrem Buch wundervoll bildhaft dar ohne dass der Krimi an Spannung verliert. Klar, dass auch ein wenig was fürs Herz dabei ist um die Gänsehaut ein wenig zu glätten. Ein Krimi, den ich nur empfehlen kann, auch wenn man Gefahr läuft beim Lesen ein wenig Seekrank zu werden. Ganz toll geschrieben, liebe Sabine

Pure Spannung mit faszinierender Recherche

Bewertung aus Weilrod am 16.08.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich muss zu meiner Schande gestehen, dass es mein erster Krimi ist, den ich von Sabine Weiss lesen durfte. die Vielzahl der regionalen Krimis läßt es , da ich zur Zeit in Bayern wohne, machmal nicht zu einen kurzen Abstecher an die See zu machen. Und wenn, dann an den Chiem- ,Sims- oder Happinger See. Aber da ich viele male Urlaub an der Nordsee machte und mir die Autorin durch eine Kurzbeschreibung mehr als positiv aufgefallen ist, war dieser Krimi ein muss. Was soll ich sagen, es hat sich mehr als gelohnt. Der Krimi beinhaltet alles, was ein spannender Krimi benötigt um an ihn gefesselt zu werden. Man könnte ihn schon deshalb wegen Freiheitsberaubung zur Rechenschaft ziehen. - Scherz - Eine wirklich tolle Story um die Ermittlerin Liv Lammers, die einen Mord auf einer Versorgungsplattform aufklären muss. Allein die Recherchen um diesen Krimi ließen mich immer wieder im Internet nachforschen, wie es auf und um den Tatort aussieht, wie diese Plattformen gebaut sind und das Leben auf ihnen ist. Faszinierend! Und genau das stellt die Autorin in ihrem Buch wundervoll bildhaft dar ohne dass der Krimi an Spannung verliert. Klar, dass auch ein wenig was fürs Herz dabei ist um die Gänsehaut ein wenig zu glätten. Ein Krimi, den ich nur empfehlen kann, auch wenn man Gefahr läuft beim Lesen ein wenig Seekrank zu werden. Ganz toll geschrieben, liebe Sabine

Unsere Kund*innen meinen

Tödliche See

von Sabine Weiss

4.9

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Melanie Winkler

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Melanie Winkler

Thalia Norderstedt - Herold-Center

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Frau Weiss lässt auch im 5. Band der Reihe nicht nach. Die längst ans Herz gewachsene Ermittlerin Liv Lammers reist an einen ungewöhnlichen Tatort: die Plattform eines Offshore-Unternehmens. Nichts für schwache Mägen... dafür umso mehr für Freunde des Guten Regionalkrimis.
5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Frau Weiss lässt auch im 5. Band der Reihe nicht nach. Die längst ans Herz gewachsene Ermittlerin Liv Lammers reist an einen ungewöhnlichen Tatort: die Plattform eines Offshore-Unternehmens. Nichts für schwache Mägen... dafür umso mehr für Freunde des Guten Regionalkrimis.

Melanie Winkler
  • Melanie Winkler
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Tödliche See

von Sabine Weiss

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Tödliche See: Sylt-Krimi (Liv Lammers, Band 5)